1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

„Für Deutschland ist die WM vorbei“-sagte Maradona

Dieses Thema im Forum "News zur Fußball - WM/EM" wurde erstellt von Skyline01, 30. Juni 2010.

  1. Skyline01
    Offline

    Skyline01 VIP

    Registriert:
    5. September 2009
    Beiträge:
    4.025
    Zustimmungen:
    2.749
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Informationselektroniker
    Ort:
    Digital-Eliteboard
    „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Noch drei Tage bis zum nächsten WM-Knaller!

    [​IMG]

    Deutschland gegen Argentinien am Samstag um 16 Uhr.

    Argentinien-Trainer Diego Maradona (49) tönt schon, dass er uns nach Hause schickt.

    Nach vier Siegen und 10:2-Toren platzt er vor Selbstbewusstsein.

    Diego: „Die Deutschen haben eine starke Mannschaft. Aber seid euch sicher: Ich werde schon wissen, wie ich meine Jungs aufs Feld schicken muss, damit wir auch als Sieger vom Platz gehen. Meine Gala-Elf wird das schon machen, ganz sicher.“

    Mit Gala-Elf meint er vor allen Dingen die Stars Higuain, Messi und Tevez.

    Er plant sogar bereits die Weltmeister-Feier: „Am Endspieltag werden zuerst alle meine Spieler den Pokal küssen. Und ich will es als Letzter tun. Liebe Argentinier zu Hause, ihr könnt beruhigt sein, weil es 23 Bestien sind, die alles für das Nationaltrikot geben werden.“

    Der irre Diego!

    1986 holte er den Titel als Spieler. 2010 will er es bei seiner ersten WM als Trainer packen.

    Dabei weiß Maradona nur zu gut, wie es ist, gegen Deutschland zu verlieren. 1990 unterlag er im WM-Finale 0:1 (Elfmetertor Brehme).

    Vier deutsche Helden von damals geben Diego jetzt contra.

    Rekordnationalspieler Lothar Matthäus (49) kontert: „Lieber Diego, deine Reise wird am Samstag beendet sein. Wenn du den WM-Titel mit uns feiern willst, bist du aber herzlich eingeladen.“

    Rudi Völler (50): „Klappern gehört zum Geschäft. Aber wir haben sehr gute Chancen, das Spiel zu gewinnen.“

    Thomas Häßler (44) witzelt: „Diego? Der sitzt doch eh nur auf der Bank.“

    Und Guido Buchwald (49, Spitzname „Diego“, weil er 1990 Maradona ausschaltete) nimmt ihn nicht Ernst: „Das ist die übliche Rederei. Die Gauchos sind hinten verwundbar.“

    Vielleicht weiß das der irre Diego ja auch und versucht mit seinen Kampfansagen von den eigenen Schwächen abzulenken...

    Quelle: bild.de
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Sollte Deutschland gewinnen, könnte man ein paar Tonnen Tempo-Taschentücher nach Argentinien schicken damit diese Heulsusen nicht noch mehr Überschwemmungen im eigenen Land haben.:dance3::emoticon-0174-bandi
     
    #2
  4. @itatar
    Offline

    @itatar Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Ich hatte ja eigentlich für Argentienen getippt ..... nach den Aussagen Maradonas habe ich allerdings meinen Tipp für Deutschland geändert.
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Diego "heul doch" Primadona weis es also schon. aber einmal die "Hand Gotes" sollte doch langen. Der hat sein Glück doch schon aufgebraucht und der Fußballgott war bisher gerecht, nach der "Rache für 1966" wird jetzt das Handtor der Primadon gerecht und alles ist gut
     
    #4
  6. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.179
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    na warten wir es mal ab.....
     
    #5
  7. Bastisdad
    Offline

    Bastisdad VIP

    Registriert:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    1.896
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    in der Nähe von
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Braucht der Diego nicht etwas anderes, spezielles für seine Nase??? [​IMG]
     
    #6
    scorpi gefällt das.
  8. hennes7
    Offline

    hennes7 Stamm User

    Registriert:
    20. September 2013
    Beiträge:
    1.057
    Zustimmungen:
    3.222
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    Wie schön, daß dieser Vollpfosten den Ar$ch voll bkommen hat!!!:dance3: Diese Arroganz mußte einfach bestraft werden, er wird nie wieder fragen wer Müller ist.:aha:

    Einfach Klasse!!!
     
    #7
  9. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    nach dem Spiel ist vor dem Spiel, erst mal sehen was Sie drauf haben gegen Spanien.

    und nochwas zu den Privaten Sendern in Deutschland:

     
    #8
  10. Sleeper01
    Offline

    Sleeper01 Guest

    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“

    nach dem Spiel gestern Abend..... sind die Spanier auch nicht gut drauf:emoticon-0113-sleep
     
    #9
  11. Mogelhieb
    Online

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.483
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: „Für Deutschland ist die WM vorbei“-sagte Maradona

    Nachdem Brasilien und die Serben ausgeschieden sind, brauchen mir uns überhaupt keine Gedanken mehr machen :D
     
    #10

Diese Seite empfehlen