1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fußball-Europameisterschaft wie gewohnt bei ARD und ZDF

Dieses Thema im Forum "TV SPORT NEWS" wurde erstellt von kiliantv, 11. Februar 2010.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    Fußball-Europameisterschaft wie gewohnt bei ARD und ZDF

    Die Fußball-Europameisterschaft in zwei Jahren wird wie gewohnt von den Öffentlich-Rechtlichen übertragen. Allerdings zeigt man nicht alle der 31 Spiele.

    Die Fußball-Europameisterschaft wird auch 2012 von ARD und ZDF übertragen. Darauf haben sich die UEFA und SportA, die Sportrechteagentur von ARD und ZDF, geeinigt. Zwar müssen die Aufsichtsgremien von ARD und ZDF noch zustimmen, doch gilt dies als reine Formsache. Somit ist auch eine Ausstrahlung über alle Verbreitungswege im unverschlüsselten Fernsehen gesichert. Und diese fällt in zwei Jahren noch einmal impulsanter aus: Alle übertragenen Spiele gibt es auch in HD-Qualität.

    Gezeigt werden allerdings nicht alle Spiele im Ersten und im ZDF. Gemeinsam werde man nur 27 Partien ausstrahlen – vier Begegnungen fehlen somit im Programm der Öffentlich-Rechtlichen. Dabei handelt es sich um die vier Spiele der Gruppenphase, die parallel veranstaltet werden. ARD und ZDF haben hier lediglich als Auswahlrecht und verfügen außerdem über das zeitversetzte Berichterstattungsrecht an den übrigen vier Spielen. Der UEFA ist die Vergabe dieser vier Spiele an andere frei empfangbare Sender sowie eine zusätzlichen Vermarktung aller Spiele im Pay-TV vorbehalten. Die kommende Europameisterschaft findet in Polen und der Ukraine statt. Im Hörfunk darf die ARD alle Spiele live übertragen.

    Quelle: tvmatrix
     
    #1
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen