1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Support für Garmin HomePort

Dieses Thema im Forum "Seekarten" wurde erstellt von norbert_1975, 24. Oktober 2009.

  1. norbert_1975
    Offline

    norbert_1975 Newbie

    Registriert:
    13. Juli 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    hallo alleseits!

    hat jemand ein ahnung wo (ausser käuflich bei garmin) ich die garmin homeport software herbekomme?

    lohnt sich die software - gibts vielleicht schon erste erfahrungen ?

    lg, norbert
     
    #1
    daviderio gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    AW: garmin homeport !!!

    Hallo,

    HomePort ist ein Programm, mit welchem sich die BlueCharts g2 Vision Karten, die es ja normalerweise nur auf SD-Karten gibt, auch auf dem PC zur Planung etc. nutzen lassen.

    Zum gratis Download hab ich sie noch nicht gefunden..
     
    #2
  4. qrumba
    Offline

    qrumba Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: garmin homeport !!!

    Hi Raven280778, ich bin hier relativ neu und will dir zuerst für deine tolle Arbeit im Forum und deine umfassenden DL-Links danken.:emoticon-0137-clapp

    Jetzt brauche ich allerdings noch Hilfe zu HomePort.
    Ich hab das gestern installiert, was auch problemlos möglich war. Beim Aufruf wurden mir dann allerdings nicht alle (BlueChart-) Karten, die ich in MapSource installiert und für meinen Oregon auch freigeschaltet habe, zur Auswahl angeboten. Vor allem die neuen BlueChart g2 Vision (Adria, Ägäis, Ostsee und Südamerika Ostküste) waren nicht verfügbar ("Das Kartenprodukt ist nicht installiert"), wie auch alle Topo- und Straßenkarten. Verwenden konnte ich nur die alten BlueChart Atlantic 2008 und BlueChart America 2008 (inklusive Tides und Marine Services).
    Auch ein neuerliches Freischalten der Karten änderte nichts. Kann das irgendwie mit den Namen der Karten, die ich geändert habe, zusammenhängen oder verwendet HomePort irgendeinen anderen Trick, damit nur Seekarten verwendet werden können?

    Ich habe allerdings noch ein 2. Problem: Nach einem Systemabsturz lässt sich HomePort nicht mehr starten. Es taucht nur kurz im Taskmanager auf und verschwindet dann wieder sang- und klanglos. Auch Deinstallieren und neuerliches Installieren ändert nichts daran. Kann / muss man da noch etwas in der Registry bereinigen?
    Für ein oder zwei Ratschläge wäre ich sehr dankbar:thank_you:
    Beste Grüße

    Wolfgang
     
    #3
  5. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    AW: garmin homeport !!!

    Hallo,
    Das Programm Home Port ist nur für die See Karten.
    Es funktionieren keine Strassenkarten und auch keine Topo Karten.

    Zwecks Registry Einträge..
    RegistryEdit mit Start, Ausführen regedit.exe öffnen
    und dann den Schlüssel zur Map unter HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Garmin/HomePort/Families löschst.

    Orginal Beschreibung von Garmin
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2009
    #4
    qrumba, norbert_1975 und AT00092 gefällt das.
  6. AT00092
    Offline

    AT00092 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: garmin homeport !!!

    Hi kurumbawien,

    HomePort ist für BlueChart Maps programmiert worden, deshalb kannst du damit nur Bluechart, Bluechart G2 und Bluechart G2 Vision Maps verwalten.

    Für die Topos verwendest du BaseCamp (da gehen auch nur die Topo Maps...)

    Und für alle zusammen (Topo, Straßenkarten, Bluechart "alt" bis 2008.5) verwendest du MapSource. Ist doch irgendwie logisch :read:

    Das Problem vor HomePort war ja so gelegen, dass Garmin die Bluechart G2 und G2 Vision Maps ausschließlich auf SD Karten ausgeliefert hat. Somit hat man nur mehr am entsprechenden GPS Gerät z.B. Tracks planen und ansehen können. Nicht mehr gemütlich im Büro am PC...:diablo:

    Sodala, wenn du inzwischen deine G2 / G2 Vision SD Karte in den SD Kartenslot deines PC's eingeschoben hast sollte HomePort deine Maps bereits übernommen haben :smoke:

    Wenn du dein Oregon direkt via USB angeschlossen hast solltest du folgende Meldung erhalten:

    HomePort has detected that you have inserted a new SD card. If you plan to use this card with your chartplotter, you can go to

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    to check if there are updates for your chartplotter. Do you want to go to the Garmin website to check for updates?

    Und solltest du die gute G2 Map sogar bei Garmin gekauft haben kannst du jetzt völlig bedenkenlos den YES Button drücken :emoticon-0111-blush

    Und zu deinem 2ten Problem: deinstallieren, Registry aufräumen, neu installieren. Und mal gleich deine 100 mitunter "alten Karten" die du sowieso nicht mehr brauchst gleich mitlöschen. Ist doch ein guter Zeitpunkt wieder alles auf den neuesten Stand zu bringen ;-)

    Greets AT
     
    #5
    Raven gefällt das.
  7. AT00092
    Offline

    AT00092 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: garmin homeport !!!

