1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Guten Server für Cardsharing :)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von filumost, 24. Januar 2011.

  1. filumost
    Offline

    filumost Newbie

    Registriert:
    23. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nabend :)

    also ich such nen guten Server für cs.

    mein jetztiger, von EUServ gehostet, läuft mehr als bescheiden :( mehr als 34 clients und 30 Server sind nicht drin danach kommt immer keine verbindung möglich bei den clients usw :( zudem lagt der wie s.. Also muss nen neuer her.

    Da ich nicht viel Geld ausgeben kann dachte ich an OVH RPS2 aber hab allerdings auch gelesen das dieser durch die ISCSI HDD probleme macht.

    Was hättet ihr für alternativen? oder habt ihr diesen zufällig und seit total zufrieden ?

    Der Server soll sowohl bei clients als auch bei Servern einiges verkraften können und nicht über 20 € schießen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    stell dir daheim nen 2. rechner hin und mach debian druff...

    ist
    1. sicherer als ein online server in Deutschland ( siehe euserv )
    2. kannst du dir den so anpassen wie du willst
    3. wenn man nen kleinen dell optiplex nimmt sind die schneller wie jeder onlineserver ;) und ist net viel größer wie ne Xbox360
     
    #2
  4. filumost
    Offline

    filumost Newbie

    Registriert:
    23. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    Zuhause fällt leider definitiv weg da hier nur DSL Light ankommt :(
     
    #3
  5. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    ist doch latte ...

    cs funzt selbst bei isdn verbindung
     
    #4
  6. filumost
    Offline

    filumost Newbie

    Registriert:
    23. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    das bezweifel ich mal da ich pro tag ca 1 gb traffic habe am root zudem ich das schonmal ausprobiert hatte als ich noch am alten Wohnort war und dort 768 DSL mit 128kbit/s upload hatte


    nach 20 clients und 10 servern war der upload dicht :(

    am neuen Standort wird die nächste zeit nichts anderen verfügbar sein wie 384/64 und DSL Ram werd ich mir auch von der backe schmieren können wegen über 52 db dämpfung was aber wieder ein anderes thema ist.

    Fakt ist ich will nen Online Server und nichts was mein heim internet noch verlangsamt was eh schon schweine lahm ist
     
    #5
  7. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    lol 1 gb traffic wegen cardsharing am tag da must was verwechselt haben

    also ich bin auch der meinung das es mit dsl light geht

     
    #6
  8. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    @filumost: Was für einen Server hast du denn derzeit bei EUserv? (muss ja scho nen vServer sein wenn der scho bei 30 Peers schlapp macht)


    @Scrat: Du rätst ihm ernsthaft wieder abzurüsten? Nen dedicated Server ist im gegensatz zu HomeServern wirklich permanent online, hat also keine Zwangstrennung und nochzu einen wesendlich besseren Ping (meistens)
    Dein Punkt 3. meinst du doch wohl auch nicht wirklich ernst, oder?
    Nen normaler "onlineserver" (sind die anderen offlineserver?) hat auf jedenfall mehr Power als irgendson ThinClient!
    Und solange er nich wieder nen vServer nimmt kann er den Server genauso beliebig anpassen als stünde er bei sich im Schrank...

    Und "latte" ist DSL-Light auch nicht! Bei 30 Peers wirst du übelst heftige aussetzer kriegen wenn diese abends alle TV gucken - selbst wenn davon nur die Hälfte also 15 Clients über ihn gucken, verbraten diese eine Bandbreite von insg. ca. 15kb/s weil nicht nur Client Anfragen Traffic verursachen, auch die Server oder inaktive Clients verursachen Traffic auch wenn über die nix geguckt wird (controll pakete, card updates, emms etc)

    CS verbrät nicht wirklich viel Bandbreite... Aber um so mehr Peers du hast, um so mehr Traffic wird natürlich auch verursacht!
    Und wie gesagt wird nicht erst dann Traffic verursacht wenn auch tatsächlich ne Abfrage kommt - sondern natürlich auch sobald sich jmd verbindet oder CCcam-Server <-> CCcam-Server kommuniziern untereinander auch etc...
    Ich hab hier zuhause zb nichtmals DSL-Light sondern nur UMTS also download 46kB/s und upload 9kB/s ... ich kann hier zuhause keinen CS-Server betreiben weil dafür der Upload einfach nicht ausreicht - bei 5 Clients (nicht Peers, also ohne Server) ist bereits schluss!


    Aber 1GB Traffic am Tag ist auf jedenfall auch nicht bei reinem CS realistisch!
    Wenns hoch kommt wird dein bisheriger CS-Server umdie 100-200MB am Tag verursachen... Alles andere hat irgendwas anderes auf deinem Server verursacht...

    Zur Kontrolle kannste ja mal folgendes einrichten, dann weisste genauer wieviel Traffic dein CS-Server tatsächlich macht ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    Die frage wäre nun wieviel du bereit bist monatlich auszugeben?

    Von einem vServer würde ich dir auf jedenfall abraten weil du dir da einen echten rechner mit mehreren teilst und du nie weisst ob irgendwer super heftige Recourcen fressende programme laufen hat und somit kaum Leistung für den Rest übrig bleibt - oder irgendwer macht die Leitung dicht dann is der Ping auch scheisse...

