1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GEZ vor der Pleite!!!

Dieses Thema im Forum "Klatsch & Tratsch" wurde erstellt von sigi06, 10. Juli 2009.

  1. sigi06
    Offline

    sigi06 VIP

    Registriert:
    7. September 2007
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    2.144
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    auf der Alb
    Gebührenschwund bei der GEZ: Zum ersten Mal in der Geschichte der öffentlich-rechtlichen Gebühreneinzugszentrale (GEZ) hat diese weniger eingenommen als im Vorjahr.

    Die Gebühreneinzugszentrale hat 2008 rund 38 Millionen Euro weniger eingenommen als im Vorjahr. Damit lagen die Gesamterträge für die Landesrundfunkanastalten, für das Deutschlandradio und das ZDF bei 7,26 Milliarden Euro. Das geht aus dem jetzt veröffentlichten Geschäftsbericht für das Jahr 2008 hervor.

    Gebührenerhöhung stopft Löcher
    Da kommt die Gebührenerhöhung vom 1. Januar 2009 gerade recht. Sie verhilft der GEZ im laufenden Jahr insgesamt zu Einnahmen in Höhe von 7,6 Milliarden. Das sind dann 340 Millionen Euro mehr als 2008. Doch eine Überwindung der GEZ-Krise bedeutet das nicht. Spätestens ab dem Jahr 2012 sollen die Einnahmen wieder sinken, verspricht die GEZ. Wie das bewerkstelligt werden soll bleibt jedoch offen. Wahrscheinlicher sind daher weitere Gebührenerhöhungen. Damit kennt sich die GEZ schließlich seit Jahrzehnten gut aus.

    Weniger Geräte, mehr Befreiungen
    Die Gründe für den Gebührenrückgang sind schnell ausgemacht. Der demographische Wandel, die soziale und die technische Entwicklung machen sich auch hier bemerkbar. Der erstmals in der Geschichte der GEZ festgestellt Rückgang der gemeldeten Geräte steht ein Zunahme der Rundfunkgebühr-Befreiungen gegenüber. Dies sind nach Angaben der GEZ hauptsächlich Befreiungen wegen "Grundsicherung im Alter" und "Erhalt von Arbeitslosengeld II". Im Jahr 2008 waren 2,76 Prozent mehr Fernsehzuschauer und 1,93 Prozent mehr Hörfunkhörer von der Rundfunkgebühr befreit. Während die Zahl der gemeldeten Fernsehgeräte bereits seit 2005 kontinuierlich zurückgeht, ist im vergangenen Jahr erstmal ein Rückgang der gemeldeten Radiogeräte zu verzeichnen. Die GEZ beziffert den Gebührenausfall aufgrund von Befreiungen auf rund 754 Millionen Euro jährlich.

    Computer-Gebühr enttäuscht
    Mehr erwartet hatten die GEZ-Oberen von so genannten "Neuartigen Rundfunkempfangsgeräten" (NEG) also Computer und Handys, mit denen Fernseh- und Hörfunkprogramme empfangen werden können. Die Anzahl der gemeldeten NEGs stieg um 69.000 auf 187.000. Die GEZ hatte mit weit mehr als 200.000 dieser Geräte gerechnet.

    Bayern seltener befreit
    Bei den Gebührenbefreiungen gibt es deutliche regionale Unterschiede. So sind es im Sendegebiet des Bayerischen Rundfunks lediglich 6,2 Prozent, bei Radio Bremen 13,7 Prozent und beim Rundfunk Berlin-Brandenburg liegt der Anteil der Befreiten oder Ermäßigten bei 14,6 Prozent.

    Gebühreneinzugszentrale, GEZ, Rundfunkgebühren, Rundfunkgebührenbefreiung, Fernsehen, Hörfunk, neuartige Rundfunkempfangsgeräte
     
    #1
    bora1907 und Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. GuruHacker
    Offline

    GuruHacker VIP

    Registriert:
    24. Januar 2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    235
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    Soll doch die GEZ Pleite gehen, die öffis liefern ehe Schrott im Fernseh!

    Stay tuned, Daniel.
     
