1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ganz konkret: ET6000 oder Amiko Alien 2/Golden Media Spark Triplex

Dieses Thema im Forum "Digital HDTV Sat Receiver" wurde erstellt von sadmax, 29. Juni 2012.

  1. sadmax
    Offline

    sadmax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    meine Anforderungen sind die folgenden:


    • CS-Client-fähig (CCcam oder Mgcamd), Server ist FritzBox
    • Netzwerk per Wlan
    • restriktionsfreie Aufnahme aller Sender (gute PVR-Funktion über USB extern)
    • gute bis sehr gute Multimedia-Wiedergabe (K.O.-Kriterium für meine bisherige Coolstream ZEE)
    • Möglichkeit Multimedia übers Netzwerk abzuspielen (mindestens mp3, Internetradio)
    • vollwertiger Browser
    • Möglichkeit eine kabellose Tastatur anzuschließen
    • HBBTV (wobei ich erst einmal schauen muß ob mir das gefällt)
    • verschiedene Inhalte wie YouTube, YouP**n usw.
    • unter 200 EUR

    Eigentlich wollte ich mir den Xtrend ET6000 holen.
    Aber nun bin ich auf die baugleichen Amiko Alien 2 bzw. Golden Media Spark Triplex aufmerksam geworden.
    Ausstattungsmäßig liegen alle auf einem ähnlichen Niveau, denke ich.
    Sie haben aber unterschiedliche Chips verbaut, welcher scheint für meine Anforderungen besser geeignet?
    Welche Box würdet ihr euch holen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juni 2012
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. viktory
    Offline

    viktory Freak

    Registriert:
    7. Januar 2008
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    AW: Ganz konkret: ET6000 oder Amiko Alien 2/Golden Media Spark Triplex

    Hatte davor eine Pingulux und habe sie gegen eine DM 800HDse getauscht, da der DVD-Plugin unter SH4 Images nicht funktionierte. Ich schätze, dass unter ET6000(wegen MIPS Prozessor, der auch in Dreamboxen verbaut ist) du mehr Auswahl an Plugins und weniger Probleme haben wirst als unter Amiko Alien 2/Golden Media Spark Triplex. Meine Erfahrungen sind jedoch mittlerweile ein halbes Jahr alt...
     
    #2
    sadmax gefällt das.
  4. sadmax
    Offline

    sadmax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    DVD-Plugin spielt welches Datei-Format ab?

    Gesendet mit meinem Galaxy S
     
    #3
  5. Mäx2.5
    Offline

    Mäx2.5 Stamm User

    Registriert:
    3. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    2.069
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    BW
    AW: Ganz konkret: ET6000 oder Amiko Alien 2/Golden Media Spark Triplex

    Hallo
    DVD-Plugin = DVD Ordnerstruktur auf der Festplatte.
    Mit dem ET 6000 kannst du MKV´s 1080 24p flüssig abspielen.
    Einzig DTS-Downmix zickt momentan noch mit aktuellen Treibern. Mit älteren Treibern aus 02/2012 geht das aber auch.

    Gruß
     
    #4
    sadmax und pegas gefällt das.
  6. sadmax
    Offline

    sadmax Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. März 2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Ganz konkret: ET6000 oder Amiko Alien 2/Golden Media Spark Triplex

    Und wie verhält sich der sh4-Chip (Amiko/GoldenMedia) beim Abspielen der mkv's 1080 24p und beim DTS-Downmix?
     
    #5

Diese Seite empfehlen