1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Große Probleme mit Sat-Anlage

Dieses Thema im Forum "Probleme und Fragen" wurde erstellt von lokus, 25. April 2008.

  1. lokus
    Offline

    lokus Newbie

    Registriert:
    7. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab üble Probleme mit meiner Satanlage und es wäre schön wenn mir hier jemand helfen könnte, weil der lokale EP sagt er könnte sich das nur vor Ort anschauen und da läuft bei ihm unter 200€ gar nix und das ist mir ein bisschen zu teuer.

    Also folgendes Problem:

    Ich hab auf dem Dach eine 80er Schüssel installiert und ich habe 3 Fernseher die darüber laufen sollen. Zuerst hatten wir ein LNB mit 2 Anschlüssen und alles lief prima. Dann haben wir den dritten Fernseher gekauft und ihn mit einem Splitter an den 2. angeschlossen. Daraufhin gingen auf beiden Fernsehern nur noch vereinzelte Sender (auf 1. immernoch alles perfekt) und es ging überhaupt nur etwas, wenn der 1. Receiver eingeschaltet war. (Früher ging beides Problemlos getrennt). Wir haben vermutet, dass der LNB kaputt ist und haben jetzt einen Quad (4 Anschlüsse) LNB und einen Edision 1600CI Receiver gekauft.
    Mit dem Edision Receiver lief auf dem 2. und dem 3. Fernseher gar nichts (kein Signal findet keinen Sender) und auf dem 1. Fernseher läuft alles super mit dem neuen Receiver). Jeder Fernseher hat jetzt dank Quad LNB einen eigenen Anschluss aber es ist ganz genauso wie früher. Wir haben neue Kabel gekauft und trotzdem geht TV 2 nur mit dem alten Receiver auf wenigen Sendern und TV 3 nur auf den paar Sendern, wenn er über den Splitter angeschlossen ist. Einzeln geht TV3 auch nicht. Und mit dem alten Receiver gehen auf TV2 auch wieder nur einzelne Sender und auch nur, wenn der Receiver an TV1 an ist. Da ja zwischen Schüssel und TV nur LNB, Kabel und Receiver liegen und wir alles ausgetauscht haben, hab ich absolut keine Ahnung was das jetzt noch sein könnte.

    Ich wäre euch unendlich darkbar wenn ihr eine Lösung für mein Problem hättet weil die Situation ist echt zum :14:

    Mfg

    eure Lokusblüte
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. phantom
    Offline

    phantom Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    32.639
    Zustimmungen:
    17.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage

    Es gibt auch LNBs mit 4 und mehr Anschlüsse. Das wäre die einfachste Lösung und teuer sind diese auch nicht.
     
    #2
  4. lokus
    Offline

    lokus Newbie

    Registriert:
    7. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage

    "Wir haben vermutet, dass der LNB kaputt ist und haben jetzt einen Quad (4 Anschlüsse) LNB und einen Edision 1600CI Receiver gekauft." Ich weiß is ne Menge Text aber das steht drin ^^
     
    #3
  5. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage

    bist du dir ganz sicher das du ein quad-lnb hast?dein problem hört sich für mich schwer nach quattro-lnb an!!!
     
    #4
  6. lokus
    Offline

    lokus Newbie

    Registriert:
    7. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage

    ich habe
    [​IMG]

    Quad LNB 0,2dB Ankaro HDTV Quattro Switch NEU TYP 0,1

    den bei Ebay gekauft.
    Was bräuchte ich denn für einen eurer Meinung nach?
    Gebt mir bitte ein Beispiel.
    Anschließen bis zu 4x analoge oder digitale SAT-Receiver. Es wird kein Multischalter benötigt!!

    Das steht im Artikel dabei.
     
    #5
  7. benne
    Online

    benne Guest

    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage


    wird auch nicht benötigt bei einen LNB mit Switch <--- multischalter

    TV1 2 3 stehen die mit großen entfernungsunterschieden ??? bzw wie groß ist die entfernung??

    Vielleicht ist die Signalstärke dein Problem!
    A) nicht 100% korekte ausrichtung der Schüssel
    B) zu viele Störquellen die neben dem Kabel sich irgentwo befinden und somit das signal schwächen!
    Durch dazwischenschalten einer kupplung oder Splitter ohne Verstärkungsfaktor wird das SIgnal geschwächt!

    Abhilfe bei den zwei möglichkeiten!

    A) Schüsselposition verbessern
    B) mal versuchen einen Verstärker zu nutzen!(Verstärker in näche das schüsselanschlusses verbauen!) da gibts ja ne masse auf dem Markt


    Das mit deinen Splitter von 1 auf 2 Kabel ist normal da ein Reciver immer das signal Hori. oder Verti gibt somit kannst dann auch nur eine ausrichtung auf beiden schauen! Umschalten kann immer der welcher am nähesten an der Schüssel steht da dies signal stärker ist!
     
    #6
  8. lokus
    Offline

    lokus Newbie

    Registriert:
    7. April 2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage

    also TV2 hängt an einem 20m Kabel und TV3 ca. 25m.
    Bei TV1 dürften es weniger als 10m sein.
    Ich werd das mit dem Verstärker mal versuchen weil der neue Receiver zeigt mir im Menü an TV2 an, dass er eine Signalstärke von 45% und Qualität 5% empfängt und auf TV1 ist beides auf 95%.
     
    #7
  9. benne
    Online

    benne Guest

    AW: Große Probleme mit Sat-Anlage


    Dieser Unterschied deutet aber eher auf ein defekt des Kabels hin.

    es ist ja eine sher starke schwankung.

    Aber als Ferndiagnose ist es immer schwer bei soetwas!

    am besten wäre nen neues kabel nehemn mal zum test von Schüssel aus runterziehen und nachschauen was damit geschiet dann siehst ob es an der länge liegt!


    Also Kabel checken! Verbindungen/stecker checken!
    Am besten vergleichskabel ziehen oder ein anders mal verlängern
    Ambesten von TV1 (10m) zum TV2 verlängern und abwarten was passiert!
     
    #8

Diese Seite empfehlen