    Deshalb auf jedenfall einen eigenen Rootserver nehmen - zb bei Server4You oder Hetzner oder NGZ oder Serverbasar oder OVH :)

    Wahlweise könntest du aber auch ServerHousing machen - dir also einen Serverstellplatz mieten und die Serverhardware selber zusammenstellen+kaufen, alles einrichten und dann dort im RZ aufstellen lassen - dann könntest du dort auch deine Smartcards direkt drin verbauen und hättest die Karten dann wirklich lokal und 24/7 online... So hab ichs nämlich :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
    #7
    filumost gefällt das.
  9. ProEnergy
    Offline

    ProEnergy Ist oft hier

    Registriert:
    11. März 2009
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    Wie geht das denn .... ne Smartkard direkt im RZ verbauen. Kannst du das näher erläutern.
     
    #8
  10. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.326
    Zustimmungen:
    9.413
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    gibs doch entlich zu das du der r00t , b00t bist :emoticon-0136-giggl , es tut nicht weh.
     
    #9
    beneee und GianniBlaze gefällt das.
  11. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    Indem du den/die Reader ins Servergehäuse einbaust?

    Kommt natürlich auf den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an was für Serverstellplätze er bereitstellt, normalerweise haben die aber sowohl für Midi/Mini PC Gehäuse als auch für

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Server 1-4

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    'n (Rack's sind aber teurer und haben weniger Platz)...

    ...Die meisten Mainboards haben heutzutage onboard 4-8 USB-Ports wovon ich 2 mit kurzer USB-Verlängerung (ca 30cm) durch eins der Slotblenden hinten ins Gehäuse verstript hab und daran (leider) 2 Smargos angeschlossen und die wiederum mit Gummi- und Klebeband in einen der drei 5 1/4" Slots befestigt...

    Ich muss aber dazu sagen, dass in dem jeweiligen RZ nen Bekannter arbeitet der wiederum manchmal so freundlich ist und die Smargos kurz für mich neu raus/rein stöpselt (zumindest Anfangs wo noch viel herrumgespielt wurde :))
    Normalerweise würde sowas dann halt entsprechend Geld kosten (Remote Hands) und das auch leider nicht gerade wenig - zb 20-60eu pro 15min...

    Dem Hoster würde ich halt nicht wirklich verraten, dass es sich um Smartcard Reader handelt und was du damit genau vor hast... :D
    Das interessiert die eigentlich auch meist nicht wirklich solange du nicht zu viel Bandbreite verbrauchst oder eben XXX verbreitest oder blah...
     
    #10
  12. linuxx
    Offline

    linuxx Hacker

    Registriert:
    4. Januar 2010
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    dsl light reicht sogar bei 120 Usern auch wenn alle gleichzeitig schauen.

    Der Upload ist nicht so hoch wenn man keine Emm´s und reshare weg läst.
     
    #11
  13. Scrat
    Offline

    Scrat MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    21. August 2007
    Beiträge:
    3.120
    Zustimmungen:
    5.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    jo kein thema funzt auch ...

    nur hast du mal überlegt ob es clever ist eine Server zumieten der in nem deutschen RZ steht ? also ich würde wenn überhaupt einem im Ausland nehmen und dann wie du schon sagtest jedes mal wenn ich ne neue SC habe dann mich in den flieger setzen, dort hin fliegen und die kosten dafür von der steuer wiederholen ...
     
    #12
  14. filumost
    Offline

    filumost Newbie

    Registriert:
    23. Juni 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    @ Scrat : da ich überwiegend meine F-line so gestalte (F: user pass 2 0 0 { 0:0:3,1702:0 }) geht dies doch ganz gut ins traffic :)

    das mit dem traffic lassen wir mal :)

    also hab momentan zwei server favoriten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    oder

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    mein jetztiger von Euserv ist nur nen kostenloser aus nem beta test aber was das wort kostenlos schon sagt nicht viel leistung usw


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
  15. feissmaik
    Offline

    feissmaik Elite User

    Registriert:
    21. November 2010
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    513
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    FarFarAway
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    @Scart: Wieso sollte man seinen Server nicht in Deutschland aufstellen?
    Was soll dagegen sprechen?
    Vorratsdatenspeicherung wurde abgeschafft fals du's nicht mitgekriegt haben solltest :D
    Und solange da keiner warez o.ä. drauf auslagert etc und nur CS und andere Spielerrein mit betreibt - brauch auch niemand Angst haben dass sein Server irgendwas besonderes wäre und deshalb überwacht werden würde oder son quatsch...


    @filumost: Wie gesagt - vServer sind eigentlich nicht die beste Wahl - auch weil du auf den Kernel des Hostsystems angewiesen bist und eben wegen bereits erwähnten Performance Gründen :)
    Nen billigen vServer kriegste zb auch für 6 € pro Monat bei

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    /EDIT: Oder guck vllt auch mal hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Da kannst du für 7 Tage unverbindlich nen vServer testen (hab ich für nen DEB-Test hier auch schonmal gemacht...)

    Und nochmal @Scrat: Stellt man seinen Server in Deutschland auf, so kriegt man meistens (oder gegen ne einmalige Gebühr) ne Zugangskarte zum RZ und kann rund um die Uhr an seinen Server... Und wenn man was nachrüsten will etc schickt man nen Paket via Post und lässt es verbauen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2011
    #14
  16. PhiSch
    Offline

    PhiSch Freak

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    dort wo sich ha
    AW: Guten Server für Cardsharing :)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    da ist auch manchmal was billiges dabei, auch ausland :)
    ist halt dann der ping nicht immer super
     
    #15
    feissmaik gefällt das.

Diese Seite empfehlen