1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Große Auszeichnungen für die Sky Fußballoper in New York und Frankfurt am Main

Dieses Thema im Forum "Sky News" wurde erstellt von josef.13, 10. Mai 2011.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Modlehrling Newsbereich Digital Eliteboard Team Modlehrling

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    15.626
    Zustimmungen:
    15.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Große Auszeichnungen für die Sky Fußballoper in New York und Frankfurt am Main

    • New York Festivals International Advertising Awards: Sky Fußballoper in der Kategorie „Best Use
    of Medium/TV“ mit der Gold World Medal ausgezeichnet
    • ADC Festival 2011: Silber in den Kategorien "Media" und "Musik und Sound" sowie Bronze in der
    Kategorie "Innovative Nutzung von Audio"

    München, 10. Mai 2011. „Standing Ovations“ für Sky und die Agenturgruppe Serviceplan! Innerhalb von nur drei Tagen wurden die Idee und die Umsetzung der Sky Fußballoper bei zwei großen Festivals mit prestigeträchtigen Preisen bedacht. Bei der Verleihung der New York Festivals International Advertising Awards wurde die außergewöhnliche Inszenierung in der Kategorie „Best Use of Medium/ TV“ mit der Gold World Medal ausgezeichnet. Der Art Directors Club (ADC) verlieh der Produktion sogar insgesamt drei „Nägel“: Silber in den Kategorien „Media“ und „Musik und Sound“ sowie einen in Bronze in der Kategorie „Innovative Nutzung von Audio“. Die „Nägel“, die vom ADC im Rahmen des ADC Festivals 2011 am 7. Mai verliehen wurden, sind die wichtigsten Preise der deutschen Kreativbranche.

    Carsten Schmidt, Sky Vorstand Sport, Advertising und Sales und Geschäftsführer Premium Media Solutions (PMS): „Ich muss gestehen, dass ich einige Minuten Bedenkzeit benötigte, um mich mit der Idee einer Fußballoper auf Sky anzufreunden. Allerdings haben mich die Freunde von Serviceplan und mein PMS Geschäftsführungskollege Andrea Malgara, die diese Idee gemeinsam entwickelt haben, von diesem mutigen Konzept überzeugt. Gemeinsam ist es gelungen, etwas Außergewöhnliches auf Sky umzusetzen. Die Auszeichnungen sind eine tolle Anerkennung für ein hervorragendes Teamwork aller Beteiligten und gleichzeitig Ansporn, unseren Zuschauern auch in Zukunft innovative und beste Unterhaltung zu bieten.“

    Florian Haller, Hauptgeschäftsführer der Serviceplan Gruppe: "Fußball und Oper wirken auf den ersten Blick sehr unterschiedlich, haben aber viel gemeinsam: Beide lassen das Publikum unmittelbar mitfiebern und sorgen für große Emotionen. Es hat uns sehr gefreut, dass Sky an diese innovative, spannende und ungewöhnliche Kommunikationsform geglaubt und sich auf das Wagnis einer Fußballoper eingelassen hat. Besonders freut uns die Umsetzung unserer Idee zur Primetime und bei einem Top-Spiel wie Bayern gegen Schalke."

    Sky Abonnenten erlebten am 4. Dezember 2010 eine Weltpremiere: Zum ersten Mal wurde die Übertragung eines Fußballspiels von Opernsängern live „kommentiert“. Das fünfköpfige Ensemble „LaTriviata“ komponierte, spielte und sang den Live-Kommentar und inszenierte die Bundesligapartie FC Schalke 04 gegen Bayern München – parallel zum Live-Kommentar von Marcel Reif - zu einem Fest für Augen und Ohren. Die Sky Fußballoper wurde in enger Zusammenarbeit zwischen der Agenturgruppe Serviceplan, dem Sky Vermarkter Premium Media Solutions und der Sky Sportredaktion umgesetzt.

    Musikalische Hauptakteure der Sky Fußballoper waren die Künstler von „LaTriviata“. Dabei handelt es sich um das einzige Impro-Opern-Ensemble Deutschlands. Bei der Aufführung im Münchner Sky Studio wurden Sibylla Duffe, Verena Barth, Andreas Dellert und Benno Vogel von Pianist Michael Armann begleitet.

    Quelle: Sky
     
    #1
    Borko23 gefällt das.

Diese Seite empfehlen