1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

Dieses Thema im Forum "Allgemeiner Talk und Tarifberatung/Empfehlung" wurde erstellt von Jigsaw, 23. Mai 2011.

  1. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    Hallo zusammen.

    Folgendes Szenario: Ich will im Garten einen Router mit Surfstick betreiben, ( Stick ist SimLock frei ) an diesen Router möchte ich eine DM500 hängen zwecks CS, da dort ja die Datenmengen nicht so groß sind, wäre ein Volumentarif natürlich optimal. Ich dachte z.B. so das man x € auflädt und wenn es weg ist lädt man neu auf.

    Danke für Anregungen.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Gibt es, zb simyo mit 24ct mb. Alternativ jamobil im D1 Netz, edeka mobil im D2 oder fronic im O2 Netz. 24ct/mb ist quasi der Prepaidstandard der Discounter. Unterschiede gibts imAbrechnungstakt, zb 10kb oder 100kb.
     
    #2
  4. teifun68
    Offline

    teifun68 Freak

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    die für 9,99 im Monat sollte reichen.hab ich selbst getestet ,der Stick geht an einer Fritzbox.
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Mit Monatsflat gibt es sicher noch die eine odere andere Alternative, aber ich hatte es so verstanden, dass dieses nicht gewünscht ist, sondern ein Tarif by callvolumen.
     
    #4
  6. Jigsaw
    Offline

    Jigsaw Stamm User

    Registriert:
    28. September 2010
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    410
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    Lummerland
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Scorpi hat recht. Ich möchte halt z.B. 1GB kaufen oder Wo halt Geld abgezogen wird je nachdem wie viel Volumen man benutzt. Monatliche Grundgebühren oder Tagespreise lohnen sich für mich nicht, weil ich ja nie weiß, wie lange ich im Garten bin und wie oft.
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Such dir da so eine günstige Prepaidkarte mit 24 ct und gut ist, anders geht es nicht, lade da 15,00€ auf und gut. Leider gibt es keine Möglichkeit 1GB zu erwerben, die dann solange stehen bleiben, bis die verbraucht sind. Es sind immer Monatstarife, sprich sind innerhalb von 30 Tagen zu verbrauchen.
     
    #6
  8. teifun68
    Offline

    teifun68 Freak

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    die frage ist nur ,einen tarif für Handy kannst nicht im Stick benutzen,und sharing geht nunmal nicht im Handy!!!!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Mai 2011
    #7
  9. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gibt es noch Tarife die nach Volumen abgerechnet werden?

    Die bei den prepaiddiscounter hinterlegten Zugangspunkte gehen alle mit dem Stick, wie z.B. access.vodafone.de, internet.eplus.de etc. Da besteht keine Gefahr. Und eine by call Nutzung ist auch in den Fussnoten nicht untersagt.
     
    #8

Diese Seite empfehlen