1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Grafikkarte gestorben,ersatz gesucht

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von halbeshirn, 23. Mai 2010.

  1. halbeshirn
    Offline

    halbeshirn VIP

    Registriert:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BaWü
    Hi
    Gestern hat sich mit viel rauch und tamtam meine alte Grafikkarte (8800GTS)verabschiedet:emoticon-0146-punch
    Verbaut war sie in einem ATX HTPC gehäuse auf einem Gigabyte GA-M57SLI-S4 in zusammmenarbei mit einem Athlon 6000 x2.
    Die Power dafür kommt von einem Enermax Liberty ELT500AWT.

    So nun zu meiner Frage .
    Ist es sinnvoll für dieses system,
    soll weiterhin als HTPC laufen,HD Movies,HD Music und ab und an ein bisschen zocken,eine neue Graka zu kaufen??(wenn ja welche)
    oder lieber doch gleich ein aufrüstbundle mit schneller cpu und onboard Grafik???

    Ganz wichtig dabei natürlich der Preis:emoticon-0164-cash:,wir leben in Krisenzeiten wo das Geld auch bei mir nicht mehr so locker sitzt.

    So nun bin ich mal auf eure meinung und tips gespannt.

    so long
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. camouflage
    Offline

    camouflage VIP

    Registriert:
    21. März 2008
    Beiträge:
    5.440
    Zustimmungen:
    3.516
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Tief im Westen
    AW: Grafikkarte gestorben,ersatz gesucht

    Also ich denke das dein Board mit dem Prozessor noch ein wenig laufen sollte und der tausch der GraKa Sinn macht.Wo ist denn deine Schmerzgrenze (Preislich) für eine GraKa?
     
    #2
  4. halbeshirn
    Offline

    halbeshirn VIP

    Registriert:
    11. Dezember 2007
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    BaWü
    AW: Grafikkarte gestorben,ersatz gesucht

    Eigentlich liegt die schmerzgrenze so niedrig es geht.
    Im Rahmen wären allerdings so 100-120 Euro.
    Meiner vorstellung am nächsten dürfte wohl die MSI HD 5770 Hawk kommen.
    Allerdings ist der Preis von 170,- ziemlich happig.Dann wäre da noch die frage ob eine DirektX11 Karte die sinnvollste lösung wäre,da ich glaube ich gelesen habe das der 6000 X2 damit nicht umgehen kann.

    so long
     
    #3

Diese Seite empfehlen