1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

Dieses Thema im Forum "Oscam Talk Archiv" wurde erstellt von kante@e, 18. März 2013.

  1. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Huhu! Habe Oscam auf IPC mit HD01 und V14 im Smargo am laufen. Hin und wieder treten freezer auf, mal im Log hinterlegt und mal nicht.

    Oscam Version wechseln? Jemand hat mal geschrieben, das das mit einem aktiven Hub wegging.

    es grüßt kante
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. bombadil
    Offline

    bombadil MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. Oktober 2008
    Beiträge:
    11.816
    Zustimmungen:
    9.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Mittelerde
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    Hi,

    tritt dieser Fehler beim Einlesen der Karte auf oder während des Betriebs.

    Ich denke, dass die HD01 gar nicht erkannt wird und die HDPlus Sender von der V14 entschlüsselt werden. Poste bitte mal deine Konfigurationen

    oscam.conf
    oscam.server
    oscam.user

    und bitte ein vollständiges Log des Oscam vom Start, über das Einlesen der Karten bis hin zum entschlüsseln eines Sky und eines Senders der HDPlus Gruppe.

    Lieben Gruß
    Bombadil
     
    #2
  4. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    Der Fehler tritt mitten im Betrieb auf. Karten werden korrekt eingelesen. Beide Karten bedienen nur die Sender, die sie sollen, geregelt über die Services. Beweis ist die ECM Zeit: sind bei mir an der Box bei HD01 0.380er Zeiten und die V14 macht 0.17er Zeiten. Ich such mal die logs zusammen.
    An den startlog komm ich jetzt nicht ran. ist aber fehlerfrei

    achso der fehler auch noch:
    rejected group (120 ms) (0/0/0/0) (no matching reader
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. März 2013
    #3
  5. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.772
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    ecm bei 170ms für v14 ist aber nicht gerade normal,
    wie ist die zeit am server, wahrscheinlich ebenfalls zu hoch,
    da scheint fastmode nicht korrekt zu funktionieren,
    server image aktualisieren oder mindestens oscam
     
    #4
  6. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    nein das ist nicht zu hoch, am server sind es 90ms. wäre auch völlig banane, denn hauptsächlich spinnt die hd01.

    oscam version ist 8340
     
    #5
  7. 4gx35
    Offline

    4gx35 VIP

    Registriert:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    16.772
    Zustimmungen:
    4.587
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    oscam versionen ab 85xx testen,
    170 ms für lokale Box trotzdem zu hoch, falls nicht WLan,
    ohne log bei senderumschaltung kann man da nicht sehn

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
    kante@e gefällt das.
  8. kante@e
    Offline

    kante@e Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    29. August 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: gelegentliche Fehler im Oscam mit Freezern

    nein das ist schon über i-net. Bei Senderumschaltung loggt er nix. da hat er keine fehler, nur beim normalen schauen, kommt es dann vor, aber dann werde ich die version mal ändern
     
    #7

Diese Seite empfehlen