1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fritze 7170 + smargo + HDPlus

Dieses Thema im Forum "Fritzbox Archiv" wurde erstellt von immerzu, 19. September 2011.

  1. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hi,

    möcht o.g. Konfig nutzen. Benötige ich eine schwarze oder weisse HDPlus-Karte?

    Danke.

    mfg
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Es gibt 2 verschiedene HDplus Karten.

    Schwarze Karte = Caid 1843
    Weiße Karte = Caid 1830

    Für welche Karte du dich letztendlich entscheidest spielt keine Rolle es werden beide Karten mit Hilfe von OScam gelesen :dfingers:
     
    #2
  4. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Die Clienten benutzen cccam (wegen sky...). Können die Clienten sich auf oscam mit cccam verbinden (z.B. mit ner c-line)?
     
    #3
  5. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Ja die CCcam Clienten Können sich per C Line Verbinden.

    Es gibt dazu 2 Möglichkeiten.

    1. OScam Only mit CCcam Protocol nutzen.
    2. OScam liest die HDplus Karte ein und wird dann per N Line an CCcam übergeben.
     
    #4
    Pilot gefällt das.
  6. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Gut. Werd mein Glück versuchen. Meld mich dann die Tage wieder... :)
     
    #5
  7. full_fire
    Offline

    full_fire Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Hallo,
    ich klink mich mal ein. Habe identische Konfiguration.
    Bei mir läuft Freetz auf eine 7270 + Smargo mit eine S02 + Newcs.
    Clients sind DM und Opticum x403HD mit cccam.

    Nun möchte ich auf HD+ aktualisieren. Wie ist da vorzugehen? Eine weitere Smargo und HD+ Karte beschaffen und an die Freetz anschließen, OSCam konfigurieren.
    Anschließend eine neue N Line mit eine andere Port Nummer in die newcs.cfg eintragen und fertig ist das ganze.

    Liege ich in meiner Annahme richtig?

    Beste Grüße
     
    #6
  8. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    Wenn du dir eine weisse HD+ (HD01 / Caid 1830) besorgst brauchst du diese nicht mit OScam auslesen. Die kannst du auch über CCcam V2.2.1 ansprechen.
    Erspart einiges an konfiguration und du brauchst keine weitere Softcam auf dem Server laufen lassen.

    Lucky
     
    #7
  9. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    So jetzt hab ich den CCcam-Server (2.2.1) auf der Fritze am laufen. Aber wie mach ich ne Portweiterleitung (12000) auf die Fritze?

    ...weil "C: dyndns user pass 12000 trallala" möchte sich ja auf z.B. auf port 12000 mit der fritze verbinden.

    mmh?

    edit: habs hinbekommen! Im Menu der freetz hab ich es gefunden...

    So, hab das nächste Problem. Der Smargo wird nicht gefunden:

    relevante Einträge in der cccam.cfg

    +++
    SERIAL READER : /dev/ttyUSB0 smartreader+
    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 6000000
    WEBINFO USERNAME : cccam
    WEBINFO PASSWORD : cccam
    SHOW TIMING : yes
    MINIMUM DOWNHOPS: 1
    ALLOW WEBINFO: yes
    SHOW TIMING : yes
    DEBUG : yes
    TRY ALL CHIDS : /dev/ttyUSB0
    +++

    Den Smartreader (mit Firmware 1.05) hab ich unter Win7 so eingestellt:

    [​IMG]

    Der Stick ist gemountet als ustor01. CCCam looft auch. Ein TestClient ist sogar verbunden, aber im WebIf vom cam steht immer unter
    Entitlements:

    "card reader /dev/ttyUSB0
    no or unknown card inserted"

    Im freetz-menu unter Smartreader-Tool steht:

    "Fehler: Es wurde kein SMARTREADER+ am USB-HUB der FRITZ!BOX erkannt!
    Stecken Sie EIN SMARTREADER+ Karten-Lese-Gerät in den USB-HUB an der FRITZ!BOX und laden Sie dann die Startseite für das SMARTREADER-TOOL neu. Dann können Sie mit der Konfiguration der Karten-Leser beginnen."

    Der USB-Hub ist von Trust (hatte aber bei nem anderen das selbe prob). HD+ Karte ist ne weiße.

    ???

    help please!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. September 2011
    #8
  10. elute
    Offline

    elute Meister

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Stell mal den smargo auf kernel=dreambox
     
    #9
  11. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    getzt hab ich so eingestellt:

    [​IMG]

    aber nix

    can't find any Smartmouse USB (VID:0x104f/PID:0x0002): -3
     
    #10
  12. giftstaub
    Offline

    giftstaub VIP

    Registriert:
    28. Januar 2010
    Beiträge:
    1.699
    Zustimmungen:
    1.656
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Ruhrpott
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Für HDplus sieht die cccam.cfg so aus.

    SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/ttyUSB0 3680000

    Alternative kannst du es auch mit /dev/ttyUSB0 3570000 versuchen.
     
    #11
  13. elute
    Offline

    elute Meister

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    Wie hast die Häckchen gesetzt?
    USB Comport (Treiberauswahl) USB Comport mit einem Treiber aktivieren -Haken setzen
    FTDI_SIO Modul waehlen
    Weiter unten nichts mehr und Karte mit dem chip Richtung Led's
     
    #12
  14. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    Dort war der Fehler. Es war noch

    WB Smartmouse USB (Smusbutil)
    USB-Smartmouse mit
    358036806000 Mhz benutzen
    PhoenixSmartmouse Modus wählen

    alles angeklickt.

    So mal weiterschauen. Jetzt steht in Entitlements:

    card reader /dev/ttyUSB0
    handled 0(0) ecms and 0(0) emms
    Nagra card 9bbb386e
    142, rGC6

    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2011
    #13
  15. luckybyte
    Offline

    luckybyte Power Elite User

    Registriert:
    16. August 2010
    Beiträge:
    2.074
    Zustimmungen:
    1.068
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    zu Hause
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    @immerzu:

    Wenn Du noch Probleme haben solltest schau Dir mal

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    an. HD01-Karte wurde bei mir im Smargo auch nicht mit Fixed-3,69-Normal-0-0 erkannt. Habe dann wieder auf Auto-Dream-1-0 umgeswitcht und Skywalkers Einstellungen in der CFG übernommen. Seither läufts einwandfrei!

    Lucky
     
    #14
  16. immerzu
    Offline

    immerzu Spezialist

    Registriert:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Fritze 7170 + smargo + HDPlus

    ..........
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Oktober 2011
    #15

Diese Seite empfehlen