1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gigablue Quad Festplatteneinbau , Garantie bleibt vorhanden ?

Dieses Thema im Forum "Gigablue Quad" wurde erstellt von jonnybegood, 10. April 2013.

  1. jonnybegood
    Offline

    jonnybegood Freak

    Registriert:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    Abend. Ich habe mir eben einen Gigablue Quad mit zusätzlich eingebauten Hybridtuner gekauft für 296 € :emoticon-0111-blush .

    Jetzt habe ich 3 Fragen . Daheim habe ich noch eine 2,5 Zoll Festplatte die ich gerne einbauen würde, diese umfasst c.a 320 GB. Wie schaut es aus mit der Garantie des GB Quad , wird diese dadurch beschädigt? Ich habe ja 14 Tägiges Rückgaberecht und es wäre natürlich schlecht wenn am ersten Tag meine Garantie erlicht xD.
    Die andere ist falls ich mal auf eine größere Festplatte umsteigen möchte und diese Sata 6gb/s hat , kann ich diese dann ohne Probleme in den Quad einbauen oder sollte ich schauen das ich eine ältere nehme ? Muss ich diese in NTFS oder in ein anderes Format formatieren ?
    Die letze Frage dreht sich um meine externe USB 3.0 Festplatte. Kann ich diese auch ohne Probleme anschließen und dort aufnahmen machen oder gibt es diesbezüglich noch Probleme ?



    MFG Jonnybegood
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue Quad Festplatteneinbau , Garantie bleibt vorhanden ?

    Da ein Einbau vorgesehen ist und das Gehäuse nicht mit einem Aufkleber versiegelt ist, wird die Garantie nicht erlöschen. Wenn Du Dich natürlich so ungeschickt beim Einbau anstellst, dass Du mit dem Schraubenzieher die komplette Platine zerkratzt, dann darfst keinen Ersatz erwarten ;)

    Mit USB 3.0 wäre ich noch vorsichtig. Hatte hier 2 oder 3 User mit Problemen bei Aufbahmen und alle hatten unter anderem USB 3.0.

    Die Festplatte kannst Du in NTFS lassen. Wird nachher sowieso von der Giga initialisiert und somit in ein Linux-Dateisystem gewandelt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
  4. jonnybegood
    Offline

    jonnybegood Freak

    Registriert:
    16. Februar 2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigablue Quad Festplatteneinbau , Garantie bleibt vorhanden ?

    Ok dann bin ich ja beruhigt . Mit nem Schraubenzieher die komplette Platine zerkratzen muss man auch erstmal hinbekommen^^
     
    #3

Diese Seite empfehlen