1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Günstiger DVB-S Receiver

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von #one, 27. Oktober 2008.

  1. #one
    Offline

    #one Newbie

    Registriert:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich suche günstigen DVB-S Receiver, brauche keine CI Slots o.ä.
    Der Receiver muss irgendeinen Emulator unterstützen. ;)
    Mehr als 35€ sollte er (bei ebay) nicht kosten.

    Danke im Voraus für euere Tipps!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. mactep
    Online

    mactep Guest

    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    na dann nimm dir nen dsr5001adv oder clones,
    Fte clones oder eben
    einen smart m50 oder mx03 oder ähnliches,
    sind alle in der spanne und laufen auf EMU.
     
    #2
  4. ironman
    Offline

    ironman Newbie

    Registriert:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    die EDISON 1600 CI ca.: 30€
     
    #3
  5. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    nach der Umstellung sind die noch billiger....
     
    #4
  6. marcometer
    Offline

    marcometer Hacker

    Registriert:
    1. November 2008
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    nur um das nochmal schriftlich zu haben:
    man kann im moment noch ueberhaupt nichts sagen mit welchem receiver man fuer zukuenftige hell-mache-aktionen sicher sein kann, oder?
    weil ich bin auch noch auf der suche nach was gutem.
    kann auch ruhig etwas mehr kosten als vom threadersteller vorgegeben ;)
     
    #5
  7. freezerbike
    Offline

    freezerbike Newbie

    Registriert:
    4. September 2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    Moin, Moin,
    ich suche auch einen neuen Receiver. Hab zur Zeit ne dunkle D-Box2 und würde mir gern was neues kaufen. Soll am Besten so gut wie nix kosten, hab mir gerade einen neuen LCD Fernguck geholt. Das Teil sollte einen optischen Audioausgang haben oder per HDMI anzuschließen sein. Ich brauch keine HDD weil ich auf meinem Rechner ProgDVB leufen habe. Was kann man da kaufen? Ich blick durch diesen Receiver Dschungel net mehr durch. Ach ja sollte man irgendwann wieder hell sehen können würde ich das gern per Software mit dem Gerät bewerkstelligen können. Hab irgendwie keine Lust auf auf diese CI Karten Dinger. Wär net schlecht wenn ihr mir da irgendwie helfen könntet.
     
    #6
  8. lena1256
    Offline

    lena1256 Newbie

    Registriert:
    5. September 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    opticum 4000c ist nicht ganz schlecht.
     
    #7
  9. wolfe85
    Offline

    wolfe85 Stamm User

    Registriert:
    7. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Günstiger DVB-S Receiver

    Also meine Meinung dazu ist, dass man mit richtigen Linux Resivern sei es ne Dreambox, VU+ usw. immer recht gut bedient ist.

    Sie damals mit den Emus + Keys, siehe Kartenunterstützung (HD+), siehe CS Möglichkeiten Server als auch Client, Streaming funktionen, Support, Plugins, PVR usw usw.
     
    #8

Diese Seite empfehlen