1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos Hacker iH8Sn0w arbeitet an der Portierung von SIRI auf alle iDevices

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 5. Oktober 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da Apple

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    nur für das iPhone 4S freigeben möchte und die anderen iDevices nicht in den Genuss kommen sollen arbeitet der Hacker iH8Sn0w daran es auch auf anderen iDevices zur Verfügung zu stellen.
    Laut berichten soll ihm das bereits auf einem iPod Touch 4G gelungen sein.
     
    #1
    Mogelhieb und TitanTX gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hacker iH8Sn0w arbeitet an der Portierung von SIRI auf alle iDevices

    Jüngst stellte Apple auf der Keynote letzten Dienstag u. a. Siri, den intelligenten Sprachassistenten fürs iPhone 4S vor – und vorerst nur fürs iPhone 4S; Besitzer eines iPhone 4 oder älter bzw. eines iPod Touchs oder iPads bleiben vorerst außen vor. Nicht undenkbar, dass Apple Siri auch irgendwann für diese Geräte freigibt, wahrscheinlich, wenn die Software ihren Betastetus überwunden hat – doch vorerst lässt sich Apple nicht entgehen Siri als Top-Reason für das iPhone 4S aufzulisten.

    Dass die Jailbreak-Community diesen Umstand nicht ohne Weiteres hinnehmen wird, muss Apple eigentlich klar gewesen sein. Schon jetzt werkeln einige fleißige Hacker daran Siri in iOS 5 auch auf dem iPhone 4 und iPod Touch zum Laufen zu kriegen – evtl. auch auf dem iPhone 3GS. Es ist aber nicht sicher, ob das Gerät überhaupt die nötige Performance abliefert, um Siri einwandfrei laufen zu lassen. Dies wird sich wohl erst im Laufe der Zeit herausstellen.

    Momentan arbeiten die Hacker iH8sn0w und John Heaton an ebendieser Portierung. Dabei haben sie bereits jetzt erste Erfolge erzielt. Der Activator für den Sprachassistenten funktioniert dabei schon (teilweise), der Assistent selber will aber noch nicht laufen. Da nicht sicher ist, welche Schutzmaßnahmen Apple gegen das Werk der Hacker eingebaut hat, lässt sich nicht genau sagen, wann der entsprechende Tweak erscheint.
    Zudem darf man nicht vergessen, dass die Hacker momentan mit der iOS 5 Golden Master arbeiten. Diese entspricht zwar dem finalen Build, der Entwickler befürchtet aber, dass Apple in der Release-Version erst wesentliche Code-Bestandteile von Siri in den Programmcode einbettet. Noch lässt sich schließlich nicht überprüfen, ob Siri schon vollständig in der GM integriert ist – das iPhone 4S erscheint erst nächste Woche.

    Quelle: iTouch Magazine
     
    #2
  4. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Hacker iH8Sn0w arbeitet an der Portierung von SIRI auf alle iDevices

    Erstes Video zeigt SIRI auf dem iPhone 4

    [YOUTUBE]N-OnZCywaII[/YOUTUBE]
     
    #3

Diese Seite empfehlen