    Hi kurumbawien

    Habe noch ein bisschen weitergemacht und kenne nun vermutlich den Grund warum dein HomePort nicht mehr startet. Du hast wahrscheinlich ein G2 gmapsupp.img File mit dem GmapTool bearbeitet, das ganze dann ins MapSource installiert und dann versucht via keymaker 1.5 die Karte für dein Oregon freizuschalten. Und dann kommt dein HomePort nicht mehr hoch ...?
    Aber in MapSource funktioniert die G2 Map nach wie vor einwandfrei.

    Also kurumbawien, beschreib doch mal deine Vorgehensweise zu deinem "Systemabsturz" ein wenig genauer.

    Greets AT :wacko1:
     
    #6
    qrumba gefällt das.
  8. qrumba
    Offline

    qrumba Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: garmin homeport !!!

    Hallo Raven280778, hallo AT00092!

    Danke für die raschen Antworten!

    Ich habe auch nicht erwartet, dass TOPO- oder Straßenkarten (oder Fremdkarten) mit HomePort funktionieren, aber die BlueChart G2 Vision funktionieren leider auch nicht.
    Die Karten sind sowohl in MapSource als auch im (über USB angeschlossenen) Oregon installiert und funktionieren dort auch (in MapSource nicht immer, führt manchmal zum Absturz von MapSource, anscheinend bei zu kleiner Vergrößerung).

    Habe gestern nochmals Homeport deinstalliert und nachher die Registry mit einem Tool bereinigt und reorganisiert (defragmentiert). Das danach wieder installierte HomePort läuft trotzdem nicht :emoticon-0132-envy:. Im Taskmanager sieht man es zwar starten, aber nachdem einiger Speicher zugeordnet wurde (ca. 50.000K) verschwindet es dort wieder. Werde noch Ravens Tipp zur Registry versuchen (heute abend), vielleicht nutzt der was.

    Der angesprochene Systemabsturz während laufendem HomePort war (wahrscheinlich) auf einen gleichzeitig laufenden Mega-Download zurückzuführen, Genaues konnte ich dazu leider nicht feststellen. Nachher (nach dem Bluescreen und Neustart) lief wieder alles bis auf HomePort.

    Die G2 Vision Karten sind teilweise am Oregon direkt und teilweise auf der Speicherkarte und wurden dorthin als (umbenanntes) gmapsupp.img gespeichert. Für MapSource wurden sie wie vermutet mit GMapTool gesplittet und installiert.
    HomePort hat übrigens zwar den Oregon erkannt und angezeigt, auf dort eventuell installierte Karten hat es jedoch keine Reaktion gegeben.

    Bin ab morgen 4 Tage weg (wandern auf Mallorca), freue mich trotzdem über weitere Hilfestellung!

    Beste Grüße
     
    #7
  9. AT00092
    Offline

    AT00092 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: garmin homeport !!!

    Hi kurumbawien & Raven280778,

    wenn du z.B. die Garmin Bluechart G2 Vision VEU014R - Italy, Adriatic Sea
    mit MAP ID 490 (=Family ID) und PID 1 installierst wird in der Registry folgender Eintrag generiert:

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Garmin\Mapsource\FamiliesNT\FAMILY_490\...

    Wenn du diesen G2 Eintrag löscht (FAMILY_490) lässt sich Homeport sofort wieder starten.

    Leider siehst du dann die G2 Karte weder im Mapsource noch im HomePort.

    Mal sehen wie sich das ändern lässt :emoticon-0162-coffe

    Was mir auch gerade aüffallt: Eigentlich sollte die MAP ID 235 sein. Wenn man via GMapTool in die Info sieht zeit diese aber 490 an. Vielleicht liegt da der Hund begraben? Mal sehen. Die Nacht beginnt ja gerade erst :smoke:

    Greets AT
     
    #8
    Raven gefällt das.
  10. AT00092
    Offline

    AT00092 Newbie

    Registriert:
    25. Oktober 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: garmin homeport !!!

    ... Mapsource mit G2, HomePort mit 2008.5 friedlich vereint.
     
    #9
    Raven gefällt das.
  11. qrumba
    Offline

    qrumba Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: garmin homeport !!!

    Hi AT!
    Schaut ja gut aus, das hätte ich auch gerne so :wacko1: oder besser noch G2 auch auf HomePort!
    Kannst du mir vielleicht die zugehörigen (HomePort / MapSource- / BlueChart- Adria G2 Vision-) Einträge in der Registry mitteilen. Vielleicht komme ich ja so weiter. Kann mich aber leider erst abends damit beschäftigen.
    kr.
    kurumbawien
     
    #10
  12. qrumba
    Offline

    qrumba Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Support Garmin HomePort

    Hallo Allerseits!

