1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halbe Million für einen der ersten Apple-Computer

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von josef.13, 25. Mai 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.631
    Zustimmungen:
    15.219
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Ein Vermögen für einen 35 Jahre alten Computer: Ein anonymer Käufer aus Asien hat für über eine halbe Million einen Apple I ersteigert. Der Computer kommt signiert – und mit einem Brief von Steve Jobs.

    [​IMG]

    Bild aus alten Tagen: Steve Jobs und Steve Wozniak beim Tüfteln. Quelle: Reuters

    Köln/Berlin Einer der ersten Apple-Computer aus dem Jahr 1976 hat bei einer Auktion am Samstag gut eine halbe Million Euro eingebracht. Die 516.461 Euro sind ein neuer Rekord für einen Apple I, der Käufer aus Fernost wolle anonym bleiben, teilte das Kölner Auktionshaus Breker mit. Es sei einer von nur sechs weltweit bekannten noch funktionierenden Apple-Computern der ersten Baureihe.

    Der Apple I, den die beiden Mitgründer Steve Jobs und Steve Wozniak in der Garage von Jobs' Eltern zusammenbauten, bestand nur aus der Platine und hatte weder Gehäuse noch Tastatur oder Monitor. Der Preis betrug damals 666,66 Dollar. Der am Samstag verkaufte Apple I trägt eine Signatur von Wozniak und ihm liegt ein Brief von Jobs bei. Schon im vergangenen Herbst kam ein Apple-I-Set bei dem Auktionshaus auf gut 490.000 Euro.

    Quelle: handelsblatt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Fisher
    Offline

    Fisher Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    7.025
    Zustimmungen:
    17.051
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Halbe Million für einen der ersten Apple-Computer

    Der Käufer taucht garantiert in den nächsten Tagen hier am DEB auf und fragt, wo an dem Computer die Maus angeschlossen wird. :D

    Im Ernst: Gegenüber einigen überbezahlten Bildern ist der erste Apple ebenfalls Kunst.
     
    #2

Diese Seite empfehlen