1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von blubberz, 30. November 2011.

  1. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Code:
    [18:17:59 30.11.2011] usb 1-1: configuration #1 chosen from 1 choice
    [18:18:00 30.11.2011] ata2.00: CFA: SanDisk SDCFH-004G, HDX 5.11, max UDMA/66
    [18:18:00 30.11.2011] ata2.00: 7835184 sectors, multi 1: LBA48
    [18:18:00 30.11.2011] ata2.00: limited to UDMA/33 due to 40-wire cable
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    [18:18:00 30.11.2011] ata2.00: configured for UDMA/33
    [18:18:00 30.11.2011] scsi 1:0:0:0: Direct-Access ATA SanDisk SDCFH-00 HDX PQ: 0 ANSI: 5
    [18:18:00 30.11.2011] sd 1:0:0:0: [sda] 7835184 512-byte logical blocks: (4.01 GB/3.73 GiB)
    [18:18:00 30.11.2011] sd 1:0:0:0: [sda] Write Protect is off
    [18:18:00 30.11.2011] sd 1:0:0:0: [sda] Mode Sense: 00 3a 00 00
    [18:18:00 30.11.2011] sd 1:0:0:0: [sda] Write cache: enabled, read cache: enabled, doesn't support DPO or FUA
    [18:18:00 30.11.2011] sda: sda1 sda2 < sda5 >
    [18:18:00 30.11.2011] sd 1:0:0:0: [sda] Attached SCSI removable disk
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: New USB device found, idVendor=0403, idProduct=6001
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=3
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: Product: FT232R USB UART
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: Manufacturer: FTDI
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: SerialNumber: A500CMGW
    [18:18:00 30.11.2011] usb 1-2: configuration #1 chosen from 1 choice
    [18:18:01 30.11.2011] PM: Starting manual resume from disk
    [18:18:01 30.11.2011] PM: Resume from partition 8:5
    [18:18:01 30.11.2011] PM: Checking hibernation image.
    [18:18:01 30.11.2011] PM: Error -22 checking image file
    [18:18:01 30.11.2011] PM: Resume from disk failed.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Dezember 2011
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Wolli01
    Offline

    Wolli01 Freak

    Registriert:
    20. Januar 2010
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    du solltest mal einen aktiven USB-Hub verwenden, ist Grundsätzlich immer besser.
     
    #2
  4. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    hmmmmmmmmmmmmmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. November 2011
    #3
  5. paxpax
    Offline

    paxpax Newbie

    Registriert:
    29. November 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das wurde hier im forum schon öfter diskutiert. S300 hat usb probleme. Deswegen immer einen aktive hub verwenden oder eine pci karte mit neuen usb ports holen und einbauen
     
    #4
  6. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    Im bios unter components -> usb port selector -> enable usb 2.0 auf disable stellen ( siehe screen )
    im fenster springen kannst du mit der tab taste.

    mit ok abspeichern und dann unter -> exit mit -> save and exit noch mal abspeichern.
     
    #5
  7. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    Falsch!
    Genau das hat mich damals zur Weissgluht gebracht weil das bullshit ist!

    Wo ich angefangen habe mit einem ThinClient CS zu betreiben hab ich mir auch einen S300 gekauft und nur weil ich in mehreren Foren gelesen hab das man unbedingt einen aktiven USB-Hub brauchen würde, hab ich mir damals auch den 7port König gekauft aber als es dann TROTZDEM zu Problemen kam hab ich mich damit mehrere Wochen auseinandergesetzt, neue usb-karte gekauft, anderen usb-hub etc und kam dann letzlich auf gut 50€ extra kosten aber mittlerweile läuft der S300 seit knapp einem Jahr ohne ausfällen und vorallem auch OHNE USB-Hub mit 2 Readern!

    Beschäftigt man sich damit nämlích mal ein bischen so findet man herraus das der S300 einen relativ alten FTDI Chip verbaut hat der leider ein paar Bugs hat und in Verbindung mit anderen FTDI Chips, die in allen USB Geräten verbaut sind also sowohl in USB-Hubs als auch in den USB-Smartreadern, und den jeweiligen Treibern des Kernels eben Probleme verursachen bezüg. der EndPoints etc

    Und wichtig ist natürlich auch welches Protokoll zur kommunikation mit dem Reader verwendet wird und wie der Reader eingestellt ist aber gerade Smargo's sollte man NICHT über mouse laufen lassen weil das benötigt den FTDI treiber - stattdessen sollte man das smartreader Protokoll nutzen weil das die libusb Treiber nutzt...


    Es gäbe also 5 Möglichkeiten:

    1) einen älteren Kernel installieren: 2.6.26 der ebenfals passend zur architektur is (i386 bzw 486)
    2) USB2.0 support abschalten also von USB2.0 auf USB1.1 herrunter... die Reader werden dadurch NICHT langsamer!
    3) Zum einlesen der Karten OScam benutzen und für den jeweiligen Reader passende endpoints einstellen
    4) Als kommunikation mit dem Reader als Protokoll anstatt mouse lieber smartreader(+) verwenden
    5) nicht son schrott wie Smargo's benutzen sondern stattdessen Easymouse2 oder Apollo...
     
    #6
  8. lullu08
    Offline

    lullu08 Elite Lord

    Registriert:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    4.355
    Zustimmungen:
    1.283
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    Normal stehen jeder USB-Schnittstelle 500 mA zur Verfügung.
    Ein Smargo hat ca 80 mA und sollte unter normalen Umständen bis 5 laufen können.

    Die Easymouse2 ist zwar günstiger aber auch langsamer, kann ich nicht empfehlen.

    Wenn Du jedoch die mA Fehler nicht ausschliessen kannst, probier mal den
    LogiLink - 10-Port USB 2.0 Hub mit Netzteil.
    Kostet sehr wenig das Teil.
    Bei einigen Usern wurden die v13 Karten damit um einiges schneller und das Teil ist besser als der König USB bei mir.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dezember 2011
    #7
  9. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    Was soll uns die Information nun sagen? selbst wenn der Smargo genug Strom kriegt heisst das noch längst nicht das er funktionieren wird - oder hast du meinen obigen Beitrag nicht gelesen?
    Abgesehen davon würd ich gern mal wissen wie du auf 80mA kommst? meine Smargos brauchen alle 100mA - die Easymouse2 brauch 90mA --> lsusb -v | grep MaxPower
    Und ausserdem benötigt der USB-Hub ebenfals Strom für dessen Hardware und eine gewisse verlustleistung spielt ebenfals eine rolle abhängig davon wie lang die Kabel sind etcpp

    Und das die Easymouse2 langsamer wär kann ich auch nicht bestätigen! Bei mir ist genau das Gegenteil der fall!
    Zumal hat die Easymouse2 keinen wirrwa was die Firmware betrifft, hat ne einfache Konfiguration und liefert im Betrieb stabiliere Werte als so mancher Smargo der sogar übertaktet nicht an die stabilen Werte herran kommt!
     
    #8
  10. onder
    Offline

    onder Spezialist

    Registriert:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    hallo
    da ich nich das board zumüllen will schreibe ich hier habe eine futro 300 debian mit usbstick instaliert
    das heißt die instalations datei war auf usb stick und linux ist auf cf instaliert worden und abgeschlossen nur wenn ich den usb stick entferne bootet er nicht stecke ich den stick rein und er fängt an zu booten kan bevor es hoch bootet den stick enfernen und er bootet hoch und läuft woran kann das liegen den beim nähsten autostart wird er wieder sich aufhängen
     
    #9
  11. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    @onder: Siehe dazu ->

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.333
    Zustimmungen:
    9.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    @

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    den usb stick wärend der instalation raus nehmen , dann instaliert der server den bot grub nicht auf dem stik sondern auf der cf karte , dann botet er auch von der cf karte
     
    #11
  13. onder
    Offline

    onder Spezialist

    Registriert:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    dank dir roterbaron

    hätte da noch eine frage habe auf futro update gemacht und cccam 2.3.0
    in info php wird nur server und entitlements zeigt daten an client buton zeit die clienten nicht
    an aber im cccam info wird alles angezeigt woran kann es liegen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
    #12
  14. onder
    Offline

    onder Spezialist

    Registriert:
    29. Oktober 2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Futro S300 stürzt ab bei 4 CardReadern?! USB PROBLEM?

    hilfe
    problem oben

    eledigt nach update der fritbox auf neue soft ist es komischerweise clienten wieder angezeigt
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2012
    #13

Diese Seite empfehlen