1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von blubberz, 22. Oktober 2011.

  1. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    wollte meinem Futro neuen Ram verpassen, habe mir ein 512mb modul besorgt:

    512MB
    DDR-SDRAM PC2700, SODIMM 333MHz, CL2.5,

    nach einbau, bootet der Futro aber nichtmehr?! Kein Piepton, kein Bild mit angeschlossenem Monitor. Verbaue ich das 128MB Modul (gleicher Hersteller, gleiche mhz alles gleich) bootet er allerdings.



    Speicher ist Neu!


    Jemand ne Ahnung wo das Problem liegen könnte? Bis 1GB soll ja kein Problem sein im Futro
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    warum willst/brauchst du denn mehr RAM?

    und wie lautet der hersteller?
    könnte zb sein das CL2.5 zu "gut" für den alten futro ist oder ob singeside/doubleside wäre evtl. auch wichtig....

    es gibt hier aber auch irgendwo einen thread mit kompatiblem RAM für die Futros... die sind auf jedenfall wählerisch und fressen nicht alles
     
    #2
  4. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    board updaten dann gehts wieder hatte das problem auch mal bei einem s400
     
    #3
  5. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    Der alte Ram hat auch CL 2,5 ... Hersteller ist MTB

    Naja Board Updaten ist gut?! Bios update meinst du? Das wird schwierig, hab weder einen USB Stick noch ein Floppy Laufwerk.

    Aber CF Karten hab ich noch, die "Bios.exe" will aber irgendwas auf nen Floppy schreiben, wie gauckel ich dem teil denn vor das es auf die CF Karte schreiben soll? Dann boote ich einfach von CF Karte, kommt ja das selbe bei rum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2011
    #4
  6. moddi00
    Offline

    moddi00 Best Member

    Registriert:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    5.382
    Zustimmungen:
    2.934
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Austria
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    Hast du keinen Kollegen, der nen Stick oder ne Floppy fûr dich hat??

    Sonst geh und hol dir eines der beiden Sachen, bekommst du für weniger als 10€ bei jedem Pc Händler, Mediamarkt usw
     
    #5
  7. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    naja die .IMA(das Bios) hab ich nun aus der Exe rausgeholt. Nur Kp brauch ich ja noch irgedwie nen Flash Utility. oder is die IMA das auch?

    EDIT:

    bzw es ist das aktuellste BIOS schon aufgespielt ;) daran kanns also nicht liegen
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2011
    #6
  8. mrwong
    Offline

    mrwong VIP

    Registriert:
    17. Januar 2009
    Beiträge:
    4.697
    Zustimmungen:
    2.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Frankenland
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    ja ich meinte das bios natürlich mir hats geholfen.

    vielleicht ist der neue speicher schlichtweg defekt ???
     
    #7
  9. blubberz
    Offline

    blubberz Hacker

    Registriert:
    11. August 2010
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr


    geh ich mal ganz fest von aus ...
     
    #8
  10. RoterBaron
    Offline

    RoterBaron Stamm User

    Registriert:
    18. Mai 2011
    Beiträge:
    1.160
    Zustimmungen:
    478
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Futro S300 ,neuer Ram, bootet nicht mehr

    jungs, 5 posts wegen des bios updates welches bereits aktuell is? ... board updaten = bios updaten... kann man sich scho denken weil das board ohne bios nicht zu gebrauchen is!?


    auch wenns der gleiche hersteller ist heisst das nicht das das 512mb module von diesem hersteller supported wird - das 256mb module hat anscheint unterstützung aber das kann auch nur zufall sein bzw erkannt wird er vllt aber sauber laufen is ne andere geschichte...
    es könnten zb andere chips verbaut sein oder wie bereits erwähnt der 256er is doubleside und der 512er is singeside oder andersherum etc und selbst das kann den gewissen unterschied machen etc also ganz so einfach ist das ganze leider nicht - vorallem weil der Futro eben wählerisch ist auch was CF karten betrifft etc

    also am besten entweder einen der teuren von FS verifizierten RAM-Module kaufen oder dir selber die mühe machen und mehrere verschiedene module testen und eben nicht nur ob er erkannt wird sondern ob er auch 100% und fehlerfrei funktionieren/genutzt werden würde
     
    #9

Diese Seite empfehlen