1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundsatzfrage zu Umschaltzeiten mit oscam

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von loriot16, 18. August 2012.

  1. loriot16
    Offline

    loriot16 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. April 2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,

    ich habe nach langem pobieren und viel hilfe von euch (vielen Dank!!!) endlich oscam mit meimer dm 7020 hd mit einer D02 Smartcard zum laufen bekommen.

    ich fange gerade an zu optimieren mit einer oscam.service datei um die Umschaltzeiten von KDG und SKY zu beschleunigen.

    Meine frage ist, inwieweit man oscam überhaupt bezüglich der umschaltzeit optimieren kann? Wenn ich scam nutze und mit keys arbeite ist es annährend so schnell wie fta programme.

    Lassen sich solche geschwindigkeiten (ca. unter einer sekunde) z.B. mit SKY Sendern mit oscam erreichen?

    Danke für Eure Meinung!!!
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. speckthehut
    Offline

    speckthehut Hacker

    Registriert:
    2. April 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Rebbe
    Ort:
    Beim Metzger
    AW: Grundsatzfrage zu Umschaltzeiten mit oscam

    Hi!

    Du kannst es ja mal ausprobieren wie schnell die Umschaltzeiten sind mit SCAM in deiner Box. Und dann vergleichen mit OSCAM als Server. Ich habe die Erfahrung gemacht das da kein Unterschied ist, die Karten von Sky insbesondere die I12 (Kabel) hat bei einem Clienten Zeiten von einer halben Sekunde (500 ms) und das fällt natürlich schon auf.
    Klar solltest du die Services einstellen um wenigstens das mindeste rauszuholen, doch mehr geht da leider nicht.
     
    #2
  4. loriot16
    Offline

    loriot16 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. April 2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Grundsatzfrage zu Umschaltzeiten mit oscam

    Ich habe mal scam und oscam verglichen. ich merke da keinen unterschied, wenn ich über die karte laufen lasse (ca. 2 sek. bei sky hd sendern.)

    wenn ich mit keys und scam teste, sind die privaten sd sender so schnell wie fta programme.

    0,5 Sekunden bei SKY-Sendern ist natürlich traumhaft. kriege ich das irgendwie mit der d02 hin?
     
    #3
  5. speckthehut
    Offline

    speckthehut Hacker

    Registriert:
    2. April 2012
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    113
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Rebbe
    Ort:
    Beim Metzger
    AW: Grundsatzfrage zu Umschaltzeiten mit oscam

    Bei meinem CAMD3 EMU für ORF kommen auch Zeiten von 3ms, das wären mal gute Zeiten :)

    Doch das die HD Sender bei Dir 2 Sekunden dauern ist echt nicht ganz normal. Aber liegt das ev. an der Settopbox Hardware?

    Mal zum vergleich:

    V13 (SAT) = max. 120 ms (im Fastmode)
    I12 (Kabel) = max. 550 ms

    und das merkt man sofort an den Umschaltzeiten.

    Wegen deiner D02 kann ich Dir leider nicht wirklich weiterhelfen, aber hier gibt es betimmt ein paar "cracks" die das können.
     
    #4
  6. excexx
    Offline

    excexx Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Grundsatzfrage zu Umschaltzeiten mit oscam

    ist es mittlerweile eher zu empfehlen eine NDS Karte wie die G02 zu nehmen statt einer D02? Wieviel User verkraftet eine NDS Karte im Vergleich zur D02 bzw S02? Die Werte im Fastmode sind ja traumhaft, und man könnte sich den Betatunnel gedöns sparen.
     
    #5

Diese Seite empfehlen