1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Talk funktionierende WLAN USB-Sticks

Dieses Thema im Forum "Pingulux" wurde erstellt von Gourmand, 17. Februar 2011.

  1. Gourmand
    Offline

    Gourmand Ist oft hier

    Registriert:
    12. Februar 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Havelland
    Hallo zusammen,
    wie der Titel schon sagt: gibt's schon erste Erfahrungen, welche Sticks funktionieren?
    Tschöh
    Gourmand
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. danny84
    Offline

    danny84 Ist oft hier

    Registriert:
    9. Februar 2011
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    gute Frage, der ich mich gerne anschließe.

    Es wird ja sehr gerne folgender Stick verwendet:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    funktioniert der vllt?
    Der funktioniert in den Dreams, VU+ und Clarke Tech auf jeden Fall :)
     
    #2
  4. torwald12
    Offline

    torwald12 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    beim Pingu funzt meines Wissens bisher noch kein WLAN-Stick :piange:
     
    #3
  5. marvx
    Offline

    marvx Ist oft hier

    Registriert:
    16. Dezember 2010
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    RT
    Re: AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Stimmt nicht ganz!

    Hab gestern abend mal zum testen den

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    zum Testen da gehabt und der funktioniert bei mir sowohl mit SPARK 1.1.29, als auch mit dem Alien RSP Enigma2 Image tadellos. Einrichtung am PC in 5 Min. erledigt, Stromversorgung entweder über 220V oder über USB möglich. Hat ca 40 Euro gekostet

    lg
    marvx
     
    #4
  6. torwald12
    Offline

    torwald12 Ist oft hier

    Registriert:
    27. Dezember 2010
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    wir sprechen hier über WLAN USB-Sticks nicht über einen WLAN-Adapter der am LAN-Port des Receivers angeschlossen wird
     
    #5
  7. Xoroi
    Offline

    Xoroi Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Februar 2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Hi,

    im root/spark/etc/wireless/ findet sich die RT2870STA.dat

    Hier eine liste mit Wlan Sticks die hiermit in der Theorie funktionieren müßten (getestet habe ich dies nicht!):

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #6
  8. tissalt
    Offline

    tissalt Newbie

    Registriert:
    14. Februar 2011
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Ist nicht direkt USB WLAN, aber das Dings rennt super:

    Vonets VAP11G WiFi-Bridge

    Ist am Ethernet dran.
     
    #7
  9. dirkimon
    Offline

    dirkimon Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Hat den jemand mal mit nem usb wlan stik getestet?????

    Würde mich brennend Intressiren .......
     
    #8
  10. PrimeDeluxe
    Offline

    PrimeDeluxe Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    10. Juni 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Ja ich hab es mal mit einem Fritz Wlan N Stick probiert.
    Funktioniert leider nicht :-(
     
    #9
  11. winbla
    Offline

    winbla Ist oft hier

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe in einem anderen Forum gelesen, mit dem

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    funktioniert es.

    Der User hatte nur Probleme sich in sein WLAN zu verbinden, da er ein Komma im Passwort hat und dies nicht eingeben konnte :)

    Aber die Netzwerke (auch die mit versteckter SSID) wurden sofort erkannt.

    mfg
     
    #10
  12. kenshiculus
    Offline

    kenshiculus Guest

    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Na toll wenn das geht, dann kannst du mir sicher auch erklären was ich falsch mache. Ich habe exakt selben Stick und kein Komma im Passwort, aber es geht trotzdem nicht sich ins Netzwerk einzuwählen mittels WPA2 und Fritzboxnetzwerkschlüssel.
     
    #11
  13. dirkimon
    Offline

    dirkimon Newbie

    Registriert:
    6. Dezember 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    hmmmm is aber nur b/g ....n währe mir lieber.
     
    #12
  14. winbla
    Offline

    winbla Ist oft hier

    Registriert:
    17. Januar 2011
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: AW: funktionierende WLAN USB-Sticks


    Wie ich bereits erwähnte, habe ich das nur gelesen, denn ich habe keinen WLAN-Stick.

    Ich betreibe eine transparente Ethernet-Bridge vor dem Pingu um ihn ins WLAN einzubinden.

    Ich würde mal versuchen testweise auf WPA umzustellen, um zu verifizieren, ob es an der Verschlüsselung liegt. Dies vermute ich nämlich stark.

    Der Stick sollte aber laut Produktbeschreibung WPA2 können ....

    mfg
     
    #13
  15. kenshiculus
    Offline

    kenshiculus Guest

    AW: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Liegt nicht am Stick, der funtzt mit exakt selber Einstellung in Dream.
    Soviel zum Thema Testen oder c&p.
     
    #14
  16. dulak
    Offline

    dulak Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Re: funktionierende WLAN USB-Sticks

    Ich wars. Ich konnte mein Passwort mit Komma nicht eingeben.
    Ich habe jetzt mal mein Passwort geändert und ein ganz kurzes genommen und SID eingeblendet.
    Dann ist auch tatsächlich keine Verbindung möglich.:(
    Der Stick wird erkannt, die Netze angezeigt aber man kann sich nicht verbinden.
    Die Signalstärke ist auch nur ganz gering, obwohl der Pingu direkt neben dem Router steht.

    Und WPA2 kann der Stick auf jeden Fall.
     
    #15
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen