1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gedanken zu Payserver

Dieses Thema im Forum "CS Blacklist" wurde erstellt von Karlnapf10, 22. Januar 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Karlnapf10
    Offline

    Karlnapf10 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. April 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Vorweg: Ich habe für zuhause ein Skyabo (HS mit Fritzbox + OSCAM). Und ich weiß, dass payserver hier verpönt sind. Gibt da wohl auch nur wenige "gute" Anbieter.

    Jetzt habe ich mal einen halbwegs "seriösen" pay-Anbieter getestet für einen Tag (die bieten das ja manchmal an). Muß sagen: läuft ganz gut. C-line eingetragen und fast alles wird hell.

    Die ausländischen Anbieter wie sky UK, Sky it, SRG, ORF ... kann ich ja in D gar nicht abonnieren.
    Meist schaut man ja das deutsche TV.
    Mit einer c-Line schaue ich dann mal einen Film bei sky uk, oder ein Spiel aus Spanien, das ja nicht bei sky D kommt. Oder mal was im ORF oder der Schweiz oder den Franzosen.

    Die andern Anbieter, die noch dabei sind (Araber, Polen ...) schaut man ja wohl eher nicht.

    Ich denke, daß ich da doch niemandem schade. habe ein sky D Abo. und die Anbieter aus dem Ausland müssen ihr Geld auf dem heimischen Markt verdienen.


    Was mich wundert in Punkto Sicherheit für mich: Die meisten Anbieter von Payservern kassieren ihren Obulus mit paypal, kreditkarte ... Nur wenige bieten bitcoin oder paysafecard an.
    Das wäre mir viel zu heikel (paypal, Kreditkarte).

    Wenn ich für max 3 Monate bezahle und der Laden macht vorher zu oder geht hoch und ist dann dicht, das ist mir relativ egal, der Verlust hält sich in Grenzen. Aber dass dann meine Zahlungsdaten evtl. an die Ermittlungsbehörden gehen, wäre schlecht.


    Wenn man mit paysafecard zahlt und dann noch z. B. mit hide.me die Ip verbirgt, sollte man doch ziemlich sicher sein als Kunde.

    was meint ihr ?

    Grüße Karl
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. remz
    Offline

    remz Stamm User

    Registriert:
    5. Januar 2009
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    537
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gedanken zu Payserver

    Suche dir passende CS-Partner, dann brauchst du weder paysafecard noch deine IP verbergen, meine Meinung ....
     
    #2
  4. myplexx
    Offline

    myplexx Ist oft hier

    Registriert:
    19. Dezember 2012
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Gedanken zu Payserver

    Warum willst du den Säcken dein Geld in den Rachen werfen?
    Ich bin mir sicher wenn du die 3 Monate gekauft hast wirst du mindestens (!) Freetzer bekommen. Die wären ja Doof wenn sie eine schlechte Testline vergeben würden ;)

    Im punkto Sicherheit: Wenn du Paysafecard und einen VPN-Proxy verwendest wirds schwer für die zuständigen Behörden.

    Prinzipiell gilt - lass die Finger davon. Ist es einfach nicht Wert.
     
    #3
    Daddy2002 und werder01 gefällt das.
  5. *Rolli*
    Online

    *Rolli* Ist oft hier

    Registriert:
    14. Oktober 2011
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    Norddeutschland
    AW: Gedanken zu Payserver

    Mal ganz ehrlich:
    Bevor ich mich einem Pay-Server an den Hals schmeisse, verzichte ich lieber auf einige Programme.
    Wenn der Server "hochgeht", sind die "Kunden" genauso gearscht.
    CS ist Vertrauenssache.
    Und Payserver sin für micht in keinster Weise vertrauenswürdig.
    Wenn du es machen möchtest, dann lass dich nicht aufhalten.
    Ich hoffe nur, dass du keine weiteren privaten Lines auf deinem Server hast,
    denn wenn die Staatsmacht zuschlägt, ist auch dein privater Sharekreis für den Arsch.

    Auch sowas ist übrigens Vertrauenssache:
    Ich habe einen recht überschaubaren Vertrauenskreis mit Leuten, die ich über ein anderes Board auch persönlich seit Jahren kenne.
    Sollte ich da mitbekommen, dass sich jemand einem Paytrottel an en Hals wirft folgt umgehend der Rauswurf.
     
    #4
    Daddy2002 gefällt das.
  6. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Gedanken zu Payserver

    wir meinen alle das es keinen support zu payserver gibt. :emoticon-0127-lipss

    und wenn du bisschen ahnung von cardsharing hast wüsstest du das payserver andere sharer ausnutzen.

    lustig ist deine aussage mit seriösen payline server haha

    und zu deiner fragen auch wenns kein support gibt.

    AUF EINEM PAY SERVER IST MAN NIE SICHER
     
    #5
  7. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gedanken zu Payserver

    Wahnsinn, dass immer wieder Leute solche Pay-Server unterstützen. Ich kann da nur den Kopfschütteln. Du hast ein Abo, wo ist dein Problem dieses gegen ein anderes zu tauschen? Es gibt hier im Board z.B. mehrere die ein Tauschserver anbieten (wie z.B. mrwong). Solche Tauschserver decken auch schon sehr viele Caid´s ab. Nutze lieber sowas, anstatt das Geld für Proxy´s zu verbraten :)
     
    #6
    Pilot, schallas, Osprey und 2 anderen gefällt das.
  8. Hunchback1000
    Offline

    Hunchback1000 Best Member

    Registriert:
    16. Januar 2012
    Beiträge:
    5.021
    Zustimmungen:
    5.469
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    127.0.0.1
    AW: Gedanken zu Payserver

    Hey Karl,

    schon das reden über payserver wird hier nicht gern gesehen und ich wage mal eine Prognose für die nahe Zukunft: es wird hier bald dicht sein.

    Der Unterschied zwischen den Pay-Servern und unserem hin- und hergetausche hier ist folgender:

    Die Pay-Server haben ca. 5 Abos mit je ner Zweitkarte von Sky (also 10 Karten) und versorgen damit soviele Leute (bis mehrere Tausend) wie sie wollen und verdienen sich eine goldene Nase und führen Sky einen massiven Schaden zu (um die letzten 6 Worte wird hier oft heftig gestritten). Hier hat jeder irgendein abo und unterstützt dadurch seinen hiesigen anbieter und sorgt weiterhin für Vielfalt. D.h. ich habe Sky DE und tausche mit einem SkyIT und mit einem anderen Sky UK. Somit verdient skyDE an mir das was sie sowieso verdienen und verlieren kein Geld an die die es sowieso nicht abonieren können. Aber jeder unterstützt eben die Firmen. Denn sonst wäre der Ofen schon lange aus.

    Ich hoffe es ist dir klar geworden wieso PayServer nicht geduldet werden hier.

    MfG
     
    #7
    Daddy2002, axfa77, wappen und 6 anderen gefällt das.
  9. meister85
    Offline

    meister85 VIP

    Registriert:
    21. September 2009
    Beiträge:
    7.927
    Zustimmungen:
    5.229
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Gedanken zu Payserver

    Ich denke hier wurde nun alles gesagt, hier ist zu!
     
    #8
    Daddy2002, Pilot und Hunchback1000 gefällt das.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen