1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grundsatzfrage Rootserver im Internet

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von werauchsonst, 15. September 2010.

  1. werauchsonst
    Offline

    werauchsonst Freak

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    zur Zeit habe meine Karten mit meiner Fritzbox im share. Jetzt frage ich mich ob ich meine Karten in der Fritz mit Oscam auslese und auf meinem Root im I-net weitershare. Jetzt frage ich mich ob das ueberhaupt sinn macht. Bin für jede Information dankbar.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bobok
    Offline

    bobok Ist oft hier

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Grundsatzfrage Rootserver im Internet

    es hängt ales davon ab was du for hast
    wiefiele clienten es sein solten ?
    ob das bei zb. 20 clienten überhaupt sinn macht ein server zu miten , die gibts auch nicht umsonst , und mit der fritz hast du schon ales am laufen

    es hat natürlich vorteile und auch nachteile
     
    #2
  4. IDDQD
    Offline

    IDDQD Board Guru

    Registriert:
    6. Februar 2008
    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    635
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Zone
    AW: Grundsatzfrage Rootserver im Internet

    also einer der vorteile ist natürlich das du den großteil des Traffics von zuhause wegbekommst, weiss wie gesagt nicht wieviele clients du so dran hast ...

    je nach rootserver und anbieter ist ein weiterer vorteil die geschwindigkeit was bnei CS ja auch nicht ganz unwichtig ist! da der denke ich mal ne 100mbit leitung hat hast du da genug "reserven"

    und vorallem geht son server nicht so schnell in die knie wenn es mal mal mehr clients werden bei ner fritz stößt man da schon an die grenzen des machbaren

    allerdings sollte man den Sicherheitsaspekt nicht vergessen bei der ganzen sache ... manche leute betreiben einen Rootserver für CS und haben port 16001 offen oder den standard CCcam port 12000 fürs sharing ... das geht in meinen augen garnich ... oder irgendwelche unsicheren admin webgui's damit es einfacher zu konfigurieren ist ... alles gut und schön aber ich denke wenn man sowas macht sollte die sicherheit so ziemlich an 1 stelle stehen
     
    #3
  5. r00t
    Offline

    r00t Hacker

    Registriert:
    17. August 2010
    Beiträge:
    398
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Grundsatzfrage Rootserver im Internet

    Wie bereits bobok sagte, kommt darauf an was du vor hast :)

    Nachteil: Dir geht dabei ein HOP verlohren und ändernt meistens nichts daran das Deine Karten kurzzeitig offline sind wenn du deine Zwangstrennung hast

    Vorteil wäre natürlich dass alle anderen Karten die von deinen Peers kommen, von deiner Zwangstrennung nur indirekt betroffen wären also wenn du noch Kumpels drauf hast und auch noch Peers mit entsprechenden (backup)Karten, würden deine Kumpels von deiner Zwangstrennung warscheinlich nichts mitkriegen sondern dann über deine Peers gucken :)

    Daraus ergibt sich ein weiterer Vorteil, dass du ruhig offline sein kannst solange du noch Peers hast mit solchen Karten, können deine Kumpels trotzdem noch weiter TV gucken... Hast du aber deine Karten und davon keine weitre im Share trifft das natürlich nicht mehr zu :D


    Nur wenn du die Möglichkeit dazu hast (Vitamin-B oder genug Geld), könntest du in betracht ziehen dir anstatt einen Server zu mieten

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zu machen wo es dir dann möglich wäre deine Karten direkt in einen eigenen Server zu verbaun den du dann in einem RechenZentrum aufstellen lassen kannst und dann wären deine Karten wirklich 24/7 online und von dir unabhängig :)
    (so hab ichs laufn)
     
    #4
  6. werauchsonst
    Offline

    werauchsonst Freak

    Registriert:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Grundsatzfrage Rootserver im Internet

    Danke für eure Antworten. So also Ich habe schon 2 Server(1V-Server und 1 dedi Root) im I-net also das ist nicht das Problem Clieten mit mir selber werden nicht mal 20 werden. Serverhousing waere ideal leider wohne ich im Digitalenloch, weit weg irgendwelcher Rechenzentren.

    @rOOt schick mir dochmal die config(Austattung) deines Rechners im Rechencentrum und was das kostet(housingpreise), wenn du magst!!!
     
    #5

Diese Seite empfehlen