1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

Dieses Thema im Forum "Garmin Archiv" wurde erstellt von Kriegel, 3. August 2012.

  1. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    Unter Einstellungen > Navigation > Vermeidingen gibt es mehrere Strassenmerkmale die auf die Route vermieden werden können, mit Ausnahme von 1 Merkmal ist alles Klar: es betrifft 'Verkehrsinformationen'. Meine Frage: was passiert (oder passiert nicht...) wenn ich Merkmal 'Verkehrsinformationen' aktiviere?

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. August 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. dirtbikermp3
    Offline

    dirtbikermp3 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    5. April 2010
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    6.239
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Europe
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen'

    Das betrittft die Routenberechnung in Abhängigkeit von TMC Meldungen (Staus, Straßensperrungen, ...)
     
    #2
  4. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen'

    Danke für dein Antwort. Wenn ich gut verstehe und Merkmal 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' aktiviere wird bei der Routenberechnung KEIN Rücksicht genommen auf TMC Meldungen?

    Noch eine Frage, zu mir ist es auch nicht ganz deutlich was zu tun mit der beigelieferte externe Antenne, ins Handbuch steht: "verbinden Sie bei Bedarf die externe Antenne mit dem Verkehrsfunkempfanger und befestigen Sie die Antenne an der Windschutzscheibe". So weit ich weiss ist in der Ladekabel schon ein TMC Antenne integriert, heisst es das im Grunde die extra Antenne nur notwendig ist wenn es kein gutes TMC Empfangssigal gibt?
     
    #3
  5. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Bei den mir bekannten Garmin-Geräten wird das TMC-Antennenkabel in eine Buchse am Ladekabel gesteckt. Ohne das TMC-Antennenkabel kannst Du keine Staumeldungen empfangen.
     
    #4
  6. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Schaue beigefugte image mal an: es ist die kombinierte Lade/Verkehrsfunkempfänger/Antenne kabel der Garmin Nüvi 3590LMT. Mini-USB-Anschluss (1) wird in der Navi Aktiv-Halterung gestopselt, Verkehrsfunkempfänger (2) hat die externe Antenne Buchse worüber du redest und wo die externe Antenne in gestopselt wird, das was mit Nummer 3 markiert ist is worüber ich spreche: ein kombinierte Strom/Antennekabel. Im Grunde 2 dicke separate Kabels fest an einander, Nummer 3 ist auch ziemlich lang (1 Meter) mit der Zweck das der Antenne zo gunstig wie möglich positioniert werden kann.

    Den Anhang 59375 betrachten
     
    #5
  7. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Ja, das ist genauso, wie bei meinem Gerät. Ich habe aber festgestellt, dass selbst bei eingestecktem und direkt an der Windschutzscheibe platziertem Antennenkabel gelegentlich kein TMC-Empfang möglich ist, weshalb ich gar nicht auf die Idee käme, das Kabel wegzulassen.
     
    #6
  8. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    Kommende Woche werde ich die ganze Woche mit und ohne externe Antennenkabel testen und melde mich zurück.

    War heute in Dreiländereck Belgium / Deutschland / Niederlande, war ein guter Gelegenheit der Garmin 3590LMT zu testen auf TMC-Empfang. Noch einiges über das Gerät: benutze Software-version 7.10 (von 20.7.2012), Verkehrsfunkempfänger ist der standard beigelieferte Digitaler GTM 36™-HD-Verkehrsfunkempfänger mit Netzkabel.

    Habe der Navi heute erstmals benutzt: nach einschalten war da sofort ein satfix, gleiches für TMC-Empfang, ich war sehr angenehm überrascht! Meine vorherige Navi's, Navigon (mehrere Modellen) und Mio, waren viel langsamer mit beiden, spezial bei die Navigon-navi's könnte es nach einschalten bis eine halbe Stunde dauern bis da mal endlich TMC-Empfangssignal war, deswegen ist ein dickes lob für der Garmin angebracht.

    Übrigens während der Fahrt in Grenzgebiet ununterbrochen TMC-Empfang in alle drei Länder. Habe der externe Antenne gar nicht benutzt...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2012
    #7
  9. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Danke für Dein feedback. Dennoch wirst auch Du irgendwann mal in ein "Funkloch" kommen, wo der TMC-Empfang schwach ist bzw. ohne Antennenkabel abbricht. Ich persönlich halte es für besser, von vorneherein für den bestmöglichen Empfang zu sorgen. Bei mir liegt das Kabel direkt in der Kehle zwischen Armaturenbrett und Windschutzscheibe und ist mit schwarzen Tapestreifen fixiert, so dass es weder auffällt noch stört.
     
    #8
  10. Oricos
    Offline

    Oricos Newbie

    Registriert:
    10. September 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Das Kabel soll bei bedampften Scheiben notwendig sein, oder bei vorhandener Frontscheibenheizung. Vielleicht ist genau das das Problem, welches bei Dir für die Aussetzer beim TMC Empfang sorgt.
     
    #9
  11. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Nein, das ist bei meinem Auto weniger das Problem.

    Die TMC-Signale kommen über UKW und Ultrakurzwellen breiten sich bekanntermassen "quasi optisch" aus, d.h. wenn Du durch die Gegend fährst, hast Du zwangsläufig streckenweise schlechteren Empfang. Das merkst Du ja auch beim Radioempfang, der nicht überall gleich gut ist. Ich kann damit leben, solange es nur gelegentliche und kurzzeitige Aussetzer sind.

