1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halbzeit am Strand: Sehr positive Zwischenbilanz der smart beach tour

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 17. Juli 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.628
    Zustimmungen:
    15.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    • Laura Ludwig: „Es ist super, dass Sky in Deutschland eine hochwertige Tour ermöglicht.“
    • Kay Matysik: „Der smart super cup in Münster war das am besten organisierte Turnier, das ich je bei der deutschen Tour gespielt habe.“
    • Der smart super cup in Binz am Sonntag, 21. Juli, ab 12.00 Uhr live auf Sky

    Volle Ränge, ausverkaufte VIP-Tribünen, großartige Stim-mung und sportliche Glanzpunkte: Die ersten fünf Turniere der smart beach tour 2013 waren ein voller Erfolg. Vor Ort fieberten jeweils bis zu 40.000 Fans mit den internationalen Stars der Beach-Szene und den deutschen Top-Teams mit. Auch fast ein Jahr nach Olympiagold von Brink / Reckermann fasziniert die Sportart – und das nicht nur live vor Ort: Allein 1.300 Print-Veröffentlichungen rund um die smart beach tour in deutschen Zeitungen und Magazinen im ersten Halbjahr 2013 zeigen, dass Beach-Volleyball in Deutschland mehr denn je angekommen ist.

    Thomas Krohne, Präsident des Deutschen Volleyball-Verbands: „Nach Julius' und Jonas’ Olympiasieg im vergangenen Jahr hat es Beach-Volleyball geschafft, das Interesse an der Sportart auf einem hohen Niveau zu halten. Die sportlichen Erfolge bei den Weltmeisterschaften, im Nachwuchsbereich und der Universiade tragen dazu genauso bei wie die gesteigerte Medienpräsenz und das große Engagement unseres Partners Sky.“

    Top-Athleten sind begeistert von der smart beach tour
    Besonders die super cups der smart beach tour bieten erstklassigen Spitzensport made in Germany. Die Vize-Weltmeisterinnen Karla Borger und Britta Büthe spielten genauso mehrfach auf der Tour wie das neuformierte Nationalteam Kira Walkenhorst / Laura Ludwig, Olympiasieger Julius Brink trat mit seinem neuen Partner Sebastian Fuchs in Münster an. Weitere Titelträger von Junioren-Weltmeisterschaften oder die WM-Dritten Kay Matysik / Jonathan Erdmann waren bei der ranghöchsten nationalen Turnierserie ebenfalls dabei.

    Laura Ludwig, zweifache Europameisterin: „Es ist super, dass Sky in Deutschland eine hochwertige Tour ermöglicht. Uns haben die Auftritte in Deutschland sehr viel Spaß gemacht und sie waren eine gute Vorbereitung auf die internationalen Aufgaben.“

    Kay Matysik, WM-Bronzemedaillengewinner: „Der smart super cup in Münster war das am besten organisierte Turnier, das ich je bei der deutschen Tour gespielt habe. Ich freue mich auf ein weiteres erstklassiges Turnier in Binz, sowohl aus sportlicher Sicht, als auch, was das Drumherum und die Organisation betrifft.“

    Der smart super cup in Binz live auf Sky
    Sky Sport HD berichtet am Sonntag, 21. Juli, ab 12.00 Uhr live aus Binz. Die Finalspiele der Frauen und Männer kommentiert Simon Südel, für die Analyse steht ihm und Moderatorin Esther Sedlaczek der Sky Experte und Olympiasieger Jonas Reckermann zur Seite. Lisa Heckl ist als Field-Reporterin unterwegs. Zusätzlich berichtet Sky Sport News HD das ganze Wochenende vom smart super cup in Binz.
    Mit dem Live-Stream aus Binz auf smart-beach-tour.tv können auch Nicht-Kunden von Freitag bis Sonntag die Spiele auf dem Center Court live verfolgen. Aktuelle Fotos und Infos sind zudem auf Facebook (facebook.com/smartbeachtourtv) und Twitter (@smart_beachtour) verfügbar.

    Über Sky Deutschland:
    Die Sky Deutschland AG ist mit über 3,4 Millionen Kunden das führende Abo-TV-Unternehmen in Deutschland und Österreich. Sky bietet über 70 Sender mit Live-Sport, aktuellen Filmen, preisgekrönten Serien, Kindersendungen und Dokumentationen. Sky Abonnenten können bis zu 66 Sender in einzigartiger HD-Qualität inklusive eines 3D-Senders sehen. Dank der Innovationen Sky Go und Sky Anytime ist das Programm auch unterwegs sowie auf Abruf zu empfangen.

    Quelle: Sky
     
    #1

Diese Seite empfehlen