1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Gopal 6 Routen erstellen

Dieses Thema im Forum "GoPal 6.x" wurde erstellt von Cupper, 4. August 2012.

  1. Cupper
    Offline

    Cupper Newbie

    Registriert:
    1. August 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    ich habe viel die Suchfunktion genutzt, aber nichts gefunden.

    Wie kann ich für Gopal 6 eine Route erstellen und ins Navi laden ca.350km.

    Welche Programmebrauche ich und was ist zu beachten?

    Gruß Cupper
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hall cupper,

    Du gehst auf Neues Ziel - mehr - Route mit Zwischenzielen - Ziel hinzufügen und dann gibst Du Deine gewünschte Ziele der Reihe nach ein. Sobald Du fertig bist, speicherst Du die Route unter einem gewünschten Begriff.

    Hast Du den neuen Skin von antik555 für die V 94xxx drauf, kannst du mit den im Bild gezeigten Knöpfen die Zwischenziele überspringen Post 37

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .

    Bei Fragen melde Dich gern wieder.

    Schönes Wochenende
     
    #2
    Cupper gefällt das.
  4. wellenhopser
    Offline

    wellenhopser Freak

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    419
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hallo JJ Navi,

    ich weiß, dass es bei der Frage von Cupper hier nicht um die Route mit Zwischenzielen geht, sondern direkt um externe Routenplanung. Das Thema wurde vor einiger Zeit schon mal behandelt, kann es aber nicht mehr finden.
    Wenn ich mich recht erinnere wurde dafür ein Ordner (gpx) im Root MFD erstellt, die geplante Route dort abgespeichert um diese bei Bedarf im Navi unter --> Tour laden zu nutzen.

    Schönen Samstag.

    Gruß
    Wellenhopser
     
    #3
  5. Cupper
    Offline

    Cupper Newbie

    Registriert:
    1. August 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hallo,

    danke für die schnellen Antworten, Wellenhopser hat recht.
    Ich möchte mit dem "Motoplaner" oder "Google Maps"...... Touren erstellen.

    Ich habe den passenden Ordner im Internen Speicher/Navigatio/GPS erstellt.
    Dort habe ich eine .gpx Route hineinkopiert die auch tatsächlich richtig geladen wird ca. 120km, war wahrscheinlich Zufall.
    Die nächste Tour ca. 340km wurde auch erkannt war auf dem Navi (465t) aber nur 40 km lang, wurde ohne Fehlermeldung geladen.

    Was erkennt das Navi: Track, Route oder Wegpunkte

    Wenn ich eine Tour im Navi mit mehreren Zwischenzielen erstell und sie speichere, als was (gpx, kml,...) ist sie dann gespeichert?

    Gruß Cupper
     
    #4
  6. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Man kann mit Google Maps eine Route planen und dann mit dem Routeconverter - ein kostenloses Programm - eine Umwandlung in ein xml Format machen. Der Link für das Programm ist hier

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    .Die erstellte und konvertierte Route wird dann ins MFD von GoPal nach My Flash Disk\Settings\0\Navigation\Tour kopiert und steht zur Nutzung bereit.

    Alternativ gibt es auch ein Programm TourGen, Links zum Download müßtest Du selbst mal nachsehen.

    Schönes Wochenende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
    #5
    ChaosTM, Cupper und wellenhopser gefällt das.
  7. wellenhopser
    Offline

    wellenhopser Freak

    Registriert:
    11. Oktober 2010
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    419
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Moin Cupper,

    ich habe ebenfalls eine Tour erstellt, aber als .xml Datei gespeichert. Diese dann unter MFD --> settings --> O --> Navigation --> Tour eingefügt. Also keinen neuen Ordner erstellt!

    Unter neues Ziel --> Mehr --> Route mit Zwischenzielen --> laden/speichern ist dann die Tour zu finden.

    Vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten, die uns Jemand nennen kann.

    Gruß Wellenhopser

    EDIT: JJ Navi war schneller, danke;-)
     
    #6
    Cupper und JJ Navi gefällt das.
  8. Cupper
    Offline

    Cupper Newbie

    Registriert:
    1. August 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hallo,

    Es gibt 2 Möglichkeiten.



    1. als .xml speichern. Route mit mehreren Zwischenzielen.
      Mit dem Motoplaner Route erstellt, Export als xml(GoPal 5) ohne Wegpunkte auzufüllen
      Wird geladen unter Neues Ziel / Mehr / Route mit Zwischenzielen / Route laden.


    My Flash Disk\settings\0\Navigation\tour



    1. als .gpx speichern wobei die einzelnen Ziele einen Abstand >1000m haben müssen (Navi bricht dort die Tour ab wo die 1000m überschritten werden). Ich finde es zu umständlich jeden Punkt mit z.B. dem Routenkonverter zu bearbeiten damit der Abstand nicht zu groß wird. Außerdem brauche ich pro km mindestens einen Wegpunkt.


    My Flash Disk\Navigation\GPX

    Die einfache Lösung ist wie Wellenhopser auch geschrieben hat nur die entsprechenden Wegpunkte als xml zu speichern.

    Gruß Cupper
     
    #7
    JJ Navi und wellenhopser gefällt das.
  9. mzart
    Offline

    mzart Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    7. September 2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hi Cupper!

    Damit erstelle ich meiner Routen oder Tracks >

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Du kannst ruhig Routen mit gopal 5 xml abspeichern.
    Oder du wandelst die Route in Tracks um & speicherst unter gpx in usertracks

    Der RouteConverter arbeitet online mit Google Mops. Die Bedienung ist kinderleicht.
    Gib Deinen Start- & Zielpunkt, dann haste die erste Route. Nun kannste die Route durch ziehen auf Deine Wünsche korrigieren. Bei viel Nebenstrecke ruhig einpaar mehr Wegpunkte grob setzen, dann die Karte richtig dolle vergrößern, die Wegpunkte korrigieren, auf die Straße setzen, fertig.
    Bei Plastebildschirmen lassen sich die kleinen gelben Straßen recht schlecht sehen, Karte vergrößern.

    Wichtig ist, wenn du viel Nebenstrecken fährst, Land- & Kreisstraßen, mußte ne Menger Wegpunkte setzen. Sonst schießt Dich Dein Navi derweil in die Irre, da das Navi nur Hauptstrecken akzeptiert.
    Du mußt auch unbefestigte Straßen aktivieren. Da fallen auch Nebenstrecken drunter.
    Leider gibts keine Feldwegbezeichnung mehr wie in DDR Landkarten, das macht die Sache nicht leichter. Alle Nebenstrecken sind jetzt gelb.

    Viel Glück - nadl
     
    #8
    Cupper gefällt das.
  10. coocy
    Offline

    coocy Newbie

    Registriert:
    1. Januar 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    13
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hallo! habe für meinen Urlaub mit Routeconverter die Route zusammengestellt, mit ca. 18 Zwischenzielen. Ich wollte das das Navi die komplette Strecke durchrechnet = Ankunftszeit, nur in einen Land die Autobahnen meidet (Maut). Damit ich im Navi nicht auf "Mautstraßen meiden" umstellen muss - was ja für die Berechnung für ein Land nicht möglich ist - habe ich eben genügend zwichenpunkte auf der Bundestraße setzen müssen
    Mit GPX in Tour laden hat bei mir nicht funktioniert, leider. Habe es dann auf GP5 xml gespeichert.

    Laden hat funktioniert, die Routenberechnung dauerte aber dann schon sehr lange!! -> Das ist weiters ja auch kein problem, solange man brav die vorgeschlagene Route abfährt und keine unerwarteten Pausen abseits der Route abgehalten werden, denn dann fängt das navi wieder an die route neu zu berechnen, und das dauert... bis oft nichts mehr geht und nur noch ein neustart hilft... und wieder warten... auch der TCM-Empfan leidete darunter und mit 3D war sowieso schluss... Und diese Stocken der Routenführung ist passiert dann meistens an jenen Stellen, wo man sich massiv verfahren kann - mir zumindest passiert - irgendwo im Ausland um 5 uhr in der früh.:emoticon-0156-rain:

    auch lässt sich die Route im navi bei zu vielen zwischenzielne nicht mehr im vollen umfang bearbeiten, wie ziele hinzufügen.

    dies sind meine erfahrungen hierzu.
    ich weiss jedoch nicht, ob diese langen berechnungen bei gpx-routen auch auftreten - weiss das jemand?
     
    #9
  11. JJ Navi
    Offline

    JJ Navi Super Elite User Supporter

    Registriert:
    1. Juli 2011
    Beiträge:
    2.855
    Zustimmungen:
    6.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gopal 6 Routen erstellen

    Hallo Coocy,

    ich kann Dir aus eigener Erfahrung bestätigen, dass auch bei 128 MB RAM Geräten, solche Probleme auftreten können. Wenn eine Route mehrfach neuberechnet wird oder neue Routen zusätzlich berechnet werden, kann es häufig vorkommen, dass der vorher belegte Speicher nicht wieder freigegeben wird. Dadurch und durch zusätzliche Belastungen wie 3D, TMC und POIs geht das Gerät dann in die Knie. Seitdem ich das weiß, mache ich nach einer erledigten Route immer ein Softreset und lade dann erst neu. Grundsätzlich sind 3D Sachen wie z. B. Models ohnehin nur in großen Städten nutzbar und eigentlich auch nur eine Spielerei, brauchen aber sehr viel Speicher. Wenn es Dich nicht stört, schalte einfach 3D und Höhenprofile ab und Du hast schon mal erheblich freien Speicher gewonnen. Generell gilt, je weniger zusätzliche Dienste Du aktivierst, je mehr freier Speicher und je schneller läuft Dein Programm. Auch solltest Du immer um die 200 MB freien Speicher auf My Flash Disk (Interner Speicher) haben. Das braucht das Programm zum Arbeiten.

    Deine Routenbeschreibung mit 18 Zielen ist natürlich sehr komplex und will erst einmal erfaßt sein.

    Schönen Tag noch.
     
    #10
    coocy und Cupper gefällt das.

Diese Seite empfehlen