1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frtizbox über Lan1

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von corequad, 13. Januar 2011.

  1. corequad
    Offline

    corequad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hilfe Mein dad hat eine Fritzbox 7170 , Diese wollen wir benutzen fürs CS
    Ich habe im das ding eingestellt das er über lan1 das modem angeschlossen hat Anbieter ist KabelBW.

    Nur es geht kein internet alles korrekt eingestellt aber er will nicht , an was kann das liegen ?

    Laut serienummer müste es ja laufen oder ? da die elteren das nicht unterstützen ,habeich gelesen ..

    Serienummer : ####.257.00.207.927
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. märklin
    Offline

    märklin Guest

    AW: Frtizbox über Lan1

    hast du schon mal eine Reboot von Kabelmodem und Fritzbox gemacht ?
     
    #2
  4. Kick_1
    Offline

    Kick_1 Spezialist

    Registriert:
    28. November 2007
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Frtizbox über Lan1

    hallo

    hast du diese einstellung in der fritzbox gemacht....
     
    #3
    corequad gefällt das.
  5. corequad
    Offline

    corequad Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Dezember 2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Frtizbox über Lan1

    Jop hab ich , habe dan nochmal resetet und nochmal alles eingestellt , Modem neugestartet , fritz neu gestartet und nun gehts

    Danke aber für die Hilfe :D :emoticon-0148-yes:
     
    #4
  6. ente1
    Offline

    ente1 Newbie

    Registriert:
    27. März 2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    irgendetwas mit bits und bytes
    AW: Frtizbox über Lan1

    Genau so sollte es laufen. Das Kabelmodem selbst ist doch per IP-Adresse erreichbar. Diese musst Du dann in der FB eintragen, damit das interne Routing weiß wo lang es ins INternet geht. Sinnvoll ist auch, dass Du über die Experten-Ansicht und Netzwerk die IP-Adresse der FB an die des Kabelmodems anpasst, oder IP-Adressen vom Kabelmodem vergeben lässt (wenn es geht)
     
    #5

Diese Seite empfehlen