1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem "Gelöst" Receiver logt sich immer wieder aus.

Dieses Thema im Forum "Ferguson Ariva 102E" wurde erstellt von easy1173, 18. August 2013.

  1. easy1173
    Offline

    easy1173 Meister

    Registriert:
    2. März 2013
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Im Schönen
    Hallo Leute.
    Ich habe da ein Problem seit heute.
    Und zwar habe ich meinem Bruder einen 102e geschenckt, und ihm eine Line von mir gegeben. Am anfang lief es auch ganz gut. Aber nun logt er sich immer wieder aus. (2-5 Min) und ist nach 30 Sek wieder online. Was ich auch sehen kann, ist, das er dann immer wieder eine neue IP hat.
    Wo drann kann das liegen? Am Server wohl nicht. Weil meine Receiver gut laufen. Kann das an No-IP liegen?
    Receiver ist mit lankabel am Router drann.
    Vielen dank schon mal im Vorraus.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Wenn er von extern zugreift und dann mit neuer IP wieder da ist, trennt sich ständig sein Internet oder er startet dann immer wieder sein Moden neu, wenn es hängt.
    Bei welchem Provider ist er denn? Soll sich das mal im Log seines Routers anschauen.
     
    #2
  4. easy1173
    Offline

    easy1173 Meister

    Registriert:
    2. März 2013
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Im Schönen
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Hallo maxblank. Ja das schätze ich auch.
    Er ist wie ich bei T-online. Aber was ich gesehen habe, ist, das wenn der PC nicht im Inet ist, ist auch die leuchte vom Router aus für das Inet.
    Kann das sein, das ich da nur noch etwas einstellen muss? mein Bruder hat davon überhaupt keine Ahnung. Ich mußß wohl morgen wieder rüber, und das selber machen.
    Gebe dann hier bescheid, wo drann es gelegen hat. Oder brauche danach noch mehr hilfe.
    Sage aber morgen auf jeden fall noch bescheid.
    Danke für die schnelle antwort von dir.
     
    #3
  5. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Normal ist das auf jeden Fall nicht, wenn ein DSL-Router im Festnetz der dt. Telekom ständig die Verbindung trennen würde.
    Weil auch bei dem CS-Traffic sollte er auf jeden Fall aktiv bleiben.
     
    #4
    easy1173 gefällt das.
  6. easy1173
    Offline

    easy1173 Meister

    Registriert:
    2. März 2013
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Im Schönen
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Hallo maxblank.
    Da ich erst heute Spät Nachmittag zu meinen Bruder kann, um zu schauen, was da los ist, habe ich mal an meinen Router geschaut, was der Fehler sein kann.
    Wir haben alle beide den selben Router.
    Mir ist aufgefallen, das es da eine Einstellung gibt, ob man Immer im Netz sein will, oder ob er nach 3 Minuten zwangstrennen soll. Und ich glaube, das er das mit den 3 Minuten ein gestellt hat. Hoffe, das es dieser fehler ist, und ich dann damit schnell fertig bin.
    Der Receiver hängt ja auch nicht direkt an dem Hauptrouter, sondern an einem Speedport W503V den ich zur Fritte gemacht habe. Also habe ich mit Wlan den 2ten Router/Repeater/Fritte dran, und dann mit Lankabel den Receiver an den Router. Vielicht klingt sich deswegen der Hauprouter immer wieder aus, weil kein Signal/Traffic vom Repeater kommt.
    Aber das werde ich ja gleich sehen, und schauen, das es wieder gut läuft. Werde dann berichten, wo dran es gelegen hat. Danke für deine schnellen Antworten.
     
    #5
    maxblank gefällt das.
  7. maxblank
    Offline

    maxblank Elite User

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    555
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    @home
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Da hast du dann mit dem WLAN dazwischen noch eine Fehlerquelle. Aber Schaun ma mal. :)
     
    #6
  8. easy1173
    Offline

    easy1173 Meister

    Registriert:
    2. März 2013
    Beiträge:
    779
    Zustimmungen:
    201
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ort:
    Im Schönen
    AW: Receiver logt sich immer wieder aus.

    Hallo maxblank.
    Hat sich alles erledigt.
    Wie geschrieben, lag es an der einstellung, das sich der Router nach 3 min. Ausgelogt hat.
    Jetzt habe ich ihn so gestellt, das der Router immer Online ist. Und somit geht das auch alles.
    Der Repeater ging ja auch schon bei mir zu hause super. Dshalb konnte es auch nicht da dran liegen.
    Danke nochmal für deine Hilfe.
     
    #7
    szonic, maxblank und olaf gefällt das.

Diese Seite empfehlen