1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

Dieses Thema im Forum "Pingulux Plus" wurde erstellt von Weedzel, 26. März 2012.

  1. Weedzel
    Offline

    Weedzel Newbie

    Registriert:
    21. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi Leute,

    ich hab seit ca. 2 Wochen einen Pingulux Plus. Wollte jetzt auch mal das Evolux Image aufspielen und war leider ein wenig voreilig und hab gleich die neueste Version aufgespielt :( ja ich weiß, da steht fett und in rot man soll das erst machen, wenn man die 1.16.0 geflashed hat. Was ich natürlich nicht hatte.
    Jetzt ist der Stand so, dass der Pingu beim Firstboot vom Evolux ja 1/exit abfrägt wegen scart oder hdmi, aber egal was ich mache es geht nicht weiter.
    Habe dann versucht wieder Spark zu booten. Doch wenn ich das über die Fronttasten am Pingu machen will (also OK und dann nach oben erscheint nur ERR im Display. Selbes bei OK und nach unten. Hab dann das Help Pack versucht zu benutzen, aber da steht dann kurz FACT am Display und dann auch wieder ERR.
    Jetzt weiß ich auch nicht mehr weiter. Kann man überhaupt noch was machen? Habe in einem anderen Beitrag schon gelesen, dass man da nix mehr machen kann und die Box wohl einschicken muss! Vllt kann mir ja doch jmd weiterhelfen???
    Könnt mich grad einfach nur selber so in den Ar*** beißen...
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pegas
    Offline

    pegas Chef Mod

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    11.017
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    Wird wohl leider so sein das du sie einschicken musst, hast ja eh Garantie drauf.
     
    #2
  4. Weedzel
    Offline

    Weedzel Newbie

    Registriert:
    21. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Auch wenn ich quasi mit Evolux und so rumprobiert hab?
     
    #3
  5. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.372
    Zustimmungen:
    23.795
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    Stell mal deine Frage erneut in pinkys Thema. Denn nur dort antwortet er.:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Er ist der Einzige, der überhaupt noch helfen kann

    Mlg piloten
     
    #4
    pegas gefällt das.
  6. d2boxuser
    Offline

    d2boxuser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Mal ganz langsam!
    Wenn du dich mit Nullmodemkabel auskennst hast Du gute chancen die Box wieder zum laufen zu bringen!
    Dein Bootargs haste zerschossen! Die musste wieder per Nullmodemkabel und Terminalprogramm richten.

    Greetz.
     
    #5
  7. Weedzel
    Offline

    Weedzel Newbie

    Registriert:
    21. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Is auch schon alles nur noch halb so schlimm. Mittlerweile läuft immerhin das Neutrino. Des Rest ist allerdings gleich geblieben.
    Komm also wohl nicht drum rum meine Bootargs grade zu ziehen. Kannst du mir vllt sagen, wie ich das am besten mache?
    Also was ich da dann eintragen muss?
     
    #6
  8. d2boxuser
    Offline

    d2boxuser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hast Du noch den USB-Stick? Da müssten deine Bootargs als Kopie hinterlegt sein!
     
    #7
  9. Weedzel
    Offline

    Weedzel Newbie

    Registriert:
    21. März 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Den auf den ich das Evolux-Image kopiert hab? Den hab ich noch. Was muss ich dann mit den Bootargs machen?
     
    #8
  10. d2boxuser
    Offline

    d2boxuser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ok, seine Box läuft wieder!
    Habe hier ein kleines Script erstellt welches die Bootarg unter dem EvoLux (Ntrino/Einigma) wieder herstellen kann!
    Bitte nur verwenden wenn man wirklich weiß was man tut!!!!!!!!!

    Den Anhang 52700 betrachten

    1. Datei runterladen
    2. Datei umbenennen in " bootarg.sh "
    3. Per FTP nach " /tmp " kopieren
    4. Konsole/Terminal öffnen und mit " telnet 192.168.xx.xx " (deine IP) sich einloggen
    5. Script mit " chmod 755 /tmp/bootarg.sh " ausführbar machen
    6. Script mit " sh /tmp/bootarg.sh " ausführen

    Greetz ToM.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2012
    #9
    DiViDi, RapidOne, Weedzel und 2 anderen gefällt das.
  11. vendaar
    Offline

    vendaar Newbie

    Registriert:
    18. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    Hallo


    Wollte mal fragen ob die bootarg.sh auch unter einem GM 990 Reloaded funktionieren ?
     
    #10
  12. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    Ja die bootargs sind beim Pingu, Pingu Plus, Amiko Alien und auch beim GM 990 die selben
     
    #11
    vendaar, Pilot und pegas gefällt das.
  13. vendaar
    Offline

    vendaar Newbie

    Registriert:
    18. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    Hallo,

    so habe die bootarg.sh in den Ordner tmp kopiert und das txt entfernt und mit chmod 755 ausführbar gemacht aber wenn ich das Skript versuche auszuführen kommt die Meldung cannot parse config file: no such File or Directory versucht habe ich es mit dem DCC E2 v1.20 mit dem telnet
     
    #12
  14. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.421
    Zustimmungen:
    12.684
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    Hier steht, wie du es Zeile für Zeile machst. Allerdings brauchst du dafür ein serielles Kabel und Terraterm.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #13
    Pilot gefällt das.
  15. d2boxuser
    Offline

    d2boxuser Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    20. August 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    Wenn auf der Box das originale System installiert ist wird es nicht gehen da "setconsole" benötigt wird.
    Setconsole ist bei Ntrino/Enigma installiert!

    Greetz.
     
    #14
  16. vendaar
    Offline

    vendaar Newbie

    Registriert:
    18. August 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Großes Problem! Pingulux wohl totgeflashed!!!

    hi

    nein es läuft atm Enigma 2 und die Fronttasten gehen nicht zu dem spark komme ich nicht weil leider die Funktion zum umschalten nicht in der Enigma Version drin ist.
     
    #15

Diese Seite empfehlen