1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundstein in Argentinien gelegt

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 17. Dezember 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Grundstein in Argentinien gelegt[/h]
    Argentinien winkt 2014 eine Rückkehr in den Formel-1-Kalender. Am Freitag fand auf dem geplanten Velociudad Speedcity Circuit in Zarate nahe der Hauptstadt Buenos Aires die Grundsteinlegung statt.
    Das 100 Millionen Dollar teure Projekt mit einem 4,7 Kilometer langen Kurs soll in zwei Phasen fertiggestellt werden. Damit wären die Grundlagen für eine Rückkehr in die Formel 1 erfüllt. Michael Schumacher hatte 1998 das letzte Formel-1-Rennen in Argentinien gewonnen.
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen