1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Problem Futro mit ubuntu 10.04.2 LTS blitzschaden !! Neuer Futro netzwerk einstellen !!

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von Neuling23, 22. Mai 2012.

  1. Neuling23
    Offline

    Neuling23 Meister

    Registriert:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo ich hatte meine Futro A230 schön am laufen(cccam und oscam), doch leider hat mir ein Blitz alles zur sau gemacht !!

    Nun habe ich mir den selben in der Buch geholt und habe mir eine sicherung der CF Karte auf eine neue gemacht und in den neuen reingemacht. Doch leider sehe ich in nicht am Router!! Wie kann ich die ip anpassen ?

    Habe das schon versucht :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    aber es kommt keine berechtigung !! obwohl ich mich mit root und futro anmelde !!

    Kann da wer helfen ?

    Ach so habe einen Monitor und eine Tastatur drann und möchte es über die machen !!

    Oberflächen sind denke ich nicht installiert, internet geht nicht da ja keine Verbindung zum router !!
    Danke
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Das liegt daran,
    Das die Netzwerkkarte deines neuen Futros eine andere MAC Adresse hat.
    Du musst hier

    /etc/udev/rules.d/

    In der netzwerkkarten rules Deine neue Karte eth0 am
    Ende geben und die erste Karte löschen dort. Oder ein # davor.

    # PCI device ...
    SUBSYSTEM=="net", DRIVERS=="?*", ATTRS{address}=="xx:xx:xx:xx:xx:xx", NAME="eth1"

    Name="eth0" von machen. Nun läuft sie wieder.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
    meister85 und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  4. Neuling23
    Offline

    Neuling23 Meister

    Registriert:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    kannst mir nochmal helfen wie ich das mache ? Wenn ich das eingebe :

    /etc/udev/rules.d/

    kommt : /etc/udev/rules.d/ ist ein verzeichnis !!

    sonst pasiert nichts !!

    Bin anfänger !!! Leider !!
     
    #3
  5. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.297
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    tastatur und monitor an den server anschlisen , server starten und als root einlogen

    dann schreibe nano /etc/network/interfaces > enter
    bearbeite die netzwerk configs , dann strg + O speichern , dann strg + x rausgehen , server reboot , fertig

    wenn server eine ip über dhcp bekommen soll dann so was mus drine sein

    # This file describes the network interfaces available on your system
    # and how to activate them. For more information, see interfaces(5).

    # The loopback network interface
    auto lo
    iface lo inet loopback

    # The primary network interface
    auto eth0
    iface eth0 inet dhcp

    wenn du ne feste ip vergeben wilst dann so was

    # This file describes the network interfaces available on your system
    # and how to activate them. For more information, see interfaces(5).

    # The loopback network interface
    auto lo
    iface lo inet loopback

    # The primary network interface
    auto eth0
    #iface eth0 inet dhcp

    iface eth0 inet static
    address 192.168.178.2 < server neue ip
    netmask 255.255.255.0
    broadcast 192.168.0.255
    gateway 192.168.178.1 < router ip
     
    #4
  6. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Was czutok schreibt wird Dir nicht weiterhelfen,
    Weil es hier an der MAC Adresse der neuen Netzwerkkarte liegt.

    cd /etc/udev/rules.d/
    dann LS nun bekommst aufgelistet was dort im ordner steht. Folgende Datei sollte da vorhanden sein

    70-persistent-net.rules

    Diese mit nano 70-persistent-net.rules
    Öffnen und wie oben steht bearbeiten !

    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
    #5
    meister85 gefällt das.
  7. modino2711
    Offline

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.878
    Zustimmungen:
    860
    Punkte für Erfolge:
    113
    hier mal ne komplette anleitung:

    Vorinstallierte CF Karte auf anderen Futro übertragen !
    Eine vorinstallierte CF Karte kann ohne weiteres auf einen anderen Futro übertragen werden.
    Nur muss in der [ /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules ] die mac Adresse und das
    Netzwerk angepasst werden, damit vom DHCP eine neue IP vergeben wird.

    Dazu am Monitor aufrufen: [ nano /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules ] Enter
    Dort wird von Deinem ersten Futro noch die Netzwerkkarte als "eth0" hinterlegt sein.
    SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:dc:89:03:26:3f", ATTR{dev_id}=="0x0", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth0"
    Beim Kartenwechsel wird die Zeile dazugeschrieben:
    SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="00:dc:89:03:f6:2f", ATTR{dev_id}=="0x0", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth1"
    hier ist zwar schon die richtige MAC Adresse drin, aber die Netzwerkkarte braucht "eth0"
    Dadurch ist der Server über Netzwerk nicht zu erreichen.

    Also Netzwerkkabel entfernen und mit Tastatur und Monitor die oben geschriebene
    Befehlszeile aufrufen und entweder beide Zeilen löschen oder die erste Zeile löschen
    und die zweite Zeile editieren auf " eth0 " und die MAC Adresse vergleichen.
    Wenn man beide Zeilen löscht, wird beim Neustart die Zeile neu geschrieben.
    Anschliessend abspeichern und den Server neustarten.

    Netzwerkkabel wieder einstecken und Server wieder starten, nun sollte die
    Netzwerkverbindung wieder funktionieren.
     
    #6
    1 Person gefällt das.
  8. Neuling23
    Offline

    Neuling23 Meister

    Registriert:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das was unten steht , steht schon drinn!! also die alte ip des alten routers !!
    Ich glaube ich muß das mit der mac machen werde ich gleich versuchen !! Danke noch mal an alle!!
     
    #7
  9. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.297
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    joper so solte es sein

    nano /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules

    mit cd /etc/udev/rules.d/
    kommt nur

    root@abcdef:~# /etc/udev/rules.d/
    -bash: /etc/udev/rules.d/: ist ein Verzeichnis.
     
    #8
  10. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Nein, es kommt das was kommen soll, das verzeichniss.


    root@cs-server ~ > cd /etc/udev/rules.d/
    root@cs-server /etc/udev/rules.d >


    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
    #9
  11. czutok
    Offline

    czutok Best Member

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.297
    Zustimmungen:
    9.399
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    ich binn kein linux profi , aber ich habs grade eben auf meinem server geprüft

    mit dem befehl cd /etc/udev/rules.d/
    kommt nur
    root@abcdef:~# /etc/udev/rules.d/
    -bash: /etc/udev/rules.d/: ist ein Verzeichnis.

    mit dem befehl /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules
    kommt der inhalt von dem ordner und ich kann meine MAC adresse sehen
    mit nano /etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules
    kann ich es umschreiben auf ne andere MAC adresse
     
    #10
  12. joopastron
    Online

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.326
    Zustimmungen:
    12.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    Komisch Ding

    Aber Du siehst ja selber was bei mir angezeigt wird.

    root@cs-server ~ > cd /etc/udev/rules.d/
    root@cs-server /etc/udev/rules.d >

    Das ist original Ausgabe vom Debian !


    Du solltest aber auch das cd vor dem Befehl nicht vergessen ;)

    root@cs-server ~ > /etc/udev/rules.d/
    -bash: /etc/udev/rules.d/: ist ein Verzeichnis.
    root@cs-server ~ >



    Sent from my iPad using Tapatalk HD
     
    #11
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen