1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Götze: Wechsel 2012 nicht unmöglich

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von Borko23, 2. November 2011.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    [h=1]Götze: Wechsel 2012 nicht unmöglich[/h]
    Mario Götze schließt einen vorzeitigen Abschied aus Dortmund nicht aus.
    Der Jungstar, der noch einen Vertrag bis 2014 hat, sagte in einem Interview mit "Sport Bild" auf die Frage, ob er auch in der nächsten Saison noch für den BVB spielen werde: "Das ist noch lange hin. Wer weiß, ob wir Vierter werden? Ob ich verletzt bin? Ob alles läuft?"
    Und weiter: "Richtig ist, dass ich mit meinem Berater Volker Struth einen Plan entworfen habe. Der sieht vor, dass ich dauerhaft Champions League spiele. Das ist mein Ziel und mir wichtig. Doch keiner kann die nächsten Monate und Jahre voraussagen. Es gibt unbestimmte Komponenten wie die persönliche Form, wie die Mannschaft, wie die Ergebnisse."
    Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hatte bereits betont, dass Götze nie innerhalb der Liga wechseln würde, Bayern-Präsident Uli Hoeneß wiederum meinte, der Offensivspieler würde irgendwann bei Bayern landen.
    Dazu sagte Götze: "Ich habe beide Aussagen gelesen. Das zeigt meinen Stellenwert. Und es ehrt mich natürlich, wenn ein großer Verein wie Bayern München Interesse an mir hat. Grundsätzlich kann und will ich nichts ausschließen."
    Götze weiß bereits, worauf es ihm bei einem neuen Arbeitgeber ankommt: "Ich müsste beim nächsten Verein Spaß haben und ganz, ganz sicher sein, dass ich mich auch wohlfühle. Ich hätte jetzt nirgends dieses Gefühl, mich so entwickeln zu können wie beim BVB. Deswegen mache ich mir auch momentan keine Gedanken. Aber natürlich ist der Erfolg des Vereins wichtig.“
    Sport1.de
     
    #1
    josef.13 gefällt das.

Diese Seite empfehlen