1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hacker wütet in iTunes: Unbefugte Zugriffe auf Konten

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Skyline01, 5. Juli 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 Chef Mod

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Hacker wütet in iTunes: Unbefugte Zugriffe auf Konten

    Im iTunes Store hat ein Hacker gewütet. Eine ganze Reihe an Bücher-Apps wurde in die Top-Positionen des Stores hochgeschoben. Zugleich melden Nutzer, dass mit ihrem Account unzählige dieser Bücher gekauft wurden.

    Inzwischen sind die Bücher und auch der "Entwickler" dieser Apps aus dem Store verschwunden. Doch kurzzeitig muss es ziemlich wüst im App Store, vor allem in der Kategorie Bücher, ausgesehen haben. Etwa 42 der Top-50-Apps dieser Kategorie waren belegt von Bücher-Apps des Entwicklers "Thuat Nguyen", der unter der Firmennamen "mycompany" auf die Internetseite "www.home.com" verlinkte. Es handelte sich meist um Mangas, japanische Comics. Die Nutzerrezensionen schienen gefälscht, da sie oft den identischen Wortlaut hatten.

    Doch nicht nur das Ranking im iTunes Store war betroffen. Nutzer meldeten, dass ihre Passwörter zum Store nicht mehr funktionierten und dass unter ihrem Account viele der oben genannten Bücher gekauft wurden und so ein erheblicher finanzieller Schaden entstand.

    Apple hat sich noch nicht offiziell dazu geäußert.Kunden sollten ihren iTunes-Account auf fälschlicherweise abgebuchte Beträge oder ungewollt getätigte Käufe prüfen, die auf das oben genannte Problem zurückzuführen sein könnten, und sich in dem Fall an Apple wenden.

    Um ganz auf Nummer Sicher zu gehen, ändern Sie Ihr iTunes-Passwort und setzen Sie Ihre "Zahlungsangaben" in den Accounteinstellungen auf "keine" bis das Problem von Apple behoben wurde.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen