1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Happy Birthday, Google: 15 Jahre Suche

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 27. September 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Google feiert Geburtstag: Vor

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    . Der Internetriese hat seither unser Such- und Surf-Verhalten entscheidend beeinflusst - und buhlt mit immer neuen Diensten um die Gunst und die Daten der User. Ohne Google wäre das Internet heute nicht dasselbe.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Es ist nichts mehr, wie es war
    Vor 15 Jahren passierte so einiges: In den USA wurde auf einer Webseite das Gerücht verbreitet, US-Präsident Bill Clinton sei in eine Sex-Affäre mit einer Praktikantin verstrickt. Die RAF erklärte ihre Selbstauflösung. An deutschen Schulen trat die neue Rechtschreibung in Kraft. Und Schröder wurde Kanzler. Die gerade einmal 6,6 Millionen deutschen Internet-Nutzer durchsuchten die Weiten des World Wide Webs mit den trägen Suchmaschinen von AOL und Yahoo, die damals tatsächlich noch so etwas wie Bedeutung hatten. Fortgeschrittene User benutzten den "Metacrawler", der mehrere Suchmaschinen auf einmal durchforstete. Dann kam Google. Und das Internet würde nie mehr sein, was es vorher war.

    Google ist das Internet
    1998 erblickte Google das Licht der Internet-Welt. Am 10.10.2001 wurde in Hamburg das erste Google-Deutschland-Büro eröffnet. Mittlerweile arbeiten mehr als 50.000 Mitarbeiter für den Suchmaschinenriesen. Google hat das Internet geprägt wie kein zweites Unternehmen. Wie wir suchen, welche Treffer wir erhalten, unsere gesamte Wahrnehmung des Webs basiert zu großen Teilen auf Google. Es soll Leute geben, die mit der URL-Zeile nichts anfangen können: Diese geben den Namen der gewünschten Webseite ins Google-Suchfeld ein und klicken anschließend auf das erste Ergebnis. Nicht gerade elegant, funktioniert aber.

    Jede Menge Tops & Flops
    Dabei ist die Web-Suche längst nicht mehr alles, was Google zu bieten hat. Regelmäßig bringt der Konzern neue Tools und Dienste an den Start. Einige davon können sich durchsetzen, andere verschwinden still und heimlich wieder in der Versenkung. Die

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    haben wir in unserer Fotostrecke für Sie zusammengestellt. Aber der Konzern kann auf der Haben-Seite auch viele Erfolge verbuchen: Die YouTube-Übernahme war ein Volltreffer, Google Maps wächst und gedeiht, Google Street View ist für viele bei der Urlaubsplanung nicht mehr wegzudenken, die kostenlose Bildbearbeitungs- und Verwaltungs-Software Google Picasa erfreut sich enormer Popularität, und das neue Social Media Network Google+ versucht sich als ernsthafter Facebook-Konkurrent - leider auch, was den unstillbaren Datenhunger anbelangt. Und Android: Es gilt als eines der beliebtesten Betriebssysteme überhaupt.

    [​IMG]
    [​IMG]

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Google feiert sich selbst

    Seit 1998 Jahren hat das Rätselraten ein Ende: Dank Google können wir nahezu jede Frage beantworten. Google feiert sich selbst standesgemäß mit einem Doodle: Google-Nutzer können heute

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    mal wieder ein Spielchen spielen: Das kleine g darf dabei die Piñata schlagen.

    Quelle: chip
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen