1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk Futro S900, geeignet als Server?

Dieses Thema im Forum "ThinClients" wurde erstellt von sana33, 14. Februar 2013.

  1. sana33
    Offline

    sana33 Ist oft hier

    Registriert:
    15. September 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Saarland
    Hallo,
    weis einer, ob der Futro S900 zuverlässig als Server läuft, bzw. kann man Debian / IPC / Oscam problemlos installieren?

    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    wieso solte es nicht gehen ??
     
    #2
  4. sana33
    Offline

    sana33 Ist oft hier

    Registriert:
    15. September 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Saarland
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    weil dort gegenüber dem S400 ein anderer Prozessor (AMD Fusion) und ein anderer Chipset verbaut ist. Könnte ja sein, das es bei Stabilität, Zuverlässigkeit, Treiber ect. eine Rolle spielt.
     
    #3
  5. jensebub
    Offline

    jensebub Stamm User

    Registriert:
    8. Mai 2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    1.717
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    abvomweltlichen
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Aber wenn ich mich nicht irre ist es immer noich eine x86er Prozessorstruktur, von daher kannst du dort sicherlich Debian installieren, und dann sollte der Rest auch funktionieren.

    Gruß
    jensebub
     
    #4
  6. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.353
    Zustimmungen:
    9.416
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Mainboard
    Prozessoroptionen AMD G-Serie G-T56N (2 Kerne / 2 Threads, 1,65 GHz, 2 x 512 KB)
    Chipsatz AMD A55E Controller-Hub
    Maximale Prozessoranzahl 1
    Speichersteckplätze 2 SODIMM (DDR3, 1066 MHz)
    Unterstützte Arbeitsspeicherkapazität
    (max.)
    4 GB


    Basiseinheit FUTRO S900
    Betriebssystem und Software (Linux)
    Betriebssystem eLux® RL – Embedded Linux
    Funktionen eLux® RL V3.7.0 oder höher
    Adobe Flash Player 11 für Linux, V11.2.202.236-1 oder höher
    Eterm 97801 Terminalemulation, V3.1-1 oder höher
    Mozilla Firefox Browser, V3.6.19.1-1 oder höher
    RDP client, V1.7.1.2-3 oder höher
    ICA client, V12.1.0-7 oder höher
    VMware® View Client, V5.0.1.1-2 oder höher (inkl. Unterstützung für PCoIP)
    RDPConnect, V3.0-1 oder höher
    Updates und zusätzliche Softwarepakete sind erhältlich:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Manageability Scout EP V12, Flash-Speicherverwaltung, Aktualisierung des eingebetteten Betriebssystems und Systemüberwachung,
    Verwaltung von Geräten nach Standort, Gruppe oder Benutzer, Individuelle Betriebssystemzusammenstellung mit
    ELIAS (nur mit eLux® RL)
    VPN (Linux) VPN-Client von Cisco (optional, bereitgestellt von UniCon Software Development)
    Betriebssystem und Software (Windows)
    Betriebssystem Windows® Embedded Standard 7
    Funktionen Citrix® Receiver V 2.1.45663.0_12202010 oder höher
    Citrix® Online Plugin Full V 12.1.0.30_10282010 oder höher
    VMware® View Client V 4.6.0-366101 oder höher (inkl. Unterstützung für PCoIP)
    RDP-Client Protocol V 7.1 mit RemoteFX oder höher
    Internet Explorer
    Scout Agent for Windows® Embedded Standard 7 (optional)
    Acrobat Reader V 9.3 oder höher
    .NET Framework 2.0 oder höher

    PS.
    die frage solte nicht lauten ob es drauf laufen wird , sondern ob ich so ein risen procesor für CS Server brauche ??
     
    #5
  7. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Hab auch ein Board mit A55 Chipsatz und AMD APU im Einsatz. Läuft soweit wunderbar.
    Ist übrigens im Gegensatz zu den älteren VIA Chipsätzen auch 64 Bit fähig.
    Warum so 'nen "riesen" Prozessor? Weil er dank moderner Fertigung mit deutlich gesunkener Strukturbreite auch nicht mehr Strom braucht
     
    #6
    jensebub gefällt das.
  8. sana33
    Offline

    sana33 Ist oft hier

    Registriert:
    15. September 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Saarland
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Futro S400 und Igel 4200 (die hier empfohlen werden) 1Ghz, der S900 1,2Ghz. Ist ja kein riesen Unterschied. Der Stromverbrauch ist auch gleich.
    Habe momentan einen Igel 4200, mit dem ich sehr zufrieden bin.
    Mit dem S900 hätte ich aber das modernere, jüngere Gerät mit viel weniger Betriebsstunden. Wollte mich aber vorher informieren, ob es Erfahrungen mit diesem Gerät gibt, bevor ich ihn mir kaufe.
     
    #7
  9. al-x83
    Offline

    al-x83 Super-Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    10. Januar 2012
    Beiträge:
    13.435
    Zustimmungen:
    12.699
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    SysAdmin
    Ort:
    Paradise City
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Wie gesagt, ein Mainboard mit dem selben Chipsatz hab ich auch verbaut.
    Der Unterschied zum Igel ist, dass es zumindest in meinem Fall ein Duaolcore ist
     
    #8
  10. the6thday
    Offline

    the6thday Newbie

    Registriert:
    31. Juli 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    Für die dies interressiert hab ich mal den Stromverbrauch der Futros gemessen die wir hier so rumstehn haben:

    S700 Leerlauf 10.5W Vollast 15,5W (das 900er verbraucht genausoviel außer man baut nen zweites ram modul ein, dann halt ~0,5W mehr)
    S500 Leerlauf 13,6W Vollast 18W
    S400 Leerlauf 23.2W Vollast 26W
     
    #9
  11. sana33
    Offline

    sana33 Ist oft hier

    Registriert:
    15. September 2009
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Maschinenschlosser
    Ort:
    Saarland
    AW: Futro S900, geeignet als Server?

    @ the6thday: Danke für die hilfreichen Infos, die Unterschiede sind ja gewaltig. Über den S500 redet hier kaum jemand, meistens nur über den S400, obwohl der 500er einen moderneren Prozessor hat, viel weniger Strom verbraucht, 2 USB Anschlüsse mehr hat und mit gerade mal 10-15,- Euro nicht viel mehr kostet.
     
    #10

Diese Seite empfehlen