1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

Dieses Thema im Forum "Gigablue HD 800 SE" wurde erstellt von Piela, 7. Februar 2013.

  1. Piela
    Offline

    Piela <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    63
    hi zusammen

    hab mal wieder ein problem, vielleicht kann mir jemand helfen.

    ich habe openmips installiert und hat gut funktioniert.

    als ich im dcc drin war, habe ich per webifi neugestartet.

    seitdem, sehe ich nur noch openmips auf dem tv aber da tut sich nichts mehr.

    per dcc kann ich auf die giga zugreifen.

    hat mir jemand einen tipp?

    Ps: immer wieder kommt das ladesymbol oben links aber geht nicht weiter.

    danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. zozo1976
    Offline

    zozo1976 Ist oft hier

    Registriert:
    27. September 2012
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    versuch mal neue zu starten, entweder stecker raus ziehen oder per telnet reboot eingeben, ich würde sagen einfach stecker raus warte paar Sekunden und wieder anschließen
     
    #2
    Piela gefällt das.
  4. marso
    Offline

    marso Newbie

    Registriert:
    8. Oktober 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    Wenn es nicht mehr geht Flash mit einem aktuellen image neu.
     
    #3
    Piela gefällt das.
  5. Piela
    Offline

    Piela <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    Hab das Problem mit einem neuen image lösen können.
    Dazu möchte ich noch meine erfahrung loswerden.

    ich hatte das openmips drauf und habe gemerkt, dass alles etwas langsamer geowrden ist.
    als dann die giga nichtmehr hochfahren wollte, dann habe ich wierder das teamred vom 17.02.2012 installiert und alles geht jetzt viel schneller und ich habe all meine plugins drauf die ich brauche.

    - Festplatte von einem anderen receiver mounten
    - streamen von sendern auf einem anderen receiver
    - Sa keyupdater 1.5 was auch gut funktioniert und über das extra url geladen werden kann.
    - sowie auch softcams

    Fazit: ich werde beim teamred bleiben, da es für mich alles erfüllt, was es zu erfüllen gibt.
     
    #4
  6. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    Bis es TeamRed2 gibt :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
  7. Piela
    Offline

    Piela <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    7. Dezember 2008
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    341
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    na dann werde ich wieder wechseln :) du bist kein teamred freund wie ich lese :)
     
    #6
  8. paddy298
    Offline

    paddy298 Ist oft hier

    Registriert:
    30. Juni 2012
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gigablue 800se openmips startet nicht mehr.

    Hey, bei mir steht die ganze Zeit Boot im Display, mehr macht die Gigablue nicht mehr. Habe folgende Fehlermeldung:
    Kann mir jemand sagen was ich zutun habe?

    <?xml version="1.0" encoding="utf-8"?>
    <opendreambox>
    <enigma2>
    <crashdate>Mon Sep 16 22:43:00 2013</crashdate>
    <compiledate>Feb 17 2012</compiledate>
    <contactemail>crashlog@giga-red-team.eu</contactemail>
    <!-- Please don't email this crashlog to above address -->
    <skin>Default Skin</skin>
    <sourcedate>Feb 17 2012</sourcedate>
    <branch>by RedTeam</branch>
    <rev></rev>
    <version></version>
    </enigma2>
    <image>
    <gigaboxmodel>
    <!-- No such file or directory -->
    </gigaboxmodel>
    <kernelcmdline> root=/dev/mtdblock0 rootfstype=jffs2 rw bmem=106M@150M</kernelcmdline>
    <nimsockets>
    <!-- No such file or directory -->
    </nimsockets>
    </image>
    <crashlogs>
    <enigma2crashlog>
    <![CDATA[
    + (1) Background File Eraser
    + (8) graphics acceleration manager
    + (9) GFBDC
    FATAL: no framebuffer available
    resolve: resolve ${sysconfdir}/enigma2/settings
    resolve: -> /etc/enigma2/settings
    ]]>
    </enigma2crashlog>
    </crashlogs>
    </opendreambox>
     
    #7

Diese Seite empfehlen