    #2
    Borko23 gefällt das.
  4. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.389
    Zustimmungen:
    23.804
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    ich bin für eine allgemeine Steuer, wie in Schweden. Damit würden die Gebühren für die Zahler sinken. Außerdem könnte die aufgeblähte und zu teure Gebühren Einzugs Zentrale aufgelöst und eigestampft werden.
    Die Öffentlich Rechtlichen Sender sehe ich meistes neben meinem kleinen ABO bei Sky. Die privaten Sender schaue ich mir ganz selten an, weil sie Dauerwerbung durch Film unterbrochen bringen. Als sie nur ein oder zwei Werbeunterbrechungen hatte, habe ich sie gern gesehen. Am meisten stört mich die Werbung beim Boxen, weil man überhaupt nichts mitbekommt, wie die Ecken sich in den Pausen verhalten. Außerdem sind die privaten im Niveau abgesagt:siehe Dschungel Camp.

    Mlg piloten
     
    #3
    halbeshirn, bora1907, Kalso und 2 anderen gefällt das.
  5. tohuwabohu
    Offline

    tohuwabohu Newbie

    Registriert:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    Moin,

    mir kommen die Tränen:365:! Weniger Einnahmen, weniger aufwändige Reisen für die Führungsetage der GEZ, das kann schon hart sein für jemanden der es gewohnt ist, für so wenig Anstrengungen :372:so viel Geld zu bekommen!
    Die sollen ihren ganzen Apparat mal richtig umkrempeln und den Wasserkopf in der Führung erheblich verkleinern und schon werden auch wieder Gewinne eingefahren!:yahoo:
     
    #4
  6. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    Dann frage ich mich wo du dir Nachrichten oder politische Sendungen anguckst. Bei den Privaten? Oder interessiert dich nur die schöne bunte Hollywood Welt?
    Sicher muß sich bei der GEZ Einiges ändern, der Vorschlag von piloten ist nicht schlecht, aber ohne die "öffis" würde mir was fehlen.
     
    #5
    Pilot und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  7. bora1907
    Offline

    bora1907 VIP

    Registriert:
    4. November 2008
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    696
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    PISKOPAT FENERLI
    Ort:
    KADIKÖY
    Homepage:
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    muhahahahaha, die sollen alle samt verrecken....!!!!!! zahlen für was???
     
    #6
  8. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    steht ein Beitrag über deinen...
     
    #7
    Pilot gefällt das.
  9. seehund
    Offline

    seehund Ist oft hier

    Registriert:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Harz_4
    Ort:
    SaAnh
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    hallo freunde

    macht mir keinen ärger bin erst neu eingestiegen und nun soll schon fast alles wieder vorbei sein ich kanns kaum klauben dan were meine inwesttion von ca 150€ tv karte
    lnbs + schalter und die zeit und der andere hickhack alles für die katze
    mein feltwebebel wird sich für die ausgaben bedanken (jst ja nur sein taschengeld)
    macht SPASS endlich fhernsehn ohne die werbung gute sender select und kdh wegen
    discovery steh auf doku
    last was von euch hören

    der seehund
     
    #8
  10. SIRHC
    Offline

    SIRHC Newbie

    Registriert:
    21. November 2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    hey sollen halt die GEZ Drückerkollonen weniger Provision bekommen !?!!!
     
    #9
  11. Neosurfer
    Offline

    Neosurfer Newbie

    Registriert:
    25. Februar 2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    Gibts die Drückerkollonen überhaupt noch? Hatte schon seit Jahren keinen mehr von denen auf der Matte.
     
    #10
  12. berny1983
    Offline

    berny1983 Hacker

    Registriert:
    16. Mai 2009
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    43
    Beruf:
    Steuerzahler
    Ort:
    AT
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    erklärt mal bitte, was ein drückerkollonen sein soll?:JC_hmmm:
     
    #11
  13. Kleinkoe
    Offline

    Kleinkoe Newbie

    Registriert:
    8. November 2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    die die einen morgens aus dem bett klingeln..
     
    #12
  14. Regihopser
    Offline

    Regihopser Newbie

    Registriert:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: GEZ vor der Pleite!!!

    Na ob das was wird..
     
    #13

Diese Seite empfehlen