1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von maximus2008, 10. August 2013.

  1. maximus2008
    Offline

    maximus2008 Newbie

    Registriert:
    12. Juni 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi,

    nachdem sich beim letzten Gewitter AV- und Sat-Receiver verabschidet haben, stehe ich vor einem Neukauf. Bisher hatte ich einen GM 990 Spark Reloaded, mit dem ich aber nicht so zufrieden war. Es liefen nacheinander mehrere HDMU-Images mit E2. Bild war OK, aber das ganze lief nicht besonders flüssig. Einige Plugins verursachten Abstürze und Bootschleifen, insgesamt relativ zähe Bedienung.

    Für mich kamen jetzt die o.g. Resis in Betracht. Hbbtv wäre nett, ist aber kein Muss. Display am Giga gefällt mir sehr und erinnert mich an dBox 2 Zeit. Giga und VU+ gleich schnell, Giga preislich günstiger.

    Wozu ratet ihr mir?

    Danke für die Hilfe.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    6.496
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Hi,
    Denke von Preis/Leistung gibt es nichts besseres zur Zeit als die Quad. Ich würde die nehmen. LG Osprey
     
    #2
    maximus2008 gefällt das.
  4. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Kann die Giga nur empfehlen, habse selbst!

    Schnelle Hardware, einige gute Images und mit den neuen Treiber ist das Bild super. Vu+ ist natürlich auch keine schlechte Box, hat aber kein Display.
     
    #3
    maximus2008 gefällt das.
  5. Kirchner
    Offline

    Kirchner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Was mich wundert ist da die Giga so verramscht wird, man bekommt sie jetzt für 250 € man liest immer der Support sein nicht so gut und Probleme mit den Treibern.
    Dann wieder rum heißt es mittlerweile gutes Bild besser als Solo 2 und Duo 2 und schnellere Umschaltzeiten, und die Fernbedienung reagiert sehr gut was ja bei den Vu+ Boxen nicht gerade der Fall seien soll.
    Wenn Geld keine rolle spielen sollte welche würdet ihr nehmen GigaBlue Quad, Vu+Solo 2 oder Duo 2?
     
    #4
  6. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Kommt darauf an, wieviele Tuner du brauchst bzw. verbauen willst! Und worauf du so wert legst, Display bestimmtes Image......

    Wie schon gesagt, meine Quad läuft mit OpenAtv 1A! IPTV, Hbbtv, MediaPortal habe ich noch installiert und läuft super und ohne Probleme!
    Wegen Bild, das ist immer bisschen Treibersache. Mit den neuen Treibern der Quad, finde ich das HD Bild super, am SD Bild könnta man noch etwas arbeiten.
    Wie es aber im Vergleich zur Vu+ ist, kann ich nicht sagen, da ich keinen direkten Vergleich habe.
     
    #5
  7. Osprey
    Offline

    Osprey Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    8.804
    Zustimmungen:
    6.496
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    KFZ-Techniker
    Ort:
    Im wilden Süden
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Das mit 250.- braucht dich nicht wundern. Jeden Tag kommen neue Receiver auf dem Markt die versprechen schneller mit besseren Bild und Ton zu haben und keine 200.- kosten. Siehe Roxxs oder Unibox und.....
    Dabei ist klar abzusehen das die Tage gezählt sind. Wer kauft den eine teure Dreambox,VU....noch? Das sind nur Freaks wie wir, die spielen wollen. Der billigste TV vom Kaufland kostet 199.- und hat einen TrippleTuner und wenn ich ein Skyabo abschließe bekomm ich von denen ein Reci um meine Sender zu sehen mehr brauch ich nicht. Die Zeiten als man mit keys frei schauen konnte ist auch vorbei und demnächst fangen auch alle PayTV anbieter Karten mit den Receiver zu verheiraten. Wer soll dann noch Receiver kaufen die 2 oder 4 Kerne haben? Denke es geht noch 3-4Jahre dann ist der Receiver Markt tot.
     