    Blöd ist es nur, wenn gerade viele Staus auf der Strecke sind und jede Aktualisierung der Staumeldungen über die Ausweichroute entscheidet. Insgesamt gesehen haben mich die "Navteq-Traffic" Meldungen (also TMC Pro) in der letzten Zeit aber deutlich häufiger vor Staus bewahrt, als das früher beim einfachen TMC der Fall war. Da kamen die Meldungen meistens erst, wenn man schon im Stau drin steckte und wenn nicht, waren die Umleitungsstrecken auch bereits dicht.
     
    #10
  12. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Habe mittlerweile eine ganze Woche mit der Navi gefahren in die Niederlande und Deutschland:

    - die bezahlte TMC Pro Sender funktionieren ohne Zweifel am besten: meiste Meldungen, ziemlich genau und up-to-date, in die Niederlanden war das BeMobile, in Deutschland NAVteq Traffic. Problem: auf das Moment das da kein Verbindung war mit bezahlte TMC suchte das Gerät automatisch nach andere Sender und dadurch bekam ich erheblich weniger Meldungen wie mit bezahlte TMC Pro, es war auch nicht möglich der Navi fest zu fixieren auf bezahlte TMC Sender, bekam auch Sender wie z.B. Deutschlandfunk (DLF). Ist an sich nicht schlimm wenn das Gerät sofort wieder TMC Pro schaltet auf das Moment das Pro wieder verfügbar ist aber so schlau ist der Navi nicht.

    - pixeldealer hatte Recht mit schlechteren TMC Empfang, ohne das extra beigelieferte externe TMC-Antennenkabel war TMC Empfang sehr oft nicht möglich oder schwach. Darf doch nicht passieren mit ein Gerät von 300 euro...

    Ich brauche das Gerät täglich und zwar in ganz Europa, soll mir darauf verlassen können das TMC Pro einwandfrei funktioniert (d.h. das ich ständig TMC Pro Sender bekomme und nicht Schrottsender wie DLF), leider sind die Tatsachen anders. Deswegen habe ich mich 3D Live Traffic zugelegt, bin kommende Woche u.a. in Niederlanden, Frankreich und Belgium, mal schauen wie sich 3D Live Traffic bewährt. In algemeine bin ich ganz zufrieden mit der Garmin Nüvi 3590LMT, aber Garmin soll Kapitel TMC Pro schnell verbessern, ich nehme an das es nur ein Sofware Sache ist, deswegen kann das doch nicht ein problem für die USA Schlaumeier sein ein Update zu bringen das die TMC Problemen behebt was TMC Pro angeht?

    Mein Fazit nach eine Woche Benutzung: absolutes Top-Gerät (mit Ausnahme von TMC), Anfang der Woche habe ich schwer zurück verlangt nach mein Navigon 70 Plus Live aber jetzt möchte ich der Garmin nicht mehr los werden und auch nicht mehr tauschen für der 70 Plus Live.
     
    #11
  13. p!xeldealer
    Offline

    p!xeldealer VIP

    Registriert:
    21. November 2009
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    28.558
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Das würde auch bei einem Gerät für 3000 € passieren, denn mit Geld kann man die Physik nicht ändern :D, es sei denn Du erfindest einen UKW-Sender, der um die Ecke funken kann :DDD.
    Alternativ könntest Du natürlich auch den TMC-Empfang mit einer 50m hohen Antenne auf dem Dach spürbar verbessern...

    Dies wird sich sicher irgendwann mit der weiteren Entwicklung der Mobilfunktechnologien erledigt haben, obwohl der Kurzwellenfunk wieder ganz andere Probleme mit sich bringt...


    Die Problematik des Umschaltens auf andere Sender ist mir noch gar nicht aufgefallen - muss ich mal beobachten, ob das bei meinem 2495 auch so ist oder ob Garmin da bereits was verbessert hat. Du solltest das Thema aber auf jeden Fall mal im offiziellen Garmin-Forum ansprechen, denn was dort diskutiert wird, fließt mitunter durchaus in Firmware-Verbesserungen ein.
     
    #12
  14. Kriegel
    Offline

    Kriegel Hacker

    Registriert:
    18. Juni 2010
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    12.530
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    Unterbezahlt
    Ort:
    Um die Ecke
    AW: Garmin Nüvi 3590LMT und 'Vermeiden von Strassenmerkmalen' & externe TMC Antenne

    Ich hatte z.B. ein Fahrt von Rotterdam nach München, in die Niederlanden erst bezahl TMC Pro BeMobile, Gerät schaltetete nach eine Weile (weil da angeblich Perioden waren mit kein BeMobile Empfang) auf Niederländische TMC Sender von ANWB und noch ein andere Sender welcher Name ich nicht mehr weiss, auch zwischendurch auf BeMobile TMC Pro. Bei Ankunft in Deutschland erst WDR, danach bezahl TMC Pro NAVteq Traffic und anschliessend abwechselnd WDR, HR, BR, DLF und NAVteq Traffic . Zwischendurch habe ich ständig wieder handmässig eingebucht auf NAVteq Traffic aber immer das gleiche Spiel: TMC sprang bei wegfallen TMC Sender automatisch auf Auto Suchen, nahm der erste TMC Sender der es findete, wenn ich Gluck hätte war es NAVteq Traffic aber oft genug auch andere "normale" TMC Sender.
     
    #13

Diese Seite empfehlen