1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Gigablue Totalausfall

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von Digitizer84, 8. Januar 2014.

  1. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    Hallo miteinander,
    Da sich mittlerweile in einigen Threads etwas zu meinem Problem wiederfindet habe ich hier eine Zusammenfassung des Problems.

    Ich habe folgendes Problem mit meiner GB Quad. Sie stürzt regelmäßig ab, also kein GS, sondern sie schaltet sich komplett ab. Dann dauert es ein paar Sekunden und dann startet sie neu.

    GB Quad
    Interne 500GB HDD
    2 x Sat Tuner (verbaut)
    OpenAtv Image vom 24.11.13
    Treiber vom 20.08.13
    Lan Direktverbidung Fritz Box 6360 (steht ca. 30cm von dem Receiver entfernt)
    Sky v14 Karte
    Tuner A: 19,2
    Tuner B: 13° - 19,2° - 23,5° - 28,2°

    Diese Plugins habe ich installiert. Einige davon kommen bereits mit dem Image.
    Autotimer, CoolTV
    Guide, CutlistEditor,DVDPlayer, EMC, EPGRefresh, EPGSearch, Filebrowser,
    HBBTV, IMDB, InfoBar TunerState, Infopanel, IPTV List Updater,
    LCD4Linux, MediaPlayer, MediaPortal, Media scanner, Movie Browser,
    OpenPanel, OpenWebif, Oscamsmartcard, Pictureplayer, Series Plugin,
    Tuxtxt, VLCplayer, Volume Adjust, Webinterface, Webradi_fs,
    Wikipedia

    Vorgeschichte:

    Ich habe die Box beim Online Versandhändler gekauft und die erhaltene Box funktionierte soweit super. Die Box war soweit eingerichtet und mit div. Plugins versehen und lief auch zufriendestellend.
    Dann habe ich mehrere Aufnahmen Programmiert und diese Sendungen wurden, teils von FTA und Pay, aufgezeichnet. Irgendwann viel mir auf das nacheiner gewissenAnzahl von Aufnahmen nurnoch 0MB Files aufgezeichnet wurden.
    Nach langem testen habe ich dann herausgefunden das alle Aufnahmen nach der 12 getätigten Aufnahme 0MB hatten. Beheben ließ sich das nur mit einem kompletten Neustart der Box.
    Daraufhin habe ich die Box (ohne Netzteil), nach Rücksprache mit dem Techniker des Händlers, zurück geschickt.
    Dieser konnte den Fehler reproduzieren und hat mir in das alte Gehäuse neue Hardware verbaut und diese dann zurück an mich geschickt.
    Als die Box eintraf habe ich sie angeschlossen und sie lief und lief und lief. Dann habe ich das mit den Aufnahmen versucht. Er hat ganze 8 Aufnahmen geschafft bis dann wieder der 0MB Fehler kam.
    Gut hab ich mir gedacht, stellst du halt den EPGRefresh so ein das er die BOx nach der Aktualisierung in den Deep Standby bootet um dann beim aufwecken der Box wieder neue Aufnahmen, aufnehmen zu können.
    Plötzlich ging die Box ohne GS oder Meldug aus und bootete nach ein paar Sekunden wieder.
    Mit diesem neuen Problem habe ich dann versucht heraus zu bekommen woran das liegen kann. Dann habe ich festgestellt das wenn ich beide Tuner nutze, dass die Box sich kurz danach ausschaltet.

    Dazu ein Video mit PIP im TV, PIP im Box LCD und ein Sendersuchlauf.
    Hier zu sehen ab Minute 05:55 beim Suchlauf und ab 10:40 bei einer Aufnahme über Tuner A und B

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hier der Fehler bei PiP ab Minute 4:40 und 9:20

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Ich wusste nicht weiter und habe die Box erneut eingeschickt und auch dieser Fehler konnte, vom Techniker, reproduziert werden.

    Dann wurde eine komplett neue Box genommen und vom Techniker mehrere Tage getestet und für so lauffähig eingestuft das er sie an mich rausgeschickt hat.
    Diese traf dann gestern ein und ich habe sie wie vorher angeschlossen und das bereits installierte Openmips einen Sendersuchlauf machen lassen.
    Knapp 50 Minuten später war er fertig und ich habe am PC mit dreambox Edit die gerade gefundenen Sender sortiert. Nebenbei hat er ca. 80GB Videomaterial vom PC über die Fritzbox auf die interne Box HDD kopiert.
    Die Box war nicht im Standby. Es lief das Erste HD während dem kopieren als plötzlich der Ton weg war. Die Box war ausgegangen und bootete neu. Ich habe dann auf ein defektes Netzteil getippt, weil dieses ja nicht getauscht wurde.
    Also Händler angerufen und die haben ein neues zugeschickt welches heute gekommen ist. Ich habe dieses angeschlossen und die Box schaltet sich immer noch eigenständig aus.

    Dann habe ich, um Fehler an der verkabelung auszuschließen, die Sat Anlage komplett neu verkabelt (Receiver steht ca. 6 m von der Sat Analge entfernt).
    Dann habe ich openAtv geflasht (Image vom 24.11.13 und die Treiber (dvb.ko) vom 20.08.13). Senderliste vom vorherigen Suchlauf mit dreamEdit eingespielt und die Box wieder mit den Plugins versehen und alle Einstellungen vorgenommen. U.a. habe ich die Tuner Prio auf A bzw B gestellt.

    Eine programmierte Sendung die um 18:35 aufgenommen wurde hat sich mit einer programmierten Aufnahme um 19:05 überschnitten und so wurden beide Tuner gleichzeitig genutzt. Die Aufnahme startete um 19:05. Da hat es dann ca. 15 Minuten gedauert bis die Box sich abschaltete und neu gebootet hat. Kurz bevor sie sich abgeschaltet hat habe ich die VIDEO Taste auf der FB gedrückt.

    Nach dem Neustart hat die Box sofort wieder beide programmierten Aufnahmen weiter aufgenommen und hat sich kurz danach wieder abgschaltet.

    Vor dem ersten verschicken an den Händler habe ich die Box auch an ImpexSat geschickt. Die haben die HDD formatiert und die Box so wieder zurück geschickt.
    Auch habe ich gestern ein Fullbackup auf USB gemacht und dabei hat sich die Box auch abgeschaltet.
    Das ganze habe ich heute auf die HDD zwei mal gemacht und das hat die Box problemlos geschafft. Die Box lief auf während des neu verkabelns der Sat Analge, auch ohne sich abzuschalten.
    Dort waren keine Kabel an die Tuner angeschlossen. Desweiteren habe ich während die Box in Reperartur/Austausch war mit einer anderen geliehenen GB Quad getestet. Diese lief wie der SKY+ Receiver problemlos.
    Zwischenzeitlich habe ich auch bei Openmips, Openatv, HDMU und openHDF die gleichen Fehler festgestellt. Ohne installierte Plugins etc. Sowohl mit den o.g. LNBs an den Tunern als auch mit zwei Direktverbindugen an den LNB ohne Diseqc.
    Auch eine Einzelverbindung bestätigt nicht das einer der Tuner defekt ist. Ich kann das Kabel welches direkt an den LNB geht an Tuner A oder B anschließen und die Kiste läuft. Sind aber beide Tuner aktiv kommt der Fehler.

    Sobald beide Tuner in Verwengung sind schaltet sich die Box aus, bootet neu und schaltet sich dann in den Standby.

    Ich weiß echt nicht weiter und habe alles mögliche versucht. Hab ihr noch eine Idee was ich machen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue Totalausfall

    hi,

    hast du da eine NEUE eingebaut oder eine Gebrauchte?

    lg, Laila
     
    #2
  4. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Die wurde vom Händler verbaut. ATA (HGST HTS545050A7) External (500.107 GB)
    Ich gehe mal davon aus das die neu ist. Allerdings ist das, dass einzigste was noch nicht getauscht wurde.
     
    #3
  5. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue Totalausfall

    also wenn ich das alles so lese...würde ich jetzt einfach eine andere FP einbauen und testen.
    ein Versuch ist es wert.

    lg, Laila
     
    #4
  6. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Richtig. Allerdings ist dann die Garantie weg wenn ich die Box offen. Geht das auch auf einem USB stick. Habe hier einen im ext4 Format liegen mit 8GB. Oder muss die HDD dafür ausgebaut werden bzw deaktiviert sein. Oder reicht es wenn ich den Aufnahmepfad von HDD auf USB Wechsel.

    Auch komisch ist das es sich um die gleiche HDD handelt die in der ersten box verbaut war und diese hatte diese total abstürze nicht.
     
    #5
  7. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue Totalausfall

    also das glaube ich nicht das da die Garantie weg ist...denn ich kaufe meine Boxen immer ohne FP.
    und wenn ich dann eine einbauen will muss ich sie ja öffnen!

    sicher kannst du das auf einen Stick auch testen musst halt aber dann schon die Aufnahmepfade änder nachdem du den Stick gemountet bzw. eingebunden hast.

    lg, Laila
     
    #6
  8. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Wie man den Aufnahme Pfad ändert weiß ich aber Mounte und bei Binde ich ihn ein unter ATV?
     
    #7
  9. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue Totalausfall

    ich hab meine giga quad grad nicht da...aber drücke mal die blaue taste und halte ausschau nach Speichergeräte, Mount usw.
    sollte zu finden sein.

    glg, Laila
     
    #8
  10. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Habs gefunden, werde es jetzt mal testen und nachher berichten.
    EDIT:
    Ich habe zwei Sendungen aufgenommen, so das beide Tuner genutzt werden, er hat knapp 5 Minuten auf beiden aufgenommen, dann hat die Box sich abgeschaltet und neu gebootet.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2014
    #9
    laila-no1 gefällt das.
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Totalausfall

    Zurück zum Händler, Knete zurück und bei nem anderen bestellen.
     
    #10
    Painbastard und laila-no1 gefällt das.
  12. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Das bin auch am Überlegen aber vorher wollte ich alles andere Versuchen. Ich habe die Vermutung das bei dem Händler ein oder zwei Lieferungen von der Quad mit Produktionsfehlern rumstehen.
     
    #11
  13. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Totalausfall

    Oder er hat einfach nicht das gemacht, was er vorgab...
     
    #12
  14. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    Ich habe das HDMI Kabel mal getauscht und seit dem laufen zwei Aufnahmen auf beiden Tunern. Kurzeitig ist das Bild mal auf einem der Sender eingefroren, hat dann kurz gepixelt und dann lief es weiter.
    Gerstern hat er keine 10 Minuten auf beiden Tunern geschafft. Jedes mal hat die Box sich abgeschaltet. Nun läuft es erstmal. Während dessen ist die Bildwiedergabe über den TV aktiv.
    Was mir aufgefallen ist, ist das bei jeder gestarteten und beendeten Aufnahme das Bild kurz Pixelt.
    Gibt es dafür eine Erklärung? CEC ist deaktiviert.
     
    #13
  15. MasterCard
    Offline

    MasterCard Freak

    Registriert:
    5. Mai 2011
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Gigablue Totalausfall

    Ja, das habe ich auch beim Start von Aufnahmen, aber so lange die Aufnahme Ok ist stört es mich nicht.

    Es hate auch einer im open ATV abstürzen wenn die Box auf 1080p steht, vielleicht mal kontrollieren.
    (und auf 1080i stellen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2014
    #14
  16. Digitizer84
    Offline

    Digitizer84 Freak

    Registriert:
    9. Oktober 2013
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    NordWestSüdOst Deutschland
    AW: Gigablue Totalausfall

    @MasterCard
    Meinst du abstürzte wie bei mir wo die box komplett ohne Greenscreen ausgegangen ist, oder mit greenscreen?

    Bzw.
    Jetzt nach ca. 12 Stunden testen und etlichen erfolgreichen aufnahmen über beide Tuner gleichzeitig und einzeln, ist die box gerade wieder einfach ausgegangen. Jetzt teste ich über chinch weiter.
    Könnte mir jemand erklären warum es jetzt so gut geklappt hat, nach dem HDMI kabel Wechsel und was HDMI damit über haupt zu tun hat?
     
    #15

Diese Seite empfehlen