    #6
  8. Kirchner
    Offline

    Kirchner Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Juli 2009
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Nah so schwarz sehe ich das nicht, mein Skyabo habe ich sowieso schon gekündigt bis auf Fußball und F1 läuft da eh nichts gescheites.
    Und bis jetzt bestand ja noch kein anreiz die HD03 Karte zu knacken, da es ja noch genug von den anderen beiden Karten gibt.
    Werde mir mal die Quad bestellen für den Preis schon bald ein Geheimtipp.
     
    #7
  9. jazzcrab
    Offline

    jazzcrab Ist oft hier

    Registriert:
    27. März 2010
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    149
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Ich bin kürzlich von der GM Triplex (allerdings mit dem IMHO besseren PKT-Image) auf die VU+ Solo2 umgestiegen und bedaure diese Entscheidung nicht (obwohl die Triplex eine gute Box ist). Die Bildqualität ist bei mir sehr gut - auch mit SD (eventuell einen kleinen Ticks chlechter als mit Spark auf der Triplex), die Box ist schnell und der Support ist gut. Natürlich haben auch andere Mütter schöne Töchter... ;-)
     
    #8
  10. mitschke
    Offline

    mitschke Board Guru

    Registriert:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.389
    Zustimmungen:
    370
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Linux-User-Team
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Sehr gute Wahl! Obwohl die VuSolo2 mit mit den neuen Treibern 7.8. noch besser geworden ist. Bild ist gleich gut wie bei der GigaQuad. Und das sie billiger ist als die Solo2, ist reine Verkaufsstrategie.....Und die beiden mit einer Roxxs HD1 oder Cloudbox zu Vergleichen ist wohl etwas weit hergeholt. Es kommt auf die an, die, die Images machen und die unermüdlichen User die vielen Plugins, Privat und ohne Vergütung Kreieren. Das machen eben diese VUs und GigaBlueQuads aus.Bei den günstigeren Boxen hat Venton die Nase vorn. Und bei den sogenannten billigen ist es Xtrend ET4000. Der die Clones kaufen will, soll sie Kaufen. Aber das ist jedem seine eigene Entscheidung! Das eine VU+Solo2/Duo2 oder GigaBlueQuad, die Dreamboxen von ihren Thron gestoßen haben, ist Fakt!
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. August 2013
    #9
  11. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    :secret: Leider denke ich, das es so sein wird, evt. noch nicht in der o.g. Zeit, aber es wird so kommen, da die TVs alle Möglichkeiten eröffnen, wenn die sich erst mal pimpen lassen, wie auch immer, sind die Recies Vergangenheit, zu unserem Glück läßt sich Sky bisher auf solche Geschichten nicht ein..

    Ist aber meine Meinung..

    Upps, am Thema vorbei, ich würde z.Z. auch die Gigablue Quad nehmen
     
    #10
  12. schachi08
    Offline

    schachi08 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Wie ist denn das SD-Bild der Gigablue Quad im Vergleich zu z. B. einem Humax Icord? Wird die Quad eigentlich sehr heiss?
     
    #11
  13. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.778
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Hallo schachi08, erst mal herzlich Willkommen im DEB, bzw, zum erstem Beitrag!

    Zur ersten Frage: kann ich nicht vergleichen, da ich nicht beide habe!

    Zur zweiten Frage: Was meinst Du mit heiss? Meine werden etwas über *Handwarm* gefühlt, ich würde es definitiv nicht als heiss bezeichnen, ich habe jetzt aber auch kein Thermometer parat
     
    #12
  14. hyi
    Offline

    hyi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Hallo.
    Ich hatte selber mal die DM800HD und bin seit ein paar Monaten auf die VU+ Solo2 umgestiegen. Ich kann den reci nur weiter empfählen. Der Support ist klasse, die box genial und sau schnell.
    Jetzt habe ich noch fürs Schlaffzimmer die Cloud ibox gekauft und ich bin begeistert wie gut die läuft für die paar Euro.
    MFG
     
    #13
  15. schachi08
    Offline

    schachi08 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Juni 2008
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: GigaBlue Quad oder VU+ Solo2, evl. Xtrend ET4000

    Besten Dank, mit "etwas über handwarm" kann ich schon etwas anfangen. Zur SD-Qualität: Bist Du mit der SD-Bildqualität des Receivers zufrieden oder ist das Bild leicht matschig?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. August 2013
    #14

Diese Seite empfehlen