1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Habe alles, kann nix : Sharing im Homenetzwerk, alles auf einer Karte -> Empfehlung?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von dödel, 23. Januar 2012.

  1. dödel
    Offline

    dödel Newbie

    Registriert:
    28. Dezember 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    danke Euch und diesem Forum bin ich doch tatsächlich soweit, das ich mittels meiner alten Fritzbox aus dem Keller ein Homesharing-Netzwerk einrichten konnte. Löppt sogar alles.

    Kurz zum Aufbau:

    Freetz als Server mit Smargo an USB-Hub und D02-Karte mit Sky komplett inkl. HD, Kabel Deutschland komplett inkl. HD (kommt alles über Kabel).
    Aufnahmeserver mit 2 FloppyDTV und 3 Cablestar2 HD-Karten sowie den genialen DVBViewer Recordingservice als Software.
    In 3 Räumen 3-PCs mit jeweils DVBViewer und Zugriff über den Recordingservice.

    In der Freetz läuft nur der CCCam als Serversoftware, im Recordingservice jeweils 5 Hedu-Plugins als Client.

    Klappt alles wie ein Traum. Danke nochmals dafür ;-) (hat mich zwar zig Stunden des lesens und fluchens gekostet, aber das Ergebnis zählt).

    Mein Problem bzw. meine Frage:

    Ab und an ruckelt es bei RTLm SAT, PRO7 extrem. Alle anderen Sender laufen tadellos. Das ruckeln erfolgt auch nur ab und an.

    Ich habe den Verdacht, das sich irgendwie eine Emu dazwischenschaltet obwohl dies ja eigtlich garnicht erforderlich ist. Auf meiner Karte ist ja eigentlich alles freigeschaltet. Also brauchts dorch eigentlich keine emu oder?

    Es wäre toll wenn Ihr mir eine Pmfehlung geben könntet. Ist die cccam überhaupt das richtige? Sollte ich oscam nehmen? Kann ich die Emu komplett ausschalten und nur das reine "key-sharing" aktivieren?

    Würde mich über Infos sehr freuen ...
     
    #1

Diese Seite empfehlen