1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gerüchte rund um die DTM

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von derneue11, 9. April 2008.

  1. derneue11
    Offline

    derneue11 <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mercedes: DTM-Test für Villeneuve?
    [​IMG]

    In Bahrain soll es Kontakt zwischen Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug und Jacques Villeneuve gegeben haben: Testet der Kanadier bald?

    Jacques Villeneuve
    Jacques Villeuneuve: Wird der Kanadier einen DTM-Test mit Mercedes fahren?

    Ralf Schumacher soll in dieser Saison das neue Zugpferd in der DTM sein - doch noch ein weiterer Star scheint mit der Tourenwagen-Serie zu liebäugeln: Jacques Villeneuve. Der Formel-1-Weltmeister von 1997 ist flexibel. Er fährt für Peugeot die 24 Stunden von Le Mans und war zuletzt auch in der NASCAR und den Speedcars unterwegs.

    Am Formel-1-Wochenende in Bahrain, wo Villeneuve im Speedcar-Einsatz war, gab es laut 'Sport-Bild' Kontakt zu Mercedes. "Wir haben uns unterhalten", wurde Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug zitiert. "Ich könnte mir vorstellen, dass es Testfahrten geben könnte."


    Auch Schumacher hatte auf Einladung von Haug bei einem Test in die DTM hineingeschnuppert. Und er hatte so viel Spaß, dass er nun in seine Debütsaison geht. Villeneuve war zwar seit seinem WM-Titel 1997 nicht mehr besonders erfolgreich, das weltweite Interesse an seiner Person ist aber nach wie vor groß.

    "Ich habe bisher nur Gutes über die DTM gehört", so der 37-jährige Kanadier laut 'Sport-Bild'. Wer weiß? Vielleicht bekommt die Tourenwagen-Serie bald noch einen großen Namen dazu? Zunächst ist allerdings noch nicht einmal entschieden, ob ein DTM-Test von Villeneuve stattfinden wird.


    Quelle:Motorsport-Total.com
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. derneue11
    Offline

    derneue11 <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images

    Registriert:
    12. Juli 2009
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Gerüchte rund um die DTM

    Liebäugelt Citroën mit DTM-Einstieg?

    Die DTM sucht nach einem dritten Hersteller: Jetzt ranken sich Gerüchte um Citroën und Rallye-Weltmeister Sébastien Loeb

    [​IMG]
    (Motorsport-Total.com) - Seit dem Ausstieg von Opel Ende 2005 wird in der DTM nach einem neuen Hersteller gesucht, der in der Tourenwagenserie gegen Audi und Mercedes antritt. Über MG wurde spekuliert, Lexus hält sich in der Gerüchteküche als heißer Kandidat, von BMW Motorsportdirektor Mario Theissen gab es zuletzt eine Absage, weil die DTM nicht in das Programm von BMW passe. Jetzt kommt ein neuer Name in die Gerüchteküche: Citroën.

    Wie die polnische Internetseite 'autoklub.pl' berichtet, waren Vertreter des französischen Autoherstellers zu Gast beim Saisonauftakt in Hockenheim. In Gesprächen mit den Motorsportchefs Norbert Haug (Mercedes) und Wolfgang Ullrich (Audi) informierten sie sich unter anderem über Kosten in der DTM und das Reglement.

    Den neuesten Gerüchten zufolge könnte Citroën mit einer Rennversion des C5 in der DTM einsetzen. Ein möglicher Pilot ist demnach auch schon gefunden: Sébastien Loeb, viermaliger Rallye-Weltmeister. Der Franzose liebäugelt damit, nach dem Ende seiner Rallye-Karriere Rundstreckenrennen zu fahren. Das Motorsport-Programm von Citroën sieht derzeit ein Engagement in der Rallye-Weltmeisterschaft WRC bis Ende 2009 vor. Ob die Franzosen dann dort weitermachen, hängt davon ab, wie in der WRC die Weichen für die Zukunft gestellt werden.


    Quelle:Motorsport-Total.com



    mfg derneue11
     
    #2
  4. Kalso
    Offline

    Kalso Board Guru

    Registriert:
    23. Januar 2008
    Beiträge:
    1.455
    Zustimmungen:
    619
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Tor zur Welt
    AW: Gerüchte rund um die DTM

    Natürlich sind die Franzmànnner gerne gesehen! Audi vs Benz geht auf Dauer nicht gut! Ich würde mir wieder dazu BMW und VW/Porsche wünschen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen