1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von Herr Heisenberg, 19. November 2013.

  1. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da ich mich jetzt schon seit Wochen mit dem Thema CS und VPN beschäftige, bin ich der Meinung, dass es nichts bringt CS über VPN zu betrieben. Meine Frage ist jetzt, gibt es sowas wie einen anonymen dynds Anbieter..? Oder kann man vielleicht das ganze kaskadieren..?

    Grüße aus den Bergen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Daggi_Duck
    Offline

    Daggi_Duck Elite Lord

    Registriert:
    6. August 2011
    Beiträge:
    3.162
    Zustimmungen:
    1.552
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Kann man alles machen, nur das für CS nötige Timing geht dann verloren.
     
    #2
  4. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Hi,

    Deine IP wird aber auch bei einem anonymen DNS Anbieter im Klartext beim Client angezeigt.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #3
    mrwong gefällt das.
  5. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    da hilft einen server der irgendwo anonym steht zwischenzuschalten.

    home -> server im ausland anonym mittels vpn -> user
     
    #4
  6. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Ja, aber die VPN-Verbindung Home -> Anonymer VPN Dienst ist doch nicht anonym, der Anbieter sieht mich doch. Desweiteren würde die Verbindung 24Std bestehen (dynds nur bei Zugriff) :emoticon-0176-smoke
    Ist es denn möglich, nur das Oscam Protokoll der Dream800 an der Fritzbox zum anonymen VPN Dienst durchzuleiten? Es muß ja nicht der gesamte Traffic darüber laufen...
    Können die Clients dann über dyndns zu VPN Anbieter..?

    FRAGEN über FRAGEN und der KOPF QUALMT...
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. November 2013
    #5
  7. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Deine IP wird immer an irgendeiner stelle zu sehen sein. Entweder beim Dyn Anbieter oder eben beim VPN Server. Das kannst Du nicht verhindern.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #6
    Herr Heisenberg gefällt das.
  8. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    mh wenn du mit vpn zu einem server ins ausland gehst. ist erstmal der verkehr verschlüsselt und auf dme server richtest du oscam ein dort die user drauf. dann sehen die user nur die ip von deinem server im ausland.

    anonymer wirds nicht wie joopastron schreib muss ja irgendwann mal aufgelöst werden wos denn hingehen soll und das geht nur über reale ip


    und zu deiner fragen

    die dyndns kannst du dann auf server im ausland legen dort ändert sich ip eh nie
     
    #7
    Pilot, Herr Heisenberg und joopastron gefällt das.
  9. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Vielen Dank, ist dieses Verfahren sicherer als Home-> Client über dyndns..?
    Hat jemand eine HowTo, wie man sowas einrichtet?
     
    #8
  10. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    dazu gehört schon ein bischen erfahrung in sachen linux und sicherheitswissen

    ein einfaches howto wirds dafür kaum geben.

    du solltest ermal lesen wie finde ich einen anonymen vps und wie sichere ich diesen ab. dann kannst du anfangen mit vpn und oscam
     
    #9
  11. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Ich bin ja auch gerne bereit, mir das fehlende Wissen anzueignen. Nur ist das ganze nicht ein wenig zu heavy, die VPN Verbindung dauerhaft zu betreiben..?
     
    #10
  12. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Bin jetzt ein wenig weiter gekommen. Kann mir jemand sagen, ob das funktioniert?

    Dreambox -> OScam und OpenVPN
    OpenVPN verbindet sich mit VPN Anbieter
    Der Client verbindet sich über dydns zum VPN Anbieter ( muß der jetzt Port Forwarding können?)
     
    #11
  13. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.323
    Zustimmungen:
    12.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Hi,

    das würde gehen. Du musst nur schauen das Dein VPN Anbieter nicht bestimmt Ports blockt.
     
    #12
  14. Herr Heisenberg
    Offline

    Herr Heisenberg Freak

    Registriert:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gibt es sowas wie ein anonymer dyndns Anbieter..?

    Die meisten Anbieter die ich gefunden haben, bieten sowas nicht an.... oder kosten zuviel. Was mir noch nicht so ganz in den Kopf geht, wie soll die Dream mit openvpn rausgehen, wenn doch die ports am Router geswchlossen sind?!?
     
    #13

Diese Seite empfehlen