1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Geht das so ?

Dieses Thema im Forum "Sonstige Audio-Komponenten" wurde erstellt von MeisterManuel, 20. Juni 2012.

  1. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    Da ich mir demnächst einen neuen Fernseher für mein Zimmer zulege so werde ich mir auch eine Anlage dazu anlegen.
    Ich habe nachgefragt und da 2 kleine Regallautsprecher (MISSION 760) kostenlos bekommen, auf der jetztigen Anlage getestet und sie funkionieren einwandfrei außer das ich die Lautstärke etwas höher drehen muss. (AKAI AM-27 Verstärker + Pioneer CS 980)

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Ich habe ein bisschen gesucht und schon einen Verstärker gefunden der ausreichend Anschlüsse für mich bietet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Es wird eine PS3, PS2, ein PC (mit Klinke-Cinch Adapter) und ein Handy/iPod usw. auch mit so einem Adapter angeschlossen. Macht unterm Strich 4 Geräte.

    Meine Frage ist funktioniet der Verstärker den ich mir kaufen will mit meinen alten Mission Boxen ?
    Diese sind noch mit so alten Kupferkabeln zum Anschließen (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )

    Es bestünde auch die Möglichkeit PS2 und PS3 über den TV an den Verstärker zu schicken. Soll heißen Ton von der PS3 über HDMI in den TV und von der PS2 via SCART, vom Kopfhörerausgang dann mittels Adapter an den Verstärker.

    Was ist hier besser ?

    Bin sehr dankbar für jede Antwort
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Würde ich jetzt nicht machen. Der Stereo Receiver hat ja keinerlei HDMI Eingänge für Deine zig digitalen Geräte. Warum holst Du Dir nicht einen 5.1 AVR wie den Onkyo TX-NR509 und schließt die Geräte per HDMI an und schleifst auch den Ton per HDMI an den TV? Die Lautsprecher passen da auch einwandfrei dran. Kannst ja ERSTMAL nur die beiden Missions anschließen und später noch nen Sub, Center und Rears holen, oder gleich ein neues Lautsprecherset...
    So ein Stereo Receiver ist eigentlich nur für sowas wie CD Player gedacht + ein (Stand)Lautsprecherpaar. Mit nem PC, PS3, BluRay Player usw. die allesamt SurroundSound bieten können, wäre ein 5.1/7.1 AVR mit HDMI in und Out die bessere Wahl. Weitaus bequemer zum verkabeln und Zukunftssicher...

    Bei mir sieht es so aus: Onkyo TX-NR507 mit 4xHDMI in. Daran hängt mein MedienPC, die PS3 und der SAT Receiver. Vom HDMI Out geht's ab an den TV. An Chinch hängt noch der CD Player.

    Es kommt auch immer darauf an, was Du machen möchtest. Ich denke aber, nicht nur Musik hören und sicher möchtest irgendwann auch mal SurroundSound genießen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2012
    #2
    MeisterManuel und xetic gefällt das.
  4. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    AW: Geht das so ?

    Nun ich gebe mich schon mit 2 simplen Lautsprechern zufrieden so lange sie eine gute Klangqualität bieten, eine 5.1/7.1 Anlage hätte in meinem Zimmer zu dem auch gar keinen Platz. Zusätzlich habe ich mir schon einen Cinchadapter für den PC gekauft. BluRays und DVDs mit 5.1 Sound nütze ich gar nicht daher lohnt es sich für mich nicht.
    Der PC wird außerdem über HDMI mit dem TV verbunden (Nur Videosignale) der Ton kommt via Cinchadapter.
    Für mich ist der obere Verstärker mehr als ausreichend und meine Frage ist ob das alles so wie oben beschrieben auch einwandfrei funktioniert ?
    Am Samstag werde ich ein Elektronikgeschäft aufsuchen.
     
    #3
  5. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Geht das so ?

    Du musst ja auch kein Surroundsystem kaufen, nur für die Anschlüsse wäre der Onkyo halt besser. Und falls Du doch mal Surround wölltest, wärst Du schon gewappnet. Deine PS3 und PS2 am TV anschließen geht zwar, aber dann musst Du wieder den Ton vom Fernseher zum Receiver schleifen. Das ist ein heiloses Gekabele. Dann nimm doch wenigstens nen Stereoreceiver mit HDMI Ein- und Ausgängen, wie z.B. den hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    PS3, PS2, PC per HDMI Kabel an die HDMI Eingänge und vom HDMI "Monitor" per HDMI Kabel zum TV.
    Warum machst Du es Dir denn unnötigt kompliziert mit Adaptern und der uralten Scarttechnik, wenn sowas mittlerweile EIN HDMI Kabel kann?

    P.S.: Und besser ist natürlich immer, wenn Du die Geräte an den Verstärker anschließt und der somit die Schaltzentrale ist und Du nur die Quelle umschalten musst. Irgendwas per Scart an den TV und von da wieder zurück würde ich sein lassen. Guck, dass Du sauber mit HDMI oder wenigstens optisch/Coax verkabelst. Dein Handy kannst ja per Klinke-Chinch Adapter anschließen. Beim Rest würde ich auf digital gehen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2012
    #4
    MeisterManuel gefällt das.
  6. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    AW: Geht das so ?

    Danke für deine jetztige Hilfe, muss einmal gesagt sein
    Aber das mit HDMI wird mir nicht viel nützen da zB bei der PS3 auch 3D übertragen wird und die Frage ist ob es dann noch möglich wäre noch 3D zu spielen wenn das Kabel über den Verstärker läuft. (Habe hier im Form mal etwas dazugelesen/ Und es ging nicht da die PS3 einen 1.3 Port hat und diese nur einen 1.4 simuliert, so erkannte der TV das 3D Signal nichtmehr da es in der Zwischenstation gewissermaßen verloren ging. )
    Nun beim PC geht das mit dem Ton auch nicht weil das HDMI Kabel in einen Splitter kommt und das eine HDMI Kabel in einen HDMI-DVI Adapter übergeht (Der Monitor HDMI Eingang wollte sich nicht mit meiner Graka vertragen drum musste ein Adapter her) und daher wird der Ton über Klinke übertragen. (Wäre aber möglich Ton über HDMI zu schicken möchte aber nicht jedesmal umschalten. )
    Habe mir daher auch schon einen Klinkenverdoppler und ein Klinke-Cinch 5M Kabel geholt.
    Und zum Dritten wie soll die PS2 auf einen HDMI Port kommen ?
    Dieses Kabel werde ich mir dann auch zulegen sobald der TV eingetroffen ist:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Daher würde ich sagen ich brauche einen Verstärker wie den Oyko, mit ausreichend vielen Cincheingängen.
     
    #5
  7. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    AW: Geht das so ?

    Ich helfe doch gern...das ist kein Ding.

    Also der Kenwood den ich Dir verlinkt habe hat HDMI 1.4 und ist voll 3D fähig. Ich fress vor Dir nen Besen, wenn es da Probleme geben sollte mit der PS3. Die PS2 kann per Toslink an den AVR. Nur das mit dem PC verstehe ich noch nicht ganz.
    Ich persönlich stehe halt nicht auf so Adaptergeschichten, weil die immer Qualitätsverlust und Probleme bedeuten. Allein wenn ich schon Scart höre, jagt es mir nen kalten Schauer über den Rücken :)
    überleg es Dir. Das klappt schon so mit den ganzen Adaptern, aber der Kenwood ist kaum teurer...
     
    #6
    MeisterManuel gefällt das.
  8. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    AW: Geht das so ?

    Ansich werde ich ja nur einen Adapter für externe Geräte nutzen.
    PS3 über Cinch direkt
    PS2 über Cinch driekt
    PC mit diesem Kabel (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    So eines besitzte ich schon für externe Geräte (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Und den PC werde bzw. möchte nicht nicht über HDMI mit einer Anlage verbinden da ich dafür viel umstecken und umschalten müsste.

    Wo müsste ich eigentlich die 2 Kupferkabel der Boxen bei diesem Verstärker einstecken ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #7
  9. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Bei Speakers A je einmal + und -. Die Linke Box von vorn gesehen sinnigerweise bei L und die Rechte bei R...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #8
    MeisterManuel gefällt das.
  10. MeisterManuel
    Offline

    MeisterManuel Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. März 2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Wien
    AW: Geht das so ?

    Und das mit diesen Kupferkabeln geht auch einwandfrei in diese Anschlüsse ? (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    )
    Mein derzeitiger Reciever hat nämlich auch noch solche Klemmen wie die Boxen selbst.
    Und mit den Ohm und alles passt der Reciever auch zu den Boxen ? Bzw umgekehrt.
    Das wäre dann aber wirklich alles.
     
    #9
  11. McMighty
    Offline

    McMighty Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    2. März 2009
    Beiträge:
    9.389
    Zustimmungen:
    4.697
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Inscheniör
    Ort:
    Bodensee
    Ja, du isolierst die Kabel etwas ab und steckst die in die Schraubklemmen und drehst zu. Die Ohmzahl kannst Du normal am Receiver einstellen. Wenn Du Dich da vertust, wird der Verstärker etwas heißer. Dann probierst ne andere Ohmzahl, wenn Du die nicht kennst. Passieren kann normal nix, weil der Verstärker ne Schutzschaltung hat...


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #10
    MeisterManuel gefällt das.

Diese Seite empfehlen