1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gigablue oder VU+?

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von skuggy, 30. Oktober 2013.

  1. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    nachdem ich die letzten 2 Wochen einen Xtrend 4000 getestet habe, bin ich auf den Geschmack eines Linux-Receivers gekommen und würde mir jetzt bzw. zu Weihnachten was gönnen.

    Durch das Studium von Internetforen, bin ich auf 2 sehr interessante Modele gestoßen, Gigablue quad oder die VU solo 2.

    Welche von den beiden ist die bessere? Von der Hardware sind beide gleich oder nicht? Vor- und Nachteile haben wohl beide. Lohnt es sich die ca. 60 Euro für mehr auszugeben für eine VU+?

    Die VU´s sollen ja einen guten Ruf haben und eine gute Community und ein eigenes Image.

    Des Weiteren würde mich interessieren welchen Vor- oder Nachteil eine interne Festplatte gegenüber einer NAS hat. Ich würde mir nämlich gerne eine WD My book live zulegen, damit ich überall auf Fotos und Videos zugreifen kann.


    Vielen Dank für eure Hilfe.

    Gruß
    skuggy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.046
    Zustimmungen:
    8.253
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue oder VU+?

    die giga hat den gorßen Vorteil, dass Du sie auf bis zu 4 tuner erweitern kannst.
     
    #2
  4. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    Dieser Vorteil bringt mir nicht wirklich was, habe nur ein Satkabel im Wohnzimmer und Kabelanschluss wird es bei uns nicht geben... auf dem Lande...
     
    #3
  5. dendon
    Offline

    dendon Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigablue oder VU+?

    Der größte Vorteil ist das sie einfach günstiger ist und das selbe kann. Hardware ist ja gleich und somit Alles eine Softwaresache.

    Ich denke das gigablue auch ein gutes Image und auch eine gute wachsende Community hat! Ich bin mit der Quad vollkommen zufrieden und habe absolut nichts zu beanstanden!

    NAS ist langsamer als die interne Platte, da die Netzwerkschnittstelle die Geschwindigkeit der nas begrenzt!


    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    #4
  6. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    Also ist es am sinnvollsten beides zu nutzen, NAS und eine interne Festplatte. Aber streaming und Timeshift geht auch mit einer NAS oder eher schlecht?
     
    #5
  7. dendon
    Offline

    dendon Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigablue oder VU+?

    Genau, habe auch beides aus dem selben Grund! Es geht mit einer nas auch ohne Probleme, nur wenn du 2 Filme in Hd aufnimmst und einen streamst wird es mit der nas bei 100mbit schon sehr eng.

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    #6
  8. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    2 Filme gleichzeitig aufnehmen bei nur einem Satanschlusskabel wird eh nicht gehen...!
     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue oder VU+?

    Es gibt USB-Gigabit Adapter (auch direkt von Gigablue). Spätestens damit ist ein direktes Aufnehmen auf einen NAS kein Problem.
    Dennoch habe ich für Timeshift und Aufnahmen eine interne Platte verbaut. Mein NAS muss nicht mit jedem Müll vollgeballert werden und eine interne Platte läuft stabiler und bietet noch andere Vorteile (XPicons auslagern zB.; Fullbackup darauf ablegen; Settings speichern).

    Ansonsten ist ja hier schon alles gesagt worden: die Quad und die Solo2 sind Hardwaremäßig gleich. Imageanzahl und Plugins würde ich als identisch bezeichnen.
    ABER: die Quad hat eben den Vorteil von 2 weiteren optionalen, mischbaren Tunern. Magst Du im Moment nicht brauchen, aber wer weiß was kommt? Umzug? Auf einmal ist Sat und Kabel da, oder man kann doch mehr Sat Kabel ziehen? Mit der Quad bist Du da vorbereitet. Das LCD ist zwar Spielerei, aber in Kombination mit XPicons nett anzusehen.
     
    #8
  10. dendon
    Offline

    dendon Ist oft hier

    Registriert:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gigablue oder VU+?

    Du kannst auch mit nur einem Satanschluss von einem Transponder so viele Filme wie du magst gleichzeitig aufnehmen ;-)
    Wie gesagt, es ist eine Geschmackssache :)
    Hol dir die Quad und schau ob sie dir zusagt :)

    Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk
     
    #9
  11. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    Ok, mit Aufnahmen gleichzeitig usw kann ich mich immer noch beschäftigen. Gibt wohl auch noch irgendwelche Router die unicable umsetzen können...

    Ich denke ich werde mir dann eine Quad zulegen, leider erst zu Weihnachten...

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk
     
    #10
  12. zerva165
    Offline

    zerva165 Elite User

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    627
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Elektromonteur
    Ort:
    Hessen
    AW: Gigablue oder VU+?

    Also ich würde mir immer wieder eine vu+ kaufen ;) aber wie jeder schon sagte ist geschmackssache


    Sent from my iPad 2 oder iPhone 5 using

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #11
  13. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.046
    Zustimmungen:
    8.253
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue oder VU+?

    und DVB-T als schlechtwetterreserve?

    insgesamt: bei nur einem satkabel warum überhaupt einen twin? Da reichen doch et4000, unibox oder lx 1
     
    #12
  14. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    Mit DVB-T Empfang ich ganze 3 Sender...

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk
     
    #13
  15. u040201
    Offline

    u040201 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    16. Dezember 2008
    Beiträge:
    8.046
    Zustimmungen:
    8.253
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gigablue oder VU+?

    aber es bleibt die frage: warum twin? macht keinen sinn ohne zwei anschlüsse.
     
    #14
  16. skuggy
    Offline

    skuggy Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    4. Oktober 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue oder VU+?

    Das ist wohl wahr, aber welche Box hat die gleiche Hardware als Single?

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk
     
    #15

Diese Seite empfehlen