1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futro S400 Messwerte ( Stromverbrauch )

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von Der Sensemann, 28. September 2011.

  1. Der Sensemann
    Offline

    Der Sensemann Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    Testobjekt ist ein Siemens/Futro S400.

    Auf dem Futro läuft Debian 6 mit IPC 11.3, sowie CCcam 2.2.1 in Verbindung mit Oscam 3035. Gemessen mit 15 Clienten.

    Was für den Verbrauch wohl auch noch entscheident ist: Es befinden sich am Futro 3 x Easymouse mit 2 x S02 und eine HD01 Karte.

    So nun kommen wir aber zu dem Punkt den wohl viele Interessieren:emoticon-0103-cool:

    Der Futro S400 hat einen fast sehr gleichbleibenden Verbrauch von 20W.

    Maximale Wattzahl habe ich mit 24W messen können, die Amperzahl liegt bei 0.09/ und Maximal bei 0.11

    Also meine Khw Zahl dürfte im Jahr bei ca: 168Kwh liegen, was nicht gerade wenig ist bei den Strompreisen:good:
    Der Futro läuft bei mir jetzt ziemlich genau seit einer Woche und der Kwh Verbrauch liegt bei 3.5Kwh X 4 = 14Kwh X 12 = 168Kwh.

    Der Verbrauch kann sicherlich noch schwanken, da der Futro mal mehr und mal weniger Verbraucht.

    Jetzt wisst ihr wenigstens was auf euch zukommt wenn ihr euch so ein Gerät anschaffen möchtet:emoticon-0167-beer:



    Lg Der Sensemann
     
    #1
    snoopik, maikn70 und RoterBaron gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S400 Messwerte ( Stromverbrauch )

    20 Watt pro Stunde = 0,02 kWh

    0,02 kWh * 24 = 0,48 kWh ... pro Tag

    0,48 kWh * 30 = 14,4 kWh ... pro Monat

    14,4 kWh * 12 = 172,8 kWh ... pro Jahr


    Eine kWh kostet ca. 15 - 20 cent ... also ca. 30€ im Jahr an Stromkosten


    Also immer die Watt die das Gerät hat durch 1000 dividiert und dann mal die Stunden mal den kWh Preis in Euro und du hast die Kosten

    ---


    Frage wäre auch was für Scripts du laufen hast (watchdog; wie oft... tmp2ram.sh; ja/nein... munin; ja/nein... Cams regelmässig neustarten; ja/nein...)

    Also allgemein Belastung/Beanspruchung der CF oder ob das System die ganze Zeit (bis auf die Nutzung von CS) vor sich hin idled und ob du im BIOS ggf unwichtige sachen abgeschaltet hast und ob deine Reader einen extra USB-Hub nutzen also nicht den Strom des Rechners verbrauchen etc...




    PS: Watt = Leistung ... Wattstunden = Arbeit
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. September 2011
    #2
  4. Kalkie
    Offline

    Kalkie VIP

    Registriert:
    5. Januar 2008
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    327
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    Schichtdienst
    Ort:
    die zweite links
    AW: Futro S400 Messwerte ( Stromverbrauch )

    also mit 30€ stromkosten auf das ganze jahr gerechnet kann man doch absolut leben. da gibt es sicherlich kostenintensivere systeme die bei manchen so laufen
     
    #3
    Der Sensemann und RoterBaron gefällt das.
  5. Der Sensemann
    Offline

    Der Sensemann Ist oft hier

    Registriert:
    10. August 2011
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Futro S400 Messwerte ( Stromverbrauch )

    Es sollte auch nicht abschreckend sein...sondern eher aufklärend, da immer nur Vermutet wurde wo die Geräte so liegen vom Verbrauch her;-)

    @RoterBaron
    Schöne Ausführung von dir! So kann sich jeder ein Bild darüber machen, wie der Verbrauch sein kann.




    Lg Der Sensemann
     
    #4

Diese Seite empfehlen