1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

George Hotz aka Geohot knackt iPad

Dieses Thema im Forum "PC&Internet News" wurde erstellt von rooperde, 11. April 2010.

  1. rooperde
    Offline

    rooperde Elite Lord

    Registriert:
    4. Dezember 2009
    Beiträge:
    3.871
    Zustimmungen:
    6.859
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich

    Nachdem das Dev-Team kürzlich eine erste Lücke bekannt gab, hat nun auch George Hotz seinen Jailbreak für das iPad vorgestellt. Er kann sein Jailbreak-Tool blackra1n und den Installer Cydia auf einem Apple iPad installieren. Die Details dazu hält er aber noch zurück.

    [​IMG]

    Bisher weiß man nur, dass es geklappt hat. Der Weg dahin ist bislang noch unklar. Aktuell existiert lediglich ein Bild mit einem genackten iPad des Hardwarebastlers. Dieses wurde gestern unter dem Titel "I make it ra1n on them...iPads" auf Geohots Blog veröffentlicht. Auf dem Bild (siehe unten) ist ein iPad mit einem Icon von blackra1n und Cydia zu sehen. Cydia ist eine Weiterentwicklung eines Installers, der ursprünglich auf einem Paket-Management-System von Debian basiert. Damit können andere nicht lizenzierte Apps ohne Umweg über den App Store eingebunden oder wieder entfernt werden. Nachdem Geohot bereits die PS3 und das iPhone knackte, gilt ein Jailbreak des Apple-Tablets als sehr wahrscheinlich.

    Die Entwickler des PwnageTools vom Dev-Team haben sich diesbezüglich schon kurz nach dem Verkaufsstart des iPads zu Wort gemeldet. Sie erlangten durch einen Bug im Safari Rootzugriff und können eigenhändig nicht lizenzierte Apps installieren.

    Quelle: Gulli
     
    #1

Diese Seite empfehlen