1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Google Docs: Schneller und mit neuen Funktionen - alle Infos

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von Skyline01, 13. April 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    Google Docs lernt Zeichnen und guckt bei Microsoft ab

    Google hat ihre webbasierte Office-Lösung Google Docs vollständig überarbeitet. Die neue Version, die ab sofort und wie gewohnt kostenlos zur Verfügung steht, bietet neue Editoren für Texte und Tabellen. Außerdem wurden die Gruppenbearbeitungsfunktionen, die mehreren Nutzern die gleichzeitige Arbeit an Dokumenten erlauben, erweitert. Und es gibt ein neues Werkzeug, mit dem sich einfache Zeichnungen erstellen lassen.

    [​IMG]

    An der Textverarbeitung will Google insbesondere die Geschwindigkeit verbessert haben. Wer mit mehreren Nutzern gleichzeitig Referate, Studien-Hausarbeiten oder andere Dokumente bearbeitet, der kann die Eingaben der anderen Nutzern im Dokument nahezu in Echtzeit verfolgen. Die Textverarbeitung bietet eine verbesserte Kontrolle von Abständen, zu der auch Tab-Stopps gehören, und ein Kommentar-System, das dem von Microsoft Office stark ähnelt. Außerdem bietet jetzt auch die Textverarbeitung das bereits aus Googles Tabellenkalkulation bekannte Live-Chat-Feature. Darüber hinaus gibt Google an, die Import-Funktion qualitativ
    verbessert zu haben, die auf Festplatte gespeicherte Dateien in Google-Office-Dokumente umwandelt.


    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Die überarbeitete Tabellenkalkulation erlaubt das Umsortieren von Spalten per Drag and Drop. Formeln lassen sich wie von Microsoft Excel und OpenOffice.org gewohnt in einer Eingabezeile bearbeiten, die sich oberhalb der gerade angezeigten Tabelle befindet. Auch die neue Funktion zum automatischen Vervollständigen von Eingaben hat sich Google bei den beiden Office-Platzhirschen abgeguckt.

    Erstmals mit dabei ist das neue Zeichen-Werkzeug. Dem von Google veröffentlichten Demo-Video nach zu urteilen ist es weniger für kreative Künstler gedacht, sondern soll die Erstellung von bürotypischen Schaubildern, Diagrammen etc. ermöglichen. Auch hier bietet Google eine Gruppenfunktion, die mehreren Nutzern das gleichzeitige Arbeiten an einer Zeichnung erlaubt. Die fertigen Zeichnungen lassen sich in beliebige Google-Office-Dokumente übernehmen.

    In der neuen Version verliert Google Docs die Unterstützung für Google Gears. Mit diesem Zusatzprogramm war bisher die Nutzung des Online-Office auch ohne bestehende Internet-Verbindung möglich. Google will eine ähnliche Funktion später wieder einführen, dann aber auf Basis von HTML5.

    Quelle: magnus.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wassertropfen
    Offline

    Wassertropfen Stamm User

    Registriert:
    17. Juli 2009
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    614
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Google Docs: Schneller und mit neuen Funktionen - alle Infos

    Auch für´s Iphone !!! Klasse !!!
     
    #2

Diese Seite empfehlen