1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hamilton gewinnt in Schanghai

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von deingoldi, 19. Oktober 2008.

  1. deingoldi
    Offline

    deingoldi Chef Mod

    Registriert:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    0
    McLaren-Mercedes-Pilot Lewis Hamilton hat den Großen Preis von China gewonnen. Dem Briten reicht nach seinem Sieg in Shanghai beim Formel-1-Saisonfinale in zwei Wochen in Brasilien bereits ein fünfter Platz zum ersten Weltmeistertitel. Felipe Massa belegte im Ferrari den zweiten Rang. Der Finne Kimi Räikkönen ließ seinen brasilianischen Teamkollegen sieben Runden vor Rennschluss praktisch kampflos passieren. Nick Heidfeld kam im BMW-Sauber als bester Deutscher auf den fünften Platz.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Hamilton gewinnt in Schanghai

    Nein, Kimi hatte sicher Probleme mit den Reifen. :DDD Wer Ironie findet darf sie behalten. :24:
     
    #2
  4. formeleinsralf
    Offline

    formeleinsralf Moderator

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    habe ich
    Ort:
    Oberfranken
    AW: Hamilton gewinnt in Schanghai

    klarer ungefährdeter Start-Ziel-Sieg für Hamilton.
    Das hat er verdient.
    Von Ferrari war nicht viel zu sehen, ausser diesem...... ich sag mal Vorbeilassen
    Ob da die FIA diesmal doch eine Strafe ausspricht?

    Eieieieieieieieiei
     
    #3

Diese Seite empfehlen