1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gerücht: Neuer iPod touch mit 3G-Modul

Dieses Thema im Forum "Apple News und Gerüchte" wurde erstellt von chris, 10. Juli 2011.

  1. chris
    Offline

    chris VIP

    Registriert:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    5.836
    Zustimmungen:
    8.344
    Punkte für Erfolge:
    0
    “Wie ein iPhone, nur ohne Telefon”, so bewirbt Apple den iPod touch, der eine ganze Generation von Fans mobiler Spiele in seinen Bann gezogen hat. Immer wieder wird das Modell jedoch wegen seiner Nähe zum iPhone als Auslaufmodell abgestempelt. Die Verwandtschaft könnte gar noch enger werden, sollten sich jüngste Gerüchte über ein kommendes 3G-Modell des iPod touch bewahrheiten, die ein niederländischer Blog seit gestern streut.

    Zwar ist die Zuverlässigkeit des Blogs kaum nachweisbar, ganz von der Hand zu weisen ist das Gerücht allerdings nicht. So setzen viele beliebte Spiele auf eine ständige Datenverbindung, sei es für In-App-Purchases oder Kommunikation unter den Spielern. Der iPod touch wird diesem jedoch nur gerecht, wenn er sich innerhalb einer WLAN-Zone befindet. Mit der Option, das Gerät mit einer*SIM-Karte für mobile Datenverbindung auszustatten, wäre das Problem gelöst – die Distanz zum iPhone aber auch faktisch aufgehoben.

    Bei Datenpreisen wie hierzulande wäre ein iPod touch dann im Unterhalt nicht wesentlich günstiger als ein iPhone, sodass die Zielgruppe schnell überwandern könnte. In Gebieten, in denen beispielsweise Skype auch über 3G-Netzwerk zum Telefonieren benutzt werden kann, dürfte die Erweiterung auch bei Netzanbietern zu Kopfzerbrechen führen, die dann einmal mehr um ihre Telefongebühren fürchten müssten. Im Zeitplan ist ein neues iPod touch Modell für September vermerkt – noch genug Zeit also für Spekulationen, wie Apple mit der Annäherung iPod / iPhone weiter umgehen wird.

    Quelle: MACNEWS
     
    #1

Diese Seite empfehlen