1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Infos GM-Version von OS X Mavericks an Entwickler verteilt

Dieses Thema im Forum "Mac News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 4. Oktober 2013.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit der Bereitstellung der GM-Version (Golden Master) von OS X 10.9 Mavericks für Entwickler nähert sich Apple der Fertigstellung der zehnten Hauptversion von OS X. Zu den von Apple angekündigten Neuerungen in OS X Mavericks zählen Tabs im Finder, die Karten-App und der Zugriff auf iBooks. Auch am grundlegenden System gibt es verschiedene Verbesserungen. So führt Apple mit App Nap und Compressed Memory gleich zwei Techniken en, um die Hardware-Ressourcen des Systems effektiver zu nutzen. Mit App Nap gelangen ausgeblendete Programme in einen speziellen Ruhezustand, der den Verbrauch des Akkus reduziert. Compressed Memory verzögert durch das Zusammenpacken von RAM-Speicher eine drohende Auslagerung auf Festplatte oder SSD, wodurch das System spürbar langsamer werden würde.

    Wie schon bei Mountain Lion erscheint die Verkaufsversion von OS X 10.9 Mavericks voraussichtlich in 14 Tagen, sofern keine gravierenden Fehler in der GM-Version entdeckt werden. Vor einigen Tagen hat Apple bereits mit Schulungen von Mitarbeitern begonnen. So werden Mitarbeiter der AppleCare-Abteilung an Mavericks herangeführt und auf Kundenanfragen vorbereitet. Neben der GM-Version von OS X 10.9 hat Apple parallel auch von Xcode 5 die GM-Version veröffentlicht.

    Quelle: MachTechNews
     
    #1
    bepp gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GM-Version von OS X Mavericks an Entwickler verteilt

    Apple aktualisiert Mavericks-GM

    Apple hat am Wochenende eine zweite Golden-Master-Version von OS X Mavericks veröffentlicht. Der neue Build trägt die Nummer 13A604, während die erste Version von Anfang Oktober noch 13A598 hieß. Es ist unklar, welche Neuerungen die zweite GM-Version enthält, vermutlich dürfte es sich aber nur um Bugfixes handeln.

    Bei der Verteilung des Updates geht Apple aber nur zögerlich vor: So berichten Entwickler mit der ersten GM-Version, dass eine Aktualisierung auf Build 13A603 nicht in der Software-Aktualisierung auftauchte und auch in Apples Entwicklerportal nicht gelistet ist. Derzeit scheint GM 2 nur dann genutzt werden zu können, wenn OS X Mavericks erstmalig installiert wurde. Auch ein Reinstall scheint gelegentlich zu gelingen. Der Erscheinungstermin des neuen Mac-Betriebssystems dürfte am morgigen Dienstag offiziell bekanntgegeben werden. Am Wochenende erreichte auch die Server-Version von OS X Mavericks erstmals Golden-Master-Status.



    Quelle: Mac&i
     
    #2

Diese Seite empfehlen