1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Maps Navigation womöglich bald auch offline nutzbar

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von **BadBoy**, 14. Juni 2011.

  1. **BadBoy**
    Offline

    **BadBoy** Spezialist

    Registriert:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    849
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    bei meiner kleinen Familie
    Möglicherweise wird Googles erfolgreicher und kostenloser Kartenservice Maps (Navigation) in naher Zukunft auch ohne Internetverbindung nutzbar sein. Von solchen Plänen seitens Googles berichtet All About Phones.

    Kostenlose Offline-Navigation
    Der niederländischen Seite zufolge soll eine vollständige Offline-Navigation des Suchmaschinengiganten schon im Sommer veröffentlicht werden. Das will die Seite von einem Informationen der niederländischen Telekommunikationsbranche erfahren haben.
    Dann soll die Offline-Funktion mittels eines kostenlosen Updates der Google Maps App eingeführt werden. Damit würde den Kartendienst deutlich attraktiver werden, da so beliebig Kartenmaterial heruntergeladen werden könnte, welches man später ohne Internetverbindung abrufen kann.

    Gegenschlag gegen Microsoft?

    [​IMG]
    Google Maps - Offline-Upgrade in Planung?

    Bisher lässt sich zwar eine ausgewählte Strecke im Internet Cache speichern – verfährt man sich jedoch etwa, ist man ohne mobiles Internet aufgeschmissen. Auch im Ausland wäre der Dienst dadurch deutlich nützlicher, da keine teuren Roamingkosten für Datenverbindungen bezahl werden müssten.
    Derzeit wird ein solches Angebot, wie es womöglich Google in Planung hat, nur vom Handyriesen Nokia betrieben. “Ovi Maps” ist auf den führenden Nokia-Geräten installiert und bietet ebenfalls eine kostenlose Navigation – auch offline. Ansonsten muss man für vollständige Navigationslösungen wie etwa von TomTom oder Navigon einiges an Geld bezahlen.
    Hinsichtlich einer Offline-Navigation könnte es Google durchaus wichtig sein, mit Ovi Maps gleichzuziehen. Schließlich wird der Routenplaner in Zukunft wegen der Microsoft-Nokia-Allianz auch auf Smartphones mit Windows Phone 7 installiert sein. Genaue Details zum Angebot sollen laut All About Phones noch unklar sein, sicher ist jedoch die vollwertige Offline-Navigation
     
    #1

Diese Seite empfehlen