    Gestern konnte ich das Problem des nicht mehr startenden HomePorts zumindest abklären. Nachdem ich (nach Deinstallation von HomePort) aus der Registry den noch vorhandenen HomePort-Eintrag ( [HKEY_CURRENT_USER\Software\Garmin\HomePort] ) gelöscht hatte, konnte ich HomePort nach nochmaliger Installation wieder starten. Also schloss ich, dass die Ursache in diesem Eintrag liegen muss.
    Mein reproduzierbares Ergebnis lautet, dass nach Änderung der Masseinheiten (--> Tools / Options / General / Measurement System) von Nautical auf z.B. Custom HomePort nicht mehr gestartet werden kann. Wenn man den entsprechenden Registry-Eintrag ( [HKEY_CURRENT_USER\Software\Garmin\HomePort\Settings] ) aber wieder rückändert kann man HomePort auch wieder starten. Also handelt es sich wohl um einen Programmfehler (oder die Homeport-Installation ist nicht vollständig??).

    Die Sache mit den BlueChart G2 Vision - Karten funktioniert allerdings noch immer nicht - die angesprochene Meldung ( HomePort has detected that you have inserted a new SD card. If you plan to use this card with your chartplotter, you can go to

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    to check if there are updates for your chartplotter. Do you want to go to the Garmin website to check for updates? ) kommt zwar (wenn der Oregon im Massenspeichermodus angeschlossen ist), aber nach Beantwortung mit Yes wird im Browser auf die Garmin-Seite Additional Software verzweigt und wenn man diese wieder verlässt hat sich in HomePort nichts geändert - die Karten sind nach wie vor nicht verfügbar.

    Ein weiterer Fehler ist, dass bei gestartetem HomePort alle paar Sekunden kurz das Diskettenlaufwerk angesprochen wird (Aktiv-Lampe leuchtet ständig). Ich konnte noch keine Ursache dafür und kein Mittel dagegen finden.

    Beste Grüße
    kurumbawien
     
    #11
  13. Land
    Offline

    Land Newbie

    Registriert:
    9. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Support Garmin HomePort

    Auch bei mir lief HomePort nach der Installation zuerst einwandfrei. Die g2 Vision Karten werden von der SD Karte gelesen. Es reicht übrigens die .img Datei. Nach Veränderung der Maßeinheiten ließ sich das Programm dann nie wieder starten. Es liegt, wie es kurumbawien beschrieb, vermutlich an einem heftigen Softwarefehler. Nach Löschung der HomePort Settings in der Registry und der Neuinstallation ging es dann irgendwann auch wieder.
    Leider hatte ich das hier nicht gleich gelesen und eine halbe Nacht mit Testen verbracht. Andere Fehler konnte ich jedoch nicht feststellen.

    Vielleicht kann ja jemand von den IT Menschen das Problem lösen, so dass die Custom Einstellungen verwendet werden können. Vielleicht merkt es auch Garmin selbst. :emoticon-0138-think

    Viele Grüße

    Land
     
    #12
    qrumba gefällt das.
  14. qrumba
    Offline

    qrumba Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. Oktober 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Support Garmin HomePort

    Hi Land!
    Bei mir funktionieren die G2 Vision Karten (eine im internen Speicher, eine auf der SD-Karte) nach wie vor nicht in HomePort.
    Wie schaut das bei dir auf der SD-Karte aus? Wurde die .img-Datei umbenannt oder heißt sie gmapsupp.img? Vielleicht liegt es ja daran, dass es bei mir (bzw. bei meiner Installaition) nicht geht.

    Beste Grüße k.
     
    #13
  15. Land
    Offline

    Land Newbie

    Registriert:
    9. November 2009
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Support Garmin HomePort

    Die g2 Karten müssen immer in einem Ordner mit dem Namen " Garmin " sein. Du brauchst die Datei GMAPSUPP.IMG ( das ist die Karte ) im Ordner Garmin auf der SD Karte. Dann habe ich noch eine LEERE GMAPSUPP.UNL in den Ordner mit hinein kopiert - man weiss ja nie :emoticon-0184-tmi:.
    Funktioniert von Anfang an einwandfrei. Ohne den Ordner Garmin geht es nicht auf der SD Karte. Die g2 Karten werden von der SD Karte nicht installiert, sondern nur gelesen. Es gibt keinen Eintrag.

    Auf dem Gerät installierte Karten musst Du allerdigs dann mit dem Keygenerator 1.5 und der Geräte ID richtig freischalten. Sonst geht nix.

    Ich würde die g2 Vision immer auf einer SD Karte betreiben.

    Schön wäre es wenn einer das Programm HomePort richtig hinbekommt, so dass man alles einstellen kann. Ich finde die g2 Vision mit den Fotos und so, zum Planen am PC richtig gut. Im Kartenplotter auf See werde ich weiter die " alten " Bluechart von 2008 benutzen. Die sind übersichtlicher.

    Viele Grüsse

    Land
     
    #14
  16. Raven
    Offline

    Raven Elite Lord

    Registriert:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    4.765
    Zustimmungen:
    7.716
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    AW: Support Garmin HomePort

    Ankündigung:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Edit Raven280778 : Fake! War leider eine Falschmeldung.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2009
    #15
    Land gefällt das.

Diese Seite empfehlen