1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gerücht: Nächste Xbox könnte 'Xbox 8' heißen

Dieses Thema im Forum "Spekulationen" wurde erstellt von TV Pirat, 15. Mai 2012.

  1. TV Pirat
    Offline

    TV Pirat <img src="http://www.digital-eliteboard.com/images Supporter

    Registriert:
    3. März 2008
    Beiträge:
    3.165
    Zustimmungen:
    3.509
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    Tief im Westen
    15.05.2012

    Viele Gerüchte, aber praktisch kaum gesicherte Informationen: Das ist die aktuelle Großwetterlage zum Thema Xbox-360-Nachfolger. Das sie irgendwann mal kommt, ist unbestritten, wann ist natürlich eine ganz andere Frage.

    Nun geht das Namens-Ratespiel in eine neue Runde: Wie das Spiele-Magazin 'GameStar' unter Berufung auf das Xbox-Blog 'Thisisxbox' berichtet, soll ein ehemaliger Mitarbeiter von Microsoft der Seite verraten haben, dass die kommende Konsole der Redmonder Xbox 8 heißen soll.

    Diese Namensgebung soll zwei Hintergründe haben: Zum einen handelt es sich bei der kommenden Konsolengeneration um die insgesamt achte, zum anderen soll dies eine Nähe zu den kommenden Microsoft-Produkten Windows 8 und Windows Phone 8 signalisieren.

    Der Ex-Microsoft-Mitarbeiter meint außerdem zu wissen, dass bereits etliche Alpha-Versionen des Xbox-360-Nachfolgers an Spieleentwickler ausgeliefert worden sind. Außerdem behauptet 'Thisisxbox', dass das Gerät bereits Anfang des Jahres auf der Consumer *********** Show in Las Vegas gezeigt worden ist, darauf sei angeblich eine vollständig spielbare Version von Battlefield 3 zu sehen gewesen.

    Zudem heißt es, dass die zuvor genannten Codenamen Loop und Infinity sich nicht auf die Namensgebung der Konsole selbst beziehen würden, sondern, dass damit nicht diverse Online-Dienste bzw. -Funktionen gemeint seien. Infinity soll eine Art Nachfolger von Xbox Live sein und Download-Angebote für alle Plattformen (Windows 8, Windows Phone 8 und "Xbox 8") in einem vereinen.

    Als Xbox Loop wird angeblich ein Dienst bezeichnet, der die Inhalte der aktuellen Xbox 360, also wohl vor allem Spiele, auf der Nachfolgekonsole ermöglichen soll, Stichwort: Rückwärtskompatibilität. Dabei soll es sich aber nur um einen Codenamen handeln, der Dienst soll letztlich im zuvor erwähnten Infinite-Service integriert werden.

    Quelle: winfuture.de
     
    #1

Diese Seite